Externe Suche

Themen

Fensterbänke für innen: Was sollte man bei der Auswahl beachten?

Fensterbänke für innen: Was sollte man bei der Auswahl beachten?

Fensterbänke für innen: Was sollte man bei der Auswahl beachten?

Fensterbänke für innen: Was sollte man bei der Auswahl beachten?

Die alten Innen-Fensterbänke müssen erneuert werden oder es steht der Kauf von einem kompletten Satz neuer Fensterbänke für den Innenbereich an?
In unserem nachfolgenden Ratgeber zum Thema „Fensterbänke für innen: Was sollte man bei der Auswahl beachten“, klären wir alle Fragen rund um die Innen-Fensterbänke.
Zuallererst erläutern wir, welchen Zweck eine Fensterbank für den Innenbereich erfüllt und welche Vorüberlegungen bei der Auswahl einer Innen-Fensterbank getroffen werden müssen.
Danach widmen wir uns den verschiedenen Materialien einer Innen-Fensterbank.

Welchen Zweck erfüllt eine Fensterbank für den Innenbereich

Ganz gleich, ob im Innen- oder Außenbereich, alle Fensterbänke haben den gleichen Zweck, sie dienen nämlich als Übergang vom Fensterbereich zum vorhandenen Mauerwerk.
Im Gegensatz zu einer Fensterbank für draußen, die besonders witterungsbeständig sein muss, kann das Augenmerk im Innenbereich zwar verstärkt auf die Materialauswahl und dabei vor allem auf die Ästhetik gelegt werden, jedoch sollten auch Fensterbänke für innen eine gewisse Langlebigkeit und Robustheit aufweisen.
Denn nicht selten dienen Innen-Fensterbänke als Sitzbank direkt über dem Heizkörper, als Ablage für Bücherstapel oder sogar als Steighilfe beim Fenster putzen.
Auch fungiert die Innen-Fensterbank oft als Dekorationsablage und wird mit daraufgestellten Blumen, Vasen, Kerzenständern oder anderen Dekorationsartikeln verschönert.
Neben der optischen Zweck-Erfüllung dienen die Innen-Fensterbänke vor allen Dingen als Schutzbereich, denn sie verhindern das Schwitzwasser oder sogar Zugluft eindringt.

Den ganzen Beitrag lesen: Fensterbänke für innen: Was sollte man bei der Auswahl beachten?

Wie man Fugen mit einem Winkelschleifer saniert

Wie man Fugen mit einem Winkelschleifer saniert

Wie man Fugen mit einem Winkelschleifer saniert

Wie man Fugen mit einem Winkelschleifer saniert

Stehen Sie gegenüber einer umfangreichen Sanierung Ihrer Klinkerfugen? Fürchten Sie das nicht. Mit dem richtigen Werkzeug erleichtern Sie die Arbeit, und Sie werden sich lange über das Ergebnis freuen.

 

Fugen sanieren mit einem Allround-Werkzeug

Sie haben es bestimmt schon zu Hause in der Garage, im Keller oder in der Heim-Werkstatt liegend und brauchen gar kein neues Elektro-Werkzeug zu kaufen, um Ihren Klinkerbau zu sanieren. Wir sprechen natürlich von dem Winkelschleifer. Wie Sie wahrscheinlich auch schon erfahren haben, ist der Winkelschleifer ein vielseitiges Werkzeug und auch für die Fugensanierung eignet es sich hervorragend.

Mit einem Winkelschleifer zu Hause brauchen Sie bloß die richtigen Aufsätze zu kaufen, um Ihr Lieblingswerkzeug in die nötigen Fräswerkzeuge umzuwandeln. Es gibt Aufsätze für jede Art der Fugensanierung, egal welchen Mörtel genutzt wurde und wie breit und tief die Fugen sind. Auch Stoßfugen und versetzten Längsfugen können mit dem Winkelschleifer ausgekratzt werden.

Den ganzen Beitrag lesen: Wie man Fugen mit einem Winkelschleifer saniert

So gelingt der stressfreie Umzug ins Eigenheim

So gelingt der stressfreie Umzug ins Eigenheim

So gelingt der stressfreie Umzug ins Eigenheim

So gelingt der stressfreie Umzug ins Eigenheim

Der Wohnungswechsel in die eigenen vier Wände – in den jungen Jahren erträumt und es wird ordentlich gespart. Doch auch in späteren Jahren wird oft aus verschiedenen Gründen erneut die Wohnung gewechselt. Sei es in ein bereits bezugsfertiges Heim, oder gar in ein eigenes Haus, welches erbaut wird. In jedem Fall soll der Umzug stressfrei und reibungslos ablaufen. Wer dazu ein Umzugsunternehmen arrangieren möchte, welches einem den gesamten Umzugsstress abnimmt, der sollte hier einmal vorbeischauen.
Das neue Zuhause soll ja schließlich schnellstmöglich zu der neuen Heimat werden.

