Externe Suche

Themen

Effizient Heizen

Effizient Heizen

In Zeiten ständig steigender Energiepreise stellt sich öfter die Frage: Wie kann ich wirtschaftlich und intelligent meine Wohnung beheizen?

Eisspeicher

Eisspeicher – Funktionsweise & Kosten; Bild: Maik Schwertle / pixelio.de

Eisspeicher sind in den letzten Jahren immer häufiger zum Einsatz gekommen. Was versteht man unter einem Eisspeicher? Wie funktioniert er? Was kostet er?

Wasseruhr

Wasseruhr

Eine Wasseruhr, die zu groß dimensioniert ist, kann für Hausbesitzer und Mieter teuer werden. Was hat es damit auf sich?

Fußbodenheizung

Fußbodenheizung

Viele Hausbesitzer verfügen über eine elektrische Fußbodenheizung oder überlegen, ob man sich diese nachträglich einbauen lassen sollte. Doch was verbraucht eine solche Fußbodenheizung an Energie?

Brennstoffzelle

Brennstoffzelle

Wie funktioniert eine Heizung mit Brennstoffzelle? Welche Kosten sind zu erwarten?

Brennwertkessel

Brennwertkessel

Wie effizient ist ein Brennwertkessel ?
Vergleich der Nutzungsgrade und Jahresverluste bei Niedertemperatur- und Brennwerttechnik

Heizöltank

Heizöltank

Informationen zum Heizöltank für die Ölheizung – Vorschriften, Wartung und Kauf

Kaufvertrag

Kaufvertrag

Egal, ob es sich um den Kaufvertrag für ein Auto oder einen anderen mobilen Gegenstand handelt, viele Geschäfte sollten mit einem gültigen Vertrag „besiegelt“ werden.

Infrarotheizung

Infrarotheizung

Vorteile und Nachteile einer Infrarotheizung. Ein Beispiel für eine moderne und effiziente Infrarotheizung ist eine Infrarot Hybridheizung.

Reinigung und Sanierung von Abwasserrohren


Mit einer Dichtheitsprüfung Folgeschäden vermeiden

Dichtheitsprüfung von Abwasserrohren; Bild: ilona brigitta martin / pixelio.de

Dichtheitsprüfung von Abwasserrohren; Bild: ilona brigitta martin / pixelio.de

Jeder Haus – und Grundstücksbesitzer ist darauf bedacht, sein Eigentum instand zu halten. Dazu gehören vielerlei Arbeiten, Prüfungen, die Behebung von Schäden und die Durchführung anfallender Reparaturen. Viele Mängel sind deutlich sichtbar, andere wiederum können unbemerkt eintreten und teure Folgeschäden verursachen. Damit es gar nicht so weit kommt, sollten in regelmäßigen Abständen Kontrollen an den Komponenten durchgeführt werden. Dazu gehört auch das Abwassersystem, hier kann eine Dichtheitsprüfung vor Nässeschäden und teuren Instandsetzungsarbeiten bewahren.

Die Vorschriften beachten

Hausanschlussleitungen sind für eine korrekte Wasser- und Abwasseranlage unbedingt erforderlich. Die abwassertechnischen Anlagen wie Rohre, Abscheider, Schächte und andere gehören mit dazu. Sie sammeln das Regen- und Schmutzwasser und leiten es ab. Die Grundstücksentwässerungsanlage endet am dem Punkte, wo dieses Wasser in den öffentlichen Kanal eingeleitet wird, im Regelfall an der Grundstücksgrenze. Für die einwandfreie Funktion ist der Eigentümer des Grundstücks verantwortlich, deshalb sollte er dafür sorgen, dass seine Hausanschlussleitungen regelmäßig einer Dichtheitsprüfung unterzogen werden. Dies vermeidet Abfluss-Störungen und Schäden am Gebäude, schont die Umwelt und hilft, Kosten zu sparen. Die Ergebnisse werden in einem Prüfprotokoll fest gehalten.

Wie andere Bauwerke altert auch eine Abwasserleitung. Damit das Schmutzwasser zuverlässig entsorgt und eine Grundwasserverschmutzung verhindert wird, muss der Zustand der Schächte und Leitungen in regelmäßigen Abständen überprüft werden. Die Pflicht dazu wurde bereits 1995 eingeführt, Entwässerungsanlagen von Grundstücken müssen nach den DIN-Normen errichtet und werden und sind auch entsprechend zu betreiben. Gemäß dem Landeswassergesetz ist eine solcher Check beim Neubau von Wasserleitungen, bei einer Änderung der Abwasserrohre sowie alle 20 Jahre als Wiederholungsprüfung durchzuführen. Abweichend davon kann jede Gemeinde in ihrer Satzung festlegen, welche Fristen gelten sollen. Für Wasserschutzgebiete können auch kürzere Fristen gelten, Auskunft geben die jeweiligen Städte und Gemeinde.

Einen Fachbetrieb für die Dichtheitsprüfung beauftragen

Die Durchführung der Kontrollarbeiten darf nur von Fachbetrieben ausgeführt werden, die über sachkundiges Personal und die notwendige Geräte-Ausrüstung verfügen. Nur so ist eine fach- und sachgerechte Arbeit garantiert. Wer beispielsweise in der Region Pinneberg nach einem solchen Fachmann sucht ist mit einer Dichtheitsprüfung in Pinneberg gut beraten. Das Unternehmen kennt die in Schleswig-Holstein geltenden Vorschriften und führt alle Arbeiten zuverlässig und kompetent aus.

Weitere Beiträge zum Thema Dichtheitsprüfung & Sanierung


Kommentar

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>