Externe Suche

Themen

4 Tipps zur Einrichtung des Wohnzimmers – so gelingt eine tolle Atmosphäre


4 Tipps zur Einrichtung des Wohnzimmers – so gelingt eine tolle Atmosphäre

4 Tipps zur Einrichtung des Wohnzimmers – so gelingt eine tolle Atmosphäre

4 Tipps zur Einrichtung des Wohnzimmers – so gelingt eine tolle Atmosphäre

Die Inneneinrichtung ist für jeden Haus- und Wohnungsbesitzer (sowie Mieter) von Bedeutung, was nachvollziehbar ist, da sie nicht nur einen guten Eindruck auf Gäste erweckt, sondern sich auch auf unser Wohlbefinden auswirkt. Infolgedessen ist es ratsam, sich ausreichend Zeit um die Einrichtung zu machen und dabei spielt unter anderem die Einrichtung des Wohnzimmers eine große Rolle, da wir hier nun mal einen erheblichen Teil unseres Lebens verbringen. Aus diesem Grund haben wir in diesem Artikel 4 Tipps zusammengetragen, die Ihnen bei der Einrichtung des Wohnzimmers helfen können.

 

Legen Sie sich ein gemütliches und schönes Sofa zu

In gewisser Hinsicht sind Sofas das Herzstück jedes Wohnzimmers, da sie in puncto Entspannung eine tragende Rolle einnehmen. Aus diesem Grund sollten Sie zumindest ein Sofa haben und es ist wichtig, dass dieses so gemütlich wie nur irgendwie möglich ist. Allerdings sollten sie neben dem Entspannungsfaktor auch auf das Aussehen des Sofas achten, da dieses der Gesamtatmosphäre im Wohnzimmer zugutekommt und infolgedessen einiges hermachen sollte. Priorität hat in jedem Fall, dass das jeweilige Sofa in puncto Optik zum restlichen Ambiente passt. Optionen gibt es genug: Sie können sich beispielsweise ein Modulsofa anschaffen oder ein Ledersofa online kaufen. Schauen Sie einfach, was in Ihrem persönlichen Fall am ehesten Sinn macht.

 

Setzen Sie auf Zimmerpflanzen als Accessoires

Es gibt unterschiedliche Accessoires, die wir nutzen können, um die Atmosphäre in unserem Wohnzimmer anzuheben und diesbezüglich gilt es definitiv Zimmerpflanzen zu nennen. Zimmerpflanzen sehen nicht nur schön aus, sondern sind auch gut für unsere Gesundheit. Sie haben eine besänftigende Wirkung und helfen dadurch, vom stressigen Alltag runterzukommen und sich zu entspannen. Pflanzen haben also nicht nur im Bereich des Gartens etwas zu suchen, sondern machen sich auch wunderbar bei der Inneneinrichtung. Sollten Sie eine pflegeleichte Option suchen, bieten sich beispielsweise Kakteen an.

 

4 Tipps zur Einrichtung des Wohnzimmers – so gelingt eine tolle Atmosphäre

4 Tipps zur Einrichtung des Wohnzimmers – so gelingt eine tolle Atmosphäre

Machen Sie sich Gedanken um Beleuchtung und Lichteinfall

Niemand von uns möchte in einem schlecht beleuchteten Wohnzimmer sitzen und auch zu viel Licht ist nicht gerade das, was zu einer entspannten Atmosphäre beiträgt. Sie sollten sich daher sowohl um die Beleuchtung als auch den Lichteinfall Gedanken machen. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass große Fenster im Wohnzimmer bestens geeignet sind, um tagsüber für natürliches Licht zu sorgen. Das gilt insbesondere dann, wenn Jalousien vorhanden sind, um bei zu starkem Lichteinfall abzudunkeln. Morgens, zur Abendzeit und nachts braucht es jedoch Lampen und hier ist es gut, wenn Sie primär auf indirekte Lichtquellen setzen. Solche sind ideal dafür geeignet, einem Raum mehr Licht zu verleihen, ohne das Ambiente negativ zu beeinträchtigen. Zudem sollten Sie bedenken, dass es nicht nur Licht von oben, sondern beispielsweise auch Tischleuchten und Wandstrahler braucht.

 

Konzentrieren Sie sich auf einen Einrichtungsstil

Wie beim Garten gibt es auch bei der Einrichtung des Wohnzimmers unterschiedliche Stile und damit am Ende kein bunter Mischmasch herauskommt, sollten Sie sich auf einen Einrichtungsstil konzentrieren. Auswahl gibt es genug und welcher Einrichtungsstil letztendlich der Beste ist, hängt von Ihrem persönlichen Geschmack ab. Diesbezüglich sind der Fantasie kaum Grenzen gesetzt. Allerdings sollten Sie alle Accessoires, Leuchten, Textilien und Möbel auf den jeweiligen Einrichtungsstil abstimmen.


Kommentar

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

* Die Datenschutzbedingungen werden akzeptiert.