Ein Umzug ist etwas Individuelles

Aus der Mietwohnung heraus in ein eigenes Haus oder gar ein größerer Ortswechsel verbunden mit einer neuen Zukunft. Die Liebe, familiäre Gründe oder einfach nur der Wunsch nach mehr Platz: Die Beweggründe sind absolut individuell und unterschiedlich – somit auch der jeweilige Stressfaktor.

Einigen Personen fällt der Wohnungswechsel leichter, während der Umzug für andere Menschen eine große Herausforderung darstellt und die Alarmglocken schrillen lässt. Doch mit der richtigen Vorbereitung ist auch eine wichtige Grundlage für einen stressfreien und reibungslosen Umzug gegeben.

Den ganzen Beitrag lesen: So gelingt der stressfreie Umzug ins Eigenheim

So schafft man Platz im Badezimmer

So schafft man Platz im Badezimmer

So schafft man Platz im Badezimmer

So schafft man Platz im Badezimmer

Wir verbringen viel Zeit in unseren Badezimmern. Vom morgendlichen Gang zum Klo bis hin zum Aufdonnern vor einer Feier, das Badezimmer begleitet uns stets, was dazu führt, dass man eine ganze Reihe an Produkten und Utensilien verstauen muss. Nicht immer einfach in den kleinen Bädern. Wie kann man das Badezimmer also effizient und platzsparend einrichten?

Die Klassiker unter den Platzwundern

Verwundern wird es hier wohl eher weniger. Wer sich Platz im Badezimmer schaffen will, der sollte auf Schränke zurückgreifen. Allerdings gibt es hier Schränke, die besser geeignet sind als andere.
Schränke unter dem Waschbecken oder Schränke mit integriertem Waschbecken füllen einen Platz, der sowieso ungenutzt ist. Hier kann man Dinge verstauen, die vielleicht eher unschön anzusehen sind. Putzmittel, Lappen und Klopapier sind hier beliebt. Unter dem Waschbecken hat man meist auch einen so großen Stauraum, um auch größere Dinge, wie einen Stapel an Handtüchern unterzubringen.

Auch weitere kleinere oder größere Schränke kann man sich ins Badezimmer stellen. Hier ist vor allem wichtig, dass diese zum Gesamtbild passen. Gerade die kleinen Badezimmer lassen sich leicht einheitlich einrichten. Den ganzen Beitrag lesen: So schafft man Platz im Badezimmer

Das Eigenheim technisch fit für die Zukunft machen

Das Eigenheim technisch fit für die Zukunft machen

Das Eigenheim technisch fit für die Zukunft machen - Internet

Das Eigenheim technisch fit für die Zukunft machen – Internet

Digitalisierung, die Cloud oder das Internet der Dinge – diese Schlagwörter kennen inzwischen viele von uns. Gleichzeitig sind dies Themen, die bisher vor allem Unternehmen betreffen. In den nächsten Jahren wird sich dies ändern. Smarte Technik wird Einzug in Privatwohnungen halten und das Leben teilweise radikal verändern. Damit diese Technik genutzt werden kann, ist es notwendig, die Häuser dafür vorzubereiten. Dieser Artikel erklärt, welche Voraussetzungen dafür notwendig sind.

 

Das interne Netzwerk ausbauen

Immer mehr Geräte profitieren von einem Zugang zum Internet oder benötigen diesen für die Funktionalität. Deshalb ist es wichtig, im gesamten Hausbereich störungsfreie Netzwerkverbindungen bereitzustellen. Am einfachsten lässt sich das mit WLAN umsetzen. Viele moderne Geräte lassen sich auf diese Weise in das Netzwerk integrieren, vom smarten Wecker bis hin zur Steuerung der Zentralheizung.

Dabei ist es wichtig, bereits heute auf die WLAN-Standards zu achten. Gerade was die Anschaffung neuer Geräte betrifft. Diese sollten zukunftsfähig sein und am besten den Standard 802.11ac, mindestens aber 802.11n unterstützen. Hier sind außerdem Reichweiten von bis zu 70 Meter im Haus möglich. Für das Wohnzimmer ist ein Access Point mit 802.11ad sinnvoll. Hier ist die Reichweite zwar beschränkt, jedoch sind bis zu 7.000 MBit/s Datenrate möglich.

