Externe Suche

Themen

Neues über die LED – Technik


Neues über die LED – Technik

Der Einsatz von LED ’s auf dem Gebiet der Beleuchtung hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Ein wichtiger Grund hierfür ist, dass die LED gegenüber der Glüh- oder Leuchtstofflampe einen wesentlich höheren Wirkungsgrad aufweist. Denn bei der Glühlampe wird nur ein kleiner Teil der aufgenommenen Energie in Licht umgewandelt, der Rest in Wärme. Diese Wärme ist aber unerwünscht und kann in einigen Fällen sogar zur Brandursache werden. LED ’s dagegen wandeln fast die gesamte aufgenommene Energie in Licht um.

LED - Wandbeleuchtung; Foto: Kim Schnackenberg / pixelio.de

LED – Wandbeleuchtung; Foto: Kim Schnackenberg / pixelio.de

Schon aus diesem Grund sind LED – Leisten und die meist aus einem flexiblen Material bestehenden LED – Streifen für dekorative Beleuchtungsanlagen besonders gut geeignet. Da die LED während des Betriebs kaum Wärme abgibt, müssen bei ihrer Montage keine besonderen Vorkehrungen getroffen werden, um ein Entzünden benachbarter brennbarer Materialien durch Wärmestrahlung und -stau zu verhindern. Daher können sie problemlos auch auf Holzwände o. ä. befestigt werden. Außerdem benötigen LED ’s eine Betriebsspannung im Bereich von wenigen Volt, die für den Menschen völlig ungefährlich ist. Dies erlaubt eine Stromversorgung mittels Schutztrafo oder auch Batterien, ein besonderer Berührungsschutz ist nicht erforderlich.

Einsatzmöglichkeiten für LED

Das Angebot an LED -Leisten und -Streifen im Handel ist vielfältig. Es gibt sie in den verschiedensten Farben, Formen und Abmessungen. Ihr Einsatz erfolgt in erster Linie für dekorative Zwecke im Wohnbereich. Durch eine geschickte Farbzusammenstellung lassen sich beispielsweise tolle Motivwände realisieren. Ebenso sind Akzentbeleuchtungen, wie etwa in Bars, Gaststätten oder Clubräumen möglich. Die Anbringung der LED – Streifen kann in den meisten Fällen durch einfaches Ankleben erfolgen. Werden die LED ’s über spezielle Vorschaltgeräte wie Farbwechsler usw. angesteuert, lässt sich so auf einfache Art eine einzigartige Lichteffektanlage (Lichtorgel) für die Disco bauen.

Jeder, der schon einmal in einer Disco oder auf einer Tanzveranstaltung war, weiß, dass die Musik oftmals von Lichteffekten im Rhythmus derer begleitet wird. Früher nutzte man dafür ausschließlich leistungsstarke farbige Glühlampen oder Halogenstrahler. Diese haben aber den entscheidenden Nachteil des hohen Stromverbrauchs. Außerdem setzen Glüh- und Halogenlampen den überwiegenden Teil der aufgenommenen Energie in Wärme um, die allerdings gar nicht benötigt wird. Doch seit einiger Zeit gibt es eine Alternative, die Effektbeleuchtung mittels LED -Leisten.

Besonderheiten der LED – Technik

LED ’s sind Halbleiterdioden, die sichtbares Licht ausstrahlen. Die Farbe und die Helligkeit des Lichtes hängen vom verwendeten Halbleiterwerkstoff ab. LED ’s benötigen für ihren Betrieb nur etwa 1,5 V Spannung und entwickeln praktisch kaum Wärme. Gerade deshalb eignen sich LED – Leisten sowie die einem elastischen Material bestehenden LED – Streifen vorzüglich als dekorative Beleuchtung für Wohnräume, aber auch Partykeller, Gaststätten und kleinere Diskotheken. Denn dank modernster Halbleiter ist es gelungen, LED ’s auf den Markt zu bringen, die in puncto Lichtstärke mit den Glühlampen durchaus einen Vergleich antreten können, aber wesentlich weniger Strom verbrauchen.

Mit LED – Streifen können die vielfältigsten Lichteffekte realisiert werden. Der Kreativität sind somit keine Grenzen gesetzt. Ob ein dekoratives Leuchtbild an der Wand oder eine stimmungsvolle Raumbeleuchtung, alles ist möglich. Der Handel bietet auch passende Zusatzgeräte an, die beispielsweise das Wechseln der Farben nach einem bestimmten Muster, rein zufällig oder auch nach dem Rhythmus der Musik erlauben, somit lässt sich eine „Lichtorgel“ für den Partykeller auf einfachste Weise realisieren. Da LED ’s, wie bereits erwähnt, mit Kleinspannung betrieben werden und auch keine Wärme abstrahlen, brauchen bei ihrer Montage auch keine Schutzvorkehrungen getroffen werden. Die Montage der LED ’s kann praktisch auf jedem Material durch Ankleben erfolgen.

Ferner sind auch die meisten klassischen Leuchten mit LED ’s als Leuchtmittel erhältlich, so beispielsweise Schreibtischleuchten mit verstellbarem Leuchtenarm und bekannter Funktionalität, beispielsweise wie Tolomeo sie anbietet.

 

Ähnliche Artikel zu den Themen Strom, LED und  Energie:

LED


2 comments to Neues über die LED – Technik

Kommentar

Die Datenschutzbedingungen werden akzeptiert.

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>