Externe Suche

Themen

Neue Lampen und Leuchten helfen Energie zu sparen


Neue Lampen und Leuchten helfen Energie zu sparen

Beim Innenausbau sowie bei der Gartengestaltung macht es Sinn energiesparende Lichtsysteme in die Planung zu integrieren. Schließlich ist es aufwendiger diese nachträglich einzubauen und zu installieren. Aus diesem Grund sollten sich Hausbesitzer über die Möglichkeiten informieren, um Räume und Außenbereiche möglichst nachhaltig zu beleuchten. Mittlerweile gibt es intelligente Lösungen, die zum einen für angenehme Lichtverhältnisse sorgen und zum anderen effizient arbeiten.

Licht: Neue Lampen und Leuchten helfen Energie zu sparen; Bild: Th. Reinhardt / pixelio.de

Licht: Neue Lampen und Leuchten helfen Energie zu sparen; Bild: Th. Reinhardt / pixelio.de

Licht und Farben – Zwei wichtige Faktoren beim Wohnen

Beim Umbau, Neubau oder im Zuge von Renovierungen sollten Hausbesitzer die Ausleuchtung von Räumlichkeiten bedenken. Schließlich übernimmt Licht eine wichtige Aufgabe in Wohnräumen. Es hat die Fähigkeit nicht nur Farben anders wirken zu lassen, sondern kann Räume als Ganzes verändern. Je nach Position, Helligkeit und Art eines Leuchtmittels wird ein Zimmer auf eine bestimmte Art und Weise beeinflusst. Da die Stimmung von Farben und Licht angeregt wird, sollten diese beiden Faktoren perfekt aufeinander abgestimmt werden. Gekonnt in Szene gesetzt, lädt ein Wohnbereich zum Verweilen ein.

 

Clever beleuchten mit sparsamen Systemen

Eine clevere Lösung zum Beleuchten von Räumen sind Lichtpunkte. Sie sorgen für angenehmes Licht und sind sparsam im Verbrauch. Ein dekoratives Beispiel ist ein Sternenhimmel. Er kann durch verschiedene Systeme umgesetzt werden. Eine besonders effiziente Art einen Sternenhimmel einzubauen, bieten LED Lichtfaser-Sets. Die transparenten Fasern sind flexibel und können hinter Decken individuell verlegt werden. Besonders schön wirken die feinen Lichtpunkte in unterschiedlichen Farben. Eine Decke wird damit zum einmaligen Blickfang in jeder Wohnung. Die Sets bieten kreative Gestaltungsmöglichkeiten, wodurch mit solchen Lichtpunkten neben Decken auch Wände inszeniert werden können. Je nach Platzverhältnissen ist auf die Einbautiefe zu achten. Da die LED-Lichtpunkte effizient arbeiten, wird durch sie eine Menge Strom gespart. Zumal die kunstvolle Deckenbeleuchtung als Alternative zu stromfressenden Strahlern genutzt wird. Auf einer übersichtlichen Website erhalten Hausbesitzer weitere Informationen zu Lichtpunkten und können diese für den Eigenbedarf bestellen.

Fliesen zur Beleuchtung nutzen

Auch als außergewöhnliche Beleuchtungsidee fürs Badezimmer dienen LED-Lampen. Hausbesitzer, die ihrem Badezimmer eine besonders wohnliche Atmosphäre verleihen möchten, sollten sich über LED Fliesenkreuz-Exemplare informieren. Hierbei wird eine geflieste Wand durch kleine LED-Lämpchen zur indirekten Beleuchtung genutzt. Ermöglicht wird das durch spezielle Trägerkonstruktionen, die LED-Leuchtmitteln enthalten. Beim Verlegen der Fliesen werden die kleinen LED-Lampen integriert. Führungsmaterial und Verkabelung werden durch den Fugenputz überdeckt, wodurch nach Fertigstellung lediglich die feinen Leuchtpunkte sichtbar sind. Bedient wird die Beleuchtung komfortabel mit einem Schalter. Neben dem Badezimmer kommen LED-Fliesenkreuz-Konstruktionen in der Küche, im Partyraum oder anderen Bereichen zum Einsatz. Der Energieverbrauch ist extrem gering. Je nach Fläche erzeugt die Fliesenbeleuchtung ausreichend Licht, um energieaufwändigere Lampen zu ersetzen.

 

Gartenanlagen indirekt ausleuchten

Damit der Außenbereich eines Grundstücks sicher und gemütlich wird, darf eine entsprechende Beleuchtung gewisser Bereiche nicht fehlen. Treppen und Laufwege sollten lückenlos ausgeleuchtet werden, damit sie im Dunkeln sicher betreten werden können. Hierbei ist es sinnvoll energiesparende Leuchten mit Bewegungsmeldern zu kombinieren. Da die Lampen meistens nur kurzzeitig benötigt werden, sind Energiesparlampen weniger gut geeignet. Für diesen Zweck sollten LED-Leuchten zum Einsatz kommen. Egal ob unauffällige Lichtpunkte, spezielle Lichtleisten oder großzügige Eingangslampen – der Markt bietet für jeden Einsatzweck optimale Produkte.

 

Weitere Beiträge zum Thema Licht, Lampen & Leuchten:


1 comment to Neue Lampen und Leuchten helfen Energie zu sparen

  • Jonas

    Die LED-Beleuchtung hat sich mittlerweile gut etablieren können. Ich nutze in sämtlichen Räumen die Energie sparende Variante und habe selbst meine Türklingelbeleuchtung hier mit LED ausstatten lassen. Manchmal sind es auch die kleinen und unscheinbaren Dinge, bei denen es sich an Strom sparen lässt.

Kommentar

Die Datenschutzbedingungen werden akzeptiert.

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>