Den ganzen Beitrag lesen: Das Eigenheim technisch fit für die Zukunft machen

Möbel einlagern: Das sollte man beachten

Möbel einlagern: Das sollte man beachten

Möbel einlagern: Das sollte man beachten

Möbel einlagern: Das sollte man beachten

Möbel sammeln sich mit der Zeit schleichend an. Ab und zu tut man sich etwas Gutes oder es wird ein Stück gekauft, welches dringend gebraucht wird. Alles ist nun in der Wohnung oder im Haus perfekt eingebaut, doch was ist, wenn ein Umzug in ein kleineres Zuhause ansteht oder man mit einer Person zusammenzieht, die natürlich auch eigene Möbel hat? Dann wird der Platz eng.

Die üblichen Lösungen und warum sie ungeeignet sind

Bleiben ungebrauchte Möbelstücke nach dem Umzug oder Zusammenzug übrig, müssen die verbleibenden Möbel irgendwo hin. Zunächst kann man diese verkaufen, was leichter gesagt ist als getan. Was ist nämlich, wenn sich kein Käufer findet? Dann kann einem schnell die Zeit wegrennen und vielleicht will man den alten Schrank, den einem die Oma hinterlassen hat, auch gar nicht weggeben.

Hier stellen die meisten ihre Möbel, ohne nachzudenken in den Keller. Ein Klassiker der Einlagerung, doch sollte man hier Vorsicht walten lassen. Keller sind feuchte Räume und feuchte Räume sind Gift für Holz, welches nicht für Feuchtigkeit ausgelegt ist. Das führt zu einem Aufquellen der Möbel und macht sie unbrauchbar.
Zudem bietet ein Keller nicht immer genug Platz, damit auch alle Möbel eingelagert werden können.
Den ganzen Beitrag lesen: Möbel einlagern: Das sollte man beachten

Esstisch: Worauf sollte man eigentlich achten?

Esstisch: Worauf sollte man eigentlich achten?

Esstisch: Worauf sollte man eigentlich achten?

Esstisch: Worauf sollte man eigentlich achten?

Meist steht er einfach nur herum und kommt bei vielen lediglich zu besonderen Anlässen zur Anwendung. Bei manchen ist er morgens, mittags und Abends in Gebrauch. Die Rede ist vom Esstisch. Er liefert prinzipiell eine gute Lösung als Zentrum des Geschehens in Wohnungen, die von mehr als einer Person genutzt werden. Hier wird gegessen, getrunken, gelacht und gestritten. Ob zum Einstieg in den Tag oder zum Ausklang, am Tisch sitzen wir oft und gerne. Dabei denken viele vor dem Kauf eines solchen Möbelstückes nicht darüber nach, auf was Verbraucher eigentlich achten sollten, wenn sie sich einen neuen Esstisch zulegen.

 

Rechteckige Esstische passen in fast jeden Raum

Die häufigste Form an Esstischen ist die rechteckige. Sie fügt sich ideal in fast alle Räume ein, bietet ausreichend Platz und lässt sich zudem individuell dekorieren. Holzesstische in rechteckiger Ausführung gelten zudem als langlebig. Dabei sollten Verbraucher aber auf die Beschaffenheit des Tisches genau achten. Nur echtes Holz offenbart Pluspunkte. Selbst nach vielen Jahren und Verschleiß, ist dieses einfach abzuschleifen und neu zu lackieren.

Wer auf der Suche nach einem schönen Holzesstisch ist, kann sich hier Inspiration holen.

Den ganzen Beitrag lesen: Esstisch: Worauf sollte man eigentlich achten?

Rollläden kaputt – Kugellager austauschen

Rollläden kaputt – Kugellager austauschen

Rollläden kaputt - Kugellager austauschen

Rollläden kaputt – Kugellager austauschen

Diese lästige Situation kennen wir fast alle: Klemmende Rollläden, die sich partout weder in die eine noch in die andere Richtung bewegen lassen. Mit vorübergehender Zeit und unter ständiger Benutzung kann es zu kleinen Defekten an den Rollläden kommen, die mit sich bringen, dass sich die Rollläden nicht mehr problemlos hoch- oder herunterfahren lassen oder sich gar nicht mehr bewegen lassen.

Für diese Probleme ist nicht immer das Bestellen eines Fachmannes notwendig. In den meisten Fällen reichen tatsächlich einige kleine Handgriffe, die man selbst durchführen kann, damit die Rollläden wieder einwandfrei funktionieren. Im Folgenden listen wir zwei der bekanntesten Probleme mit Rolläden auf.

 

Was tun bei klemmenden Rollläden?

Damit die Reparatur Erfolg hat, ist es wichtig, festzustellen, wodurch das Klemmen der Rolläden ausgelöst wird. Wenn die Ursache erkannt wurde, ist es von diesem Standpunkt aus nicht mehr allzu schwer eine Lösung für das Problem zu finden.

 

 

Den ganzen Beitrag lesen: Rollläden kaputt – Kugellager austauschen

Alternative Geldanlagen zum Immobilienmarkt – Tipps und Tricks für Hausbesitzer!

Alternative Geldanlagen zum Immobilienmarkt – Tipps und Tricks für Hausbesitzer!

Alternative Geldanlagen zum Immobilienmarkt – Tipps und Tricks für Hausbesitzer!

Alternative Geldanlagen zum Immobilienmarkt – Tipps und Tricks für Hausbesitzer!

Für Sparer und Privatanleger stellen die weiter anhaltenden Niedrigzinsen der Europäischen Zentralbank eine große Herausforderung dar. Die Rendite von klassischen Finanzprodukten wie Sparbüchern, Festgeldkonten und Tagesgeldkonten liegt derzeit bei unter 0,2 %. Damit liegt der Ertrag weit unter der Inflationsrate. So ist die Nachfrage für alternative Geldanlagen deutlich gestiegen. Immer mehr Privatanleger und Sparer möchten ihr Erspartes gewinnbringend investieren. Dabei wissen die meisten Anleger bereits, dass man für eine breite Streuung seine Kapitalanlagen sorgen sollte, um die Wahrscheinlichkeit auf eine lukrative Rendite zu erhöhen. Die Möglichkeiten zur Geldanlage auf dem alternativen Anlagemarkt scheinen unbegrenzt. Ob rare Sammlerstücke, das Investment in Indexfonds an der Börse oder die Geldanlage in die eigene Bildung – wer seine Ersparnisse richtig anlegt, schafft es mittel- bis langfristig davon zu profitieren. Wir haben Ihnen im Folgenden eine Reihe von alternativen Finanzprodukten zusammengestellt, die eine gute Aussicht auf eine hohe Rendite mitbringen. Voraussetzung wie bei allen anderen Geldanlagen ist das nötige Know-how für den ausgewählten Anlagemarkt.

 

In Aktien-ETFs investieren und Transaktionskosten sparen

Die Börse ist für viele Privatanleger eine interessante Möglichkeit, um ihre Ersparnisse anzulegen. Dabei ziehen es die meisten Sparer vor ihr Geld in Aktien zu investieren, obwohl die Transaktionskosten und Provisionen an Broker und Banken im Durchschnitt zwei Prozent bei einem Verkauf ausmachen. Diese wiederkehrenden Kosten beim Handel an der Aktienbörse kann das Renditepotenzial deutlich schmälern.

Den ganzen Beitrag lesen: Alternative Geldanlagen zum Immobilienmarkt – Tipps und Tricks für Hausbesitzer!

Kompressoren und ihre Anwendungsgebiete

Kompressoren und ihre Anwendungsgebiete

Kompressoren und ihre Anwendungsgebiete

Kompressoren und ihre Anwendungsgebiete

Viele Arbeiten in der heimischen Werkstatt lassen sich durch den Einsatz von Kompressoren maßgeblich erleichtern oder durch diese sogar erst ausführen, ob im Bereich der Reinigung, bei der Befüllung von Reifen oder in Form eines Druckluftnaglers.

Einen Kompressor anzuschaffen, zeigt sich daher für viele passionierte Heimwerker als überaus sinnvoll. Welche Anwendungsgebiete von leistungsstarken Kompressoren, beispielsweise einem Kompressor mit 12V, besonders profitieren, erklärt der folgende Beitrag.

 

Baustelle und Innenausbau

Kompressoren eignen sich für einen Einsatz auf der Baustelle besonders gut, da sie zahlreiche nötige Arbeiten erleichtern. Besonders, wenn es um den Innenausbau von Häusern geht, stellen die Druckluftwerkzeuge eine wertvolle Hilfe beim Nageln, Klammern oder Schrauben dar.

Beispielsweise weisen Drucklufttacker oder Druckluftnagler oft wesentlich kleinere Maße als die elektrischen Alternativen auf. Dadurch können sie einfacher gehandhabt werden und weisen außerdem ein geringeres Gewicht auf. Daneben lassen sich auch Arbeiten im Schleifbereich durch die Unterstützung eines Kompressors überaus gut umsetzen – vorausgesetzt, dieser verfügt über eine ausreichende Luftleistung.

