DAS BAU- UND ENERGIEPORTAL FÜR HAUSBESITZER

Info's für Hausbesitzer zum Thema: Bauen & Energie sparen

Information zum Thema Wintergarten

Dienstag 16. Februar 2016 von Admin


Information zum Thema Wintergarten

Ein Wintergarten steigert nicht nur den Wert eines Hauses, sondern erhöht gleichzeitig auch die Lebensqualität. Wenn draußen Temperaturen unter dem Gefrierpunkt herrschen, kann sich der Hausbesitzer gemütlich in seinen Wintergarten setzen und die Sterne über sich beobachten. Er hat das Gefühl im Freien zu sein, hat es aber trotzdem warm und bequem. Der Bau eines Wintergartens ist allerdings eine große finanzielle Investition, die nicht von heute auf morgen entschieden werden sollte. Viele Dinge sind dabei zu beachten, denn was im Winter als angenehm empfunden wird, kann im Sommer unangenehm werden, wenn zum Beispiel der Wintergarten die Räume unangenehm aufheizt. Aus diesem Grund sollte sich der Interessent zunächst gründlich informieren.

Wintergarten; Bild: E. Kopp / pixelio.de

Wintergarten; Bild: E. Kopp / pixelio.de

Redaktionell gut aufbereiteter Inhalt zum Thema Wintergarten

Im Internet gibt es viele Seiten, die zu diesem Thema mehr oder weniger zuverlässige Informationen enthalten. Auf vielen Seiten findet der Interessent leider nur die Meinung von interessierten Laien, die kaum den Ansprüchen eines zukünftigen Käufers gerecht werden. Wer eine wirklich gut recherchierte Seite sucht, der findet diese unter wintergarten-discount. Hier wird das Thema „Wintergarten“ gründlich behandelt. Es beginnt mit der Auswahl des passenden Wintergartens, über den Selbstbau bis hin zu dem wichtigen Zubehör. Auch das Thema „Händlersuche“ spart die Seite nicht aus. Die Seite wird ständig erweitert. In Zukunft ist ein Preis-Kalkulator und Literaturempfehlungen geplant.

Einen Wintergarten selbst bauen

Einen Wintergarten selbst zu bauen stellt hohe Anforderungen an den Handwerker, doch der Aufwand lohnt sich, denn der Hausbesitzer kann sich viel Geld dadurch sparen. Die Seite behandelt Schritt-für-Schritt die wichtigen Punkte. Besonders einfach ist der Bau eines Wintergartens mit einem Bausatz. Allerdings betont der Autor, dass der Hausbesitzer bei der Arbeit nicht alleine sein sollte, da er oft mehr als zwei Hände für die Arbeit benötigt. Nicht alle Arbeiten kann er alleine durchführen, so gehören Elektroarbeiten in die Hand eines Fachmannes. Bei den Preisen beschönigt der Autor nichts, denn ein guter Bausatz für einen Wintergarten kann durchaus 12 000 Euro und mehr kosten. Natürlich gibt es in Baumärkten und im Internet Bausätze, die deutlich billiger sind, doch ist dieser Wintergarten dann kalt und kann kaum als Wohnraum genutzt werden. Nützliche Hinweise zur Wartung und Pflege des Wintergartens runden diesen Abschnitt der Seite ab.

Weitere Beiträge zum Thema Wintergarten


Dieser Beitrag wurde erstellt am Dienstag 16. Februar 2016 um 17:49 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben