Externe Suche

Themen

Welches Staubsaugersystem ist das Richtige?


Welches Staubsaugersystem ist das Richtige?

Welches Staubsaugersystem ist das Richtige?

Welches Staubsaugersystem ist das Richtige?

In einem guten Haushalt gehört ein Staubsauger zu der unverzichtbaren Grundausrüstung. Schließlich lassen sich mit diesem Krümel, Fussel, Haare und Staub im Handumdrehen rückstandslos beseitigen, sodass auch lebhafte Wohnungen stets sauber gehalten werden können.

Allerdings müssen einige Kriterien berücksichtigt werden, wenn der Kauf eines neuen Staubsaugers nötig wird. Mit einem Gerät von hoher Qualität kann schließlich nicht nur viel Zeit, sondern auch Stress gespart werden. Doch welche Faktoren sind beim Staubsaugerkauf zu berücksichtigen und welche Arten gibt es? Der folgende Artikel klärt auf.

 

Wichtige Kriterien für den Staubsaugerkauf

Grundsätzlich sind viele unterschiedliche Arten von Staubsaugern erhältlich. Einige Modelle sammeln den aufgenommenen Schmutz in einem Wegwerfbeutel, andere verfügen wiederum über einen Staubbehälter, der entleert werden kann. Daneben sind auch Varianten erhältlich, die nicht auf Strom aus der Steckdose angewiesen sind – diese besitzen einen wiederaufladbaren Akku. Allerdings müssen die Staubsauger, die mit einem Stromkabel ausgestattet sind, nicht zwangsläufig mehr Leistung aufweisen als die Modelle mit Akku.

Darüber hinaus führt eine hohe Watt-Leistung des Staubsaugers nicht unbedingt zu einer hohen Saugkraft. Wesentlich entscheidender ist, wie effektiv die Umsetzung der Leistung in Saugkraft abläuft. Im Vorteil sind in diesem Zusammenhang häufig renommierte Marken und Hersteller, wie beispielsweise Dyson. Von diesen Modellen profitieren besonders Haushalte, in denen Tiere leben und die Böden oft stark verschmutzt sind. Bei dem Kauf zu berücksichtigen sind daher vor allem die Luftdruckangaben in Kilopascal oder Pascal. Ein guter Staubsauger sollte mindestens 13 Kilopascal beziehungsweise 13.000 Pascal aufweisen.

Welches Staubsaugersystem das Richtige ist, hängt vor allem von den persönlichen Nutzungsvorlieben und der Größe der Wohnung ab. Für kleine bis mittlere Haushalte sind Akku-Staubsauger, deren Laufzeit sich nicht allzu lang gestaltet, gut geeignet. Die bequemste Variante stellen natürlich Staubsauger-Roboter dar, allerdings sollten dann keine großen Hindernisse oder verschiedene Stockwerke in der Wohnung vorhanden sein. Werden die Böden regelmäßig stark verschmutzt, kann sich auch die Anschaffung eines Nass-Trocken-Saugers als sinnvoll erweisen.

 

Handstaubsauger

Für kurze Einsätze erweisen sich Handstaubsauger grundsätzlich als praktischer als die herkömmlichen Bodenstaubsauger. Ihre kompakten Maße erlauben eine überaus handliche und schnelle Nutzung.

Allerdings eignen sich die kleinen Handstaubsauger kaum für große Flächen, weshalb sie lediglich als zusätzliches Gerät angeschafft werden sollten.

 

Akku-Staubsauger

Hinsichtlich ihrer Leistung zeigen die Akku-Staubsauger heutzutage kaum noch Unterschiede zu den Modellen, die mit einem normalen Stromkabel betrieben werden. Dafür überzeugen diese Staubsaugersysteme dadurch, dass kein lästiges Kabel ständig mitgezogen werden muss, sie überaus schnell einsatzbereit sind und die Geräte auch die schwierigsten Winkel der Räume problemlos erreichen können.

Jedoch beträgt die Akkulaufzeit der Modelle in der Regel nicht länger als 30 Minuten. Dies ist für mittlere oder kleine Wohnungen ausreichend, allerdings kommen große Haushalte damit kaum aus.

 

Welches Staubsaugersystem ist das Richtige?

Welches Staubsaugersystem ist das Richtige?

Saugroboter

Besonders komfortabel und bequem werden die heimischen Böden mit einem Staubsaugerroboter frei von Schmutz und Staub gehalten. Allerdings bemängeln viele Nutzer der innovativen Geräte, dass die Ecken häufig nur mangelhaft gereinigt werden.

Diejenigen, die einen besonders effizienten Staubsaugerroboter anschaffen möchten, sollten daher auf ein Modell setzen, welches über eine eckige statt über eine runde Form verfügt. Auch bestimmte intelligente Funktionen sorgen dafür, dass die Ecken einwandfrei sauber werden.

 

Nass-Trocken-Sauger

Nass-Trocken-Sauger sind hervorragend geeignet, um eine besonders sorgfältige und gründliche Bodenreinigung vorzunehmen, bei welcher der Boden nicht nur von Staub, sondern auch von hartnäckigen Verschmutzungen befreit wird. Daher werden diese Staubsaugersysteme häufig auch in Werkstätten genutzt.


Kommentar

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

* Die Datenschutzbedingungen werden akzeptiert.