Müssen steinige Böden bearbeitet, Durchbrüche durch Wände mit Meißelhämmer oder ähnliche intensive Maßnahmen durchgeführt werden, sind dafür jedoch besonders leistungsstarke Kompressoren zu nutzen.

Den ganzen Beitrag lesen: Kompressoren und ihre Anwendungsgebiete

Der Garten – Hort der Entspannung

Der Garten – Hort der Entspannung

Der Garten - Hort der Entspannung und Erholung

Der Garten – Hort der Entspannung und Erholung

Ein schöner Garten ist ein wahrer Luxus und wer einen hat, der darf sich über alle Maßen glücklich schätzen. Der Garten wird zum Ort, an dem Hobbys ausgeübt werden, Sport getrieben wird und natürlich entspannt wird. Es gibt wenige Dinge, die so vergnüglich sind, als die Zeit im Garten, mit einem guten Buch in der Hand. Die Vögel singen und der Wind pfeift leise rauschend durch die Sträucher.

Wer einen Garten sein Eigen nennt, der sollte diesen möglichst ausgiebig nutzen. Sobald es das Wetter zulässt, können Arbeiten im Freien erledigt werden. Es beginnt bereits mit der Tasse Kaffee am Morgen. Nimmt man diese draußen zu sich, schnappt für ein paar Minuten frische Luft, so startet man gleich mit vollkommen anderen Voraussetzungen in den Tag. Vor allem, da in der heutigen Zeit immer mehr Dinge vom Internet aus geregelt werden, lohnt es sich, den Garten mehr in die Planungen miteinzubeziehen. Früher bedeuteten beispielsweise Anlagegeschäfte oder Bankangelegenheiten lange Telefongespräche oder einen Besuch beim Berater. Heute macht man einen Online Broker Test und findet für sich selbst binnen weniger Minuten heraus, welcher Dienstleister am besten zu einem passt. Fortan quält man sich nicht mehr mit langweiligen Bankstatuten, sondern reagiert schnell, wenn sich was auf den Märkten tut. Dabei lässt man den Blick über den eigenen gepflegten Garten schweifen und erfreut sich an der Schönheit und dem Duft der Blumen.

 

Den ganzen Beitrag lesen: Der Garten – Hort der Entspannung

Dachfenster: Das sind die Möglichkeiten

Dachfenster: Das sind die Möglichkeiten

Dachfenster: Das sind die Möglichkeiten

Dachfenster: Das sind die Möglichkeiten

Ein ganz besonderes Wohnerlebnis lässt sich hervorragend durch ein ausgebautes Dachgeschoss realisieren. Schließlich bietet kein anderer Raum der Wohnung das Gefühl, dem Himmel so nahe zu sein, wie das Dachgeschoss. Um dieses einzigartige Flair ins Dachgeschoss einziehen zu lassen, sind jedoch auch die passenden Dachfenster nötig.

Einer besonders großen Beliebtheit erfreuen sich in diesem Zusammenhang zum Beispiel hochwertige Velux Dachfenster. Welche Möglichkeiten generell im Bereich der Dachfenster bestehen, erklärt der folgende Artikel.

 

Das Schwingfenster – Der Klassiker

Bei dem Schwingfenster handelt es sich um einen wahren Klassiker der Dachfenster. Dieses ist somit in zahlreichen Wohnhäusern zu finden. An seiner oberen Kante lässt sich das Schwingfenster mit einem Griff öffnen. Seine Bewegung erfolgt dann in Richtung der mittigen Achse.

Besonders empfehlenswert ist die Entscheidung für ein Schwingfenster, wenn Möbelstücke direkt unter dem Fenster platziert werden, wie etwa das Bett oder eine Kommode. Dies ist auch der Grund, weshalb Schwingfenster zum Boden stets einen Mindestabstand von 90 Zentimetern einhalten.

Den ganzen Beitrag lesen: Dachfenster: Das sind die Möglichkeiten

3 Tipps, wie in Ihren Kleingarten stilvoll aufpeppen und größer erscheinen lassen

3 Tipps, wie in Ihren Kleingarten stilvoll aufpeppen und größer erscheinen lassen

3 Tipps, wie in Ihren Kleingarten stilvoll aufpeppen und größer erscheinen lassen

3 Tipps, wie in Ihren Kleingarten stilvoll aufpeppen und größer erscheinen lassen

Egal, ob Frühling, Sommer oder Herbst vor der Tür stehen, es ist nie verkehrt, sich Gedanken darüber zu machen, wie man das Beste aus seinem Kleingarten herausholen kann. Falls man Gäste in seinem eigenen kleinen grünen Paradies empfängt, eignen sich unter anderem einfache, elegante Gartenmöbel hierfür am idealsten. Wenn es um die Bepflanzung geht, übertrifft kaum etwas die Einfachheit eines Containergartens in Kombination mit verschiedenen farbenfrohen Töpfen. Viele Hobbygärtner bevorzugen auch die Verwendung imposant erscheinender Pflanzenarten, die den Garten wesentlich größer wirken lassen, als er eigentlich ist. In diesem Artikel verraten wir Ihnen drei wertvolle Tipps, um Platz zu sparen sowie Ihren Kleingarten stilvoll aufzupeppen, angefangen vom cleveren Einsatz von Spiegeln bis hin zur optimalen Nutzung des vertikalen Raums.

