Externe Suche

Themen

Effizient Heizen

Effizient Heizen

In Zeiten ständig steigender Energiepreise stellt sich öfter die Frage: Wie kann ich wirtschaftlich und intelligent meine Wohnung beheizen?

Eisspeicher

Eisspeicher – Funktionsweise & Kosten; Bild: Maik Schwertle / pixelio.de

Eisspeicher sind in den letzten Jahren immer häufiger zum Einsatz gekommen. Was versteht man unter einem Eisspeicher? Wie funktioniert er? Was kostet er?

Wasseruhr

Wasseruhr

Eine Wasseruhr, die zu groß dimensioniert ist, kann für Hausbesitzer und Mieter teuer werden. Was hat es damit auf sich?

Fußbodenheizung

Fußbodenheizung

Viele Hausbesitzer verfügen über eine elektrische Fußbodenheizung oder überlegen, ob man sich diese nachträglich einbauen lassen sollte. Doch was verbraucht eine solche Fußbodenheizung an Energie?

Brennstoffzelle

Brennstoffzelle

Wie funktioniert eine Heizung mit Brennstoffzelle? Welche Kosten sind zu erwarten?

Brennwertkessel

Brennwertkessel

Wie effizient ist ein Brennwertkessel ?
Vergleich der Nutzungsgrade und Jahresverluste bei Niedertemperatur- und Brennwerttechnik

Heizöltank

Heizöltank

Informationen zum Heizöltank für die Ölheizung – Vorschriften, Wartung und Kauf

Kaufvertrag

Kaufvertrag

Egal, ob es sich um den Kaufvertrag für ein Auto oder einen anderen mobilen Gegenstand handelt, viele Geschäfte sollten mit einem gültigen Vertrag „besiegelt“ werden.

Beleuchtung in Garage und Carport


Beleuchtung in Garage und Carport

Gerade in der dunklen Jahreszeit sind Unfälle beim Ein- und Ausparken in schlecht ausgeleuchteten Garagen oder Carports vorprogrammiert. Dabei lassen sich Kratzer am Auto durch die Wahl der richtigen Garagen- bzw. Carportbeleuchtung oft vermeiden.

Beleuchtung in Garage und Carport; Bild: real-estate

Beleuchtung in Garage und Carport; Bild: real-estate

Sinnvolle Beleuchtung in bzw. an Garage und Carport

Wahl der Beleuchtungsart:
-Außenbeleuchtung
-Innenbeleuchtung

Es ist sinnvoll vor dem Kauf einer Garagen- bzw. Carportbeleuchtung über die Beleuchtungsart nachzudenken. Reicht eine Innenbeleuchtung aus? Ist die Zufahrt ausreichend beleuchtet, oder ist die Zufahrtsbeleuchtung durch Hindernisse eingeschränkt?

Meistens reicht es nicht aus nur den Innenraum der Garage zu beleuchten bzw. in einem Carport eine Lampe anzubringen. Neben dem Innenraum sollte auch der Zufahrtsbereich gut ausgeleuchtet sein. Die Anbringung einer Außenleuchte ist daher bei schlecht beleuchteten Ein- bzw. Ausfahrten sinnvoll.

Neben der Wahl einer Außen- und Innenbeleuchtung sind Beleuchtungsart, -stärke und -winkel wichtig, um eine gute Ausleuchtung ihres Einfahrt- und Parkbereiches zu erzielen.

Wahl der Außenbeleuchtung

Bei der Wahl der Außenbeleuchtung sind folgende Kriterien wichtig:
– Beleuchtungsstärke
– Beleuchtungswinkel
– blendfreie Beleuchtung
– wetterfeste Leuchtmittel

Eine Außenleuchte sollte blendfrei sein und so angebracht werden, dass sie den Auffahrtsweg inklusive Garagen- bzw. Carportzufahrt ausreichend beleuchtet. So kann je nach Auffahrt eine Leuchte mit starker Wattzahl an der Garagen-/Carportaußenwand angebracht werden und zur ausreichenden Beleuchtung beitragen. Bei Carports oder Garagen mit einem Dachüberstand, reichen oft LED-Deckenanbauleuchten und Downlights, um die Zufahrt bzw. Einfahrt sinnvoll auszuleuchten. So werden Hindernisse einfach und schnell erkannt. Im Fachhandel gibt es spezielle wetterfeste Außenleuchten, die spritzwassergeschützt und kälteresistent sind.

Innenbeleuchtung

Für die Wahl der Innenbeleuchtung gelten im Prinzip identische Regeln. Auch für Garagen und Carports sollte bei der Innenbeleuchtung auf wetterfeste Lampen geachtet werden.

Folgendes ist noch zusätzlich zu beachten:
– Anzahl der Leuchtmittel
– Höhe und Winkel der Ausleuchtung

Neben einer blendfreien, kälteresistenten Leuchtmittelwahl, sollte die Größe der Garage bzw. des Carports in die Beleuchtungswahl einbezogen werden. Bei engen Garagen bzw. Carports reicht eine Deckenleuchte, die in der Mitte der Decke angebracht ist, nicht aus. Diese würde nur das Autodach beleuchten und der übrige Carport bzw. die restliche Garage läge im Dunkel. Bei engen Garagen sind daher rechts und links angebrachte Deckenleuchten zu empfehlen.

Achten Sie auch darauf, dass die Seiten der Garage bzw. des Carports gut beleuchtet sind. Dazu können mehrere LED-Leuchten an den Seitenwänden angebracht werden. Wichtig ist dabei, die Lampen in ausreichender Höhe anzubringen.

Wenn die Garage bzw. der Carport zur Unterstellung weiterer Dinge genutzt wird, sollten diese „Hindernisse“ besonders ausgeleuchtet werden.

Energiesparende Leuchtmittel

Es empfiehlt sich LED-Lampen zur Außen- und Innenbeleuchtung zu nehmen. Halogen ist nicht nur teuer, sondern schadet der Umwelt und verursacht hohe Stromkosten. LEDs sind energiesparend und können sowohl zur Außen- als auch Innenbeleuchtung erworben werden.

Des Weiteren sind LED-Leuchten mit Dimmschalter und Bewegungsmelder im Fachhandel erhältlich. Das hat den Vorteil, dass das Licht wirklich nur angeht, wenn Sie es benötigen. Sie sparen Strom und bekommen so nach einer gewissen Dauer die Anschaffungskosten wieder.

Fehlt in ihrer Garage bzw. Carport der Stromanschluss, können LED-Leuchtmittel gewählt werden die Batterie- bzw. Akkubetrieben sind.
Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit ziegler-metall.de.

Weitere Beiträge zum Thema Beleuchtung


Kommentar

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>