Externe Suche

Themen

Diese Seite weiter empfehlen

Holzhaus bauen im skandinavischen Stil


Holzhaus bauen im skandinavischen Stil

Holzhaus bauen im skandinavischen Stil

Holzhaus bauen im skandinavischen Stil

Schwedenhäuser sind sehr beliebt, so erinnern sie doch an den letzten Urlaub in Schweden und an die beliebte Figur „Pipi Langstrumpf“ von Astrid Lindgren. Der Traum vom Holzhaus im skandinavischen Stil muss kein Traum bleiben, denn Unternehmen wie Fjorborg haben sich auf Holzhäuser spezialisiert. Bei den Häusern handelt es sich um echtes skandinavisches Fichtenholz, was sehr stark und solide ist. In diesem Artikel wird genau erklärt, wie ein Holzhaus bauen mit Fjorborg funktioniert.

 

Der Weg zum Traumhaus

Der erste Schritt ist immer die Planung des Projekts „Schwedenhaus“. Dafür stehen dem Kunden Holzhaus-Fachberater der Firma Fjorborg zur Verfügung. Bei der Planung werden die Vorlieben festgelegt, natürlich werden auch Vorstellungen beim Ausbau und Einzelheiten wie bei den Fenstern, der Haustür und weiteren Elementen berücksichtigt. Wenn alles geklärt ist, dann wird es Zeit für den Kaufvertrag und der Einreichung des Bauantrags beim Bauamt.

Bei Fjorborg ist der Baukoordinator während des Hausbaus der persönliche Ansprechpartner. Dieser schaut sich zusammen mit den Kunden das Grundstück an und gibt Informationen über den gesamten Ablauf des Hausbaus. Bei Fjorborg kann sich der Kund sicher sein, dass alle Bauteile genau nach Map und individuell angefertigt werden.

 

Holzhaus bauen im skandinavischen Stil

Holzhaus bauen im skandinavischen Stil

Wie viel kostet ein Holzhaus bauen mit Fjorborg?

Jedes Schwedenhaus ist individuell und bedarf eine eigene Planung. Der Preis hängt davon ab, ob der Kunde sich für schlüsselfertiges oder Ausbauhaus entscheidet. Neben der Größe und der Ausstattung spielt bei den Kosten auch der Wohnort eine Rolle. Die Baukosten sind in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich. Sparen kann man durch Eigenleistungen, was bedeutet, der Kunde baut selber sein Haus, natürlich mit Anleitung und Unterstützung der Richtmeister. Die Ersparnis durch Eigenleistung kann gut 10.000 Euro und mehr sein.
Die Gesamtkosten setzten sich aus den Posten Fjorborg-Bausatz, Montage, Bauantrag und Fundament sowie Ausbaugewerke zusammen.

 

Fazit

Wer sich ein individuelles Holzhaus wünscht, hat mit Fjorborg den richtigen Partner an seiner Seite. Alle Haustypen können individuell auf die eigenen Wünsche angepasst werden. Wer in ein skandinavisches Holzhaus investiert, investiert in ein Zuhause zum Wohlfühlen und in ein Haus fernab der Masse.


Kommentar

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

* Die Datenschutzbedingungen werden akzeptiert.