 

1. Ziegel und Fliesen für einen trendigen Look

Schmale Ziegel liegen in urbanen Vorgärten voll im Trend und werden von Designern gerne für eine schlichte, minimalistische Landschaftsgestaltung verwendet. Sie können etwa eine kleine Terrasse aus schiefergrauen Ziegeln errichten und diese mit üppiger Bepflanzung umgeben. Viele Gartenbau-Center bieten Ziegel oder auch Tonpflastersteine in den verschiedensten Farben an – weitere beliebte Töne wären zum Beispiel noch Terrakotta oder auch Grau-Schwarz.

Den ganzen Beitrag lesen: 3 Tipps, wie in Ihren Kleingarten stilvoll aufpeppen und größer erscheinen lassen

Darf es etwas kleiner sein?

Darf es etwas kleiner sein?

Viel Komfort auf wenigen Quadratmetern

Viel Komfort auf wenigen Quadratmetern

Vielleicht liegt es an der immer älter werdenden Bevölkerung, dass Begriffe wie „klein“, „einfach“, „bescheiden“ wieder mehr an Bedeutung gewinnen. Im Alter braucht man nicht mehr so viel Platz. Es reicht eine kleine Wohnung oder ein besonders kleines Haus: ein Tiny-Haus. Das Mini-Haus liegt voll im Trend und das inzwischen nicht mehr nur bei Senioren.

 

Viel Komfort auf wenigen Quadratmetern

Das Leben auf wenigen Quadratmetern verlangt zwar einiges an Einschränkungen, an Bequemlichkeit und Komfort fehlt es in den kleinen Häusern dennoch nicht. Internet gehört heute in jedes noch so kleine Haus. Schließlich möchte man auch im Tiny-Haus nicht auf spannende Spieleabende im Online-Casino verzichten. Bevor man sich für einen Anbieter entscheidet, sollte man das Angebot kostenlos testen können. Einen Überblick über die besten Online-Casinos, bei denen man ohne Einzahlung das Spieleangebot erkunden kann, gibt es unter https://www.casino-bonus-ohne-einzahlung.co/. Darüber hinaus bekommt der interessierte Spieler einen Einblick in die jeweils geltenden Bedingungen der Casinos, er erfährt, wie er an seine Gewinne kommt und welche Fehler er möglichst vermeiden sollte.

Den ganzen Beitrag lesen: Darf es etwas kleiner sein?

Carport selber bauen?

Carport selber bauen?

Carport selber bauen?

Carport selber bauen?

Am Haus einen eigenen Carport zu besitzen, bringt viele Vorteile mit sich. In erster Linie bietet es natürlichen Schutz für das Auto und bewahrt es vor eindringender Nässe und gravierenden Folgeschäden. Zusätzlich könnten Carports aber auch noch weitere Zwecke erfüllen und beispielsweise mit einem integrierten Geräteschuppen jede Menge Stauraum für Gartengeräte, Mülltonnen oder Fahrräder bieten. Ob sich diese Überdachungen auch eigenständig bauen lassen? Natürlich! Es kommt jedoch ganz darauf an, welche Art von Carport Sie wünschen…

 

Art des Carports ist ausschlaggebend

Carport ist längst nicht gleich Carport! Ganz im Gegenteil gibt es auf dem Markt eine riesige Vielfalt und bevor Sie über einen Bau nachdenken, sollten Sie sich überlegen, was genau Sie wünschen. Angefangen beim schlichten Carport aus Holz gibt es auch das robuste und langlebige Carport Metall oder Stahl. Nicht jedes Material eignet sich für den Selbstaufbau. Es wird empfohlen, lediglich Carports aus Holz selbst zu errichten.

Neben dem Material gibt es aber auch noch weitere Aspekte, die entscheidend dafür sind, ob das Carport in Eigenregie gebaut werden kann. Hier kommen Größe und Design ins Spiel. Ein Doppelcarport unterliegt zum Beispiel ganz anderen Anforderungen als ein einfacher Carport.

Den ganzen Beitrag lesen: Carport selber bauen?

Die Aufgaben des Haushalts minimieren – Ein Saugroboter nimmt Ihnen die Arbeit ab

Die Aufgaben des Haushalts minimieren – Ein Saugroboter nimmt Ihnen die Arbeit ab

Saugroboter können die Aufgaben des Haushalts minimieren

Saugroboter können die Aufgaben des Haushalts minimieren

Als Hausbesitzer oder Hausbesitzerin ist Ihnen sicherlich bewusst, wie viel Arbeit mit dem Saugen der gesamten Wohnfläche einhergeht. Besonders für Familien mit Kindern oder Haustieren, erschwert sich die Reinigung maßgeblich. Kleinkinder neigen gerne dazu, beim Essen zu krümeln, wohingegen Haustiere gerne hier und da ihre Haare verlieren. Doch das Staubsaugen muss keine arbeitsintensive Aufgabe der alltäglichen Haushaltsführung sein. Dank eines Saugroboters sparen Sie sich wertvolle Zeit und erfreuen sich dennoch täglich über einen staub-, schmutz- und krümelfreien Boden.
Laut Robert Mertens, Experte für Saugroboter bei Staubsaugertest.org, sind folgende Punkte beim Kauf wichtig:

Was soll der Roboter können?

Zunächst sollten Sie sich im Klaren sein, welche Arbeiten der Saugroboter abnehmen soll. Das Haushaltsgerät ist dafür zuständig, den Boden von trockenem Schmutz zu befreien. Wünschen Sie sich auch die Nassreinigung, muss ein Saug-Wisch-Roboter erworben werden. Gängige Modelle der Staubsauger-Roboter können problemlos auf Teppiche fahren, um diese vom Schmutz zu befreien. Zudem finden sie selbstständig in ihre Ladestation zurück, noch bevor der Akku vollkommen entleert ist.

Den ganzen Beitrag lesen: Die Aufgaben des Haushalts minimieren – Ein Saugroboter nimmt Ihnen die Arbeit ab

Energie: So spart man sie im Unternehmen

Energie: So spart man sie im Unternehmen

Energie: So spart man sie im Unternehmen

Energie: So spart man sie im Unternehmen

Unabhängig davon, ob es sich um eine Produktionshalle oder ein Büro handelt: In einem Unternehmen kann ohne Strom nicht gearbeitet werden. Für diesen Strom werden Monat für Monat natürlich hohe Kosten fällig.

Im Durchschnitt machen die Energiekosten sogar rund zehn Prozent der Gesamtausgaben von Unternehmen aus. Allerdings kann einem hohen Energieverbrauch durchaus entgegengewirkt werden.

Nehmen Unternehmen Investitionen in ihre Energieeffizienz vor, bildet dies langfristig eine effektive Möglichkeit, um die Betriebskosten maßgeblich zu senken. Einzelne Maßnahmen lohnen sich dabei selbst mit einem kleinen Budget bereits nach kurzer Zeit.

Welche Energiespartipps für Unternehmen besonders sinnvoll sind und wie diese umgesetzt werden können, erklärt der folgende Beitrag.

Den ganzen Beitrag lesen: Energie: So spart man sie im Unternehmen

Gebrauchte Bratpfanne neu beschichten lassen oder entsorgen?

Gebrauchte Bratpfanne neu beschichten lassen oder entsorgen?

Gebrauchte Bratpfanne neu beschichten lassen oder entsorgen?

Gebrauchte Bratpfanne neu beschichten lassen oder entsorgen?

Kein Haushalt kommt ohne sie aus: In jeder Küche findet sich mindestens eine, meist aber sogar mehrere Bratpfannen, die für das Zubereiten von Fleisch, Gemüse, Kartoffeln und vielen weiteren Lebensmittel unverzichtbar sind. Je häufiger Pfannen aber benutzt werden, umso schneller weisen sie teils starke Gebrauchsspuren auf. Dann muss entweder eine neue Pfanne her, oder das alte Modell lässt sich mit einer neuen Beschichtung versehen.

 

Wissenswertes rund um Pfannen und Beschichtungen

Die meisten modernen Pfannen für den Heimgebrauch sowie für den professionellen Einsatz verfügen über eine Anti-Haft-Beschichtung. Diese verhindert, dass Lebensmittel beim Braten am Pfannenboden kleben bleiben und dort unansehnliche Spuren hinterlassen, die sich beim Abwasch häufig nur schwer entfernen lassen. Eine solche Beschichtung ist also sehr praktisch, führt aber auch dazu, dass sich beim Wenden und Spülen rasch Kratzer bemerkbar machen, die nicht nur optisch eine Beeinträchtigung darstellen. Unter Umständen können auch gelöste Partikel der Beschichtung ins Essen gelangen. Eine stark abgenutzte Bratpfanne landet daher in den meisten Fällen im Müll, und es wird direkt ein Ersatz angeschafft.

Den ganzen Beitrag lesen: Gebrauchte Bratpfanne neu beschichten lassen oder entsorgen?

Barrierefreie Duschen mit dem richtigen Duschrinnensystem

Barrierefreie Duschen mit dem richtigen Duschrinnensystem

Barrierefreie Duschen mit dem richtigen Duschrinnensystem

Barrierefreie Duschen mit dem richtigen Duschrinnensystem

Angefangen hat es vor mehr als acht Jahren, als die Rede von barrierefreien Duschen immer mehr Aufmerksamkeit erregte. In diesem Zusammenhang ging es seinerzeit um barrierefreie Bäder für ältere Menschen, die in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt sind, sowie um behinderte Menschen. Nur wenige Bad-Benutzer waren sich darüber im Klaren, dass ein seniorengerechtes oder behindertengerechtes Bad auch schick und luxuriös ausgestattet werden kann. Trotz allem hat die Wahrnehmung des barrierefreien Wohnens zugenommen und hat den Trend der bodengleichen Dusche und Bäder verstärkt. Laut der Vereinigung Deutscher Sanitärwirtschaft e.V. (VDS) wird dieser Trend einen Renovierungsboom nach sich ziehen und zu einem noch ungeahnten Marktpotential führen.

Von den technischen Anforderungen einer bodengleichen Dusche, sind Rinnen mit die wichtigsten Elemente bei einer Sanierung, denn dem Duschablauf kommt eine besonders wichtige Rolle zu, da das Wasser zuverlässig ablaufen muss. Wer eine optische Ideallösung anstrebt, ist mit Duschrinnensystemen, die hin zur Duschwand positioniert sind, gut bedient, da es keine optische Unterbrechung gibt. Generell sind Duschabläufe für bodengleiche Duschen in vielen Ausführungen erhältlich – zum Beispiel aus Edelstahl – und punkten durch einen flachen Ablauf und bringen darum eine sehr hohe Ablaufleistung.

Den ganzen Beitrag lesen: Barrierefreie Duschen mit dem richtigen Duschrinnensystem

4 Tipps zur Einrichtung des Wohnzimmers – so gelingt eine tolle Atmosphäre

4 Tipps zur Einrichtung des Wohnzimmers – so gelingt eine tolle Atmosphäre

4 Tipps zur Einrichtung des Wohnzimmers – so gelingt eine tolle Atmosphäre

4 Tipps zur Einrichtung des Wohnzimmers – so gelingt eine tolle Atmosphäre

Die Inneneinrichtung ist für jeden Haus- und Wohnungsbesitzer (sowie Mieter) von Bedeutung, was nachvollziehbar ist, da sie nicht nur einen guten Eindruck auf Gäste erweckt, sondern sich auch auf unser Wohlbefinden auswirkt. Infolgedessen ist es ratsam, sich ausreichend Zeit um die Einrichtung zu machen und dabei spielt unter anderem die Einrichtung des Wohnzimmers eine große Rolle, da wir hier nun mal einen erheblichen Teil unseres Lebens verbringen. Aus diesem Grund haben wir in diesem Artikel 4 Tipps zusammengetragen, die Ihnen bei der Einrichtung des Wohnzimmers helfen können.

 

Legen Sie sich ein gemütliches und schönes Sofa zu

In gewisser Hinsicht sind Sofas das Herzstück jedes Wohnzimmers, da sie in puncto Entspannung eine tragende Rolle einnehmen. Aus diesem Grund sollten Sie zumindest ein Sofa haben und es ist wichtig, dass dieses so gemütlich wie nur irgendwie möglich ist. Allerdings sollten sie neben dem Entspannungsfaktor auch auf das Aussehen des Sofas achten, da dieses der Gesamtatmosphäre im Wohnzimmer zugutekommt und infolgedessen einiges hermachen sollte. Priorität hat in jedem Fall, dass das jeweilige Sofa in puncto Optik zum restlichen Ambiente passt. Optionen gibt es genug: Sie können sich beispielsweise ein Modulsofa anschaffen oder ein Ledersofa online kaufen. Schauen Sie einfach, was in Ihrem persönlichen Fall am ehesten Sinn macht.

Den ganzen Beitrag lesen: 4 Tipps zur Einrichtung des Wohnzimmers – so gelingt eine tolle Atmosphäre