Externe Suche

Themen

Werden Sie unabhängig – mit einer eigenen Solarstromanlage


Werden Sie unabhängig – mit einer eigenen Solarstromanlage

Wer kennt es als Hausbesitzer nicht, das große Zittern vor der jährlichen Abrechnung Ihres Energieversorgers. Die Stromkosten steigen kontinuierlich und regelmäßig flattern gerade bei Eigenheimbesitzern satte Nachzahlungen ins Haus. Damit können Sie aber jetzt Schluss machen. Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, sich als Hausbesitzer Ihren eigenen Strom zu produzieren? Mit einer Solarstromanlage tragen Sie persönlich zum Klimaschutz bei und erzielen darüber hinaus auch noch eine attraktive Rendite. Über diese Investition heute können Sie Ihre Stromkosten über Jahrzehnte hinweg senken. Die Firma SolarWorld bietet dazu zukunftsorientierte Systemlösungen, perfekt zugeschnitten auf Ihr Eigenheim und Ihren Verbrauch.

Unabhängig mit einer eigenen Solarstromanlage, Bild. Solarworld

Unabhängig mit einer eigenen Solarstromanlage, Bild: Solarworld

Als Eigenheimbesitzer sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass Ihnen durch eine Solarstromanlage ein entscheidender Schritt in die Unabhängigkeit von den Energieversorgern gelingt. Denn je mehr von Ihrem selbst produzierten Solarstrom Sie selbst im Haushalt nutzen, desto weniger Strom beziehen Sie vom Energieversorger. Teilweise gelingt es sogar, bis zu 80% des selbst hergestellten Stroms selbst zu nutzen. So können Sie sich langfristig unabhängig machen von den steigenden Energiepreisen und fördern damit sogar Nachhaltigkeit. Hier investieren Sie in die richtigen Werte. Nun stellen Sie sich vielleicht die Frage, was mit dem Rest Ihres produzierten Stroms, den Sie selbst nicht nutzen, passiert. Diesen können Sie ins öffentliche Stromnetz einspeisen und erhalten darüber vom Staat sogar eine festgelegte Einspeisevergütung. So können Sie pro Jahr bis zu 1.000 EUR sparen. Wenn Sie sich nun für die Solarsysteme von SolarWorld interessieren, dann lassen Sie sich auf der Website der Firma www.solarworld.de/sparen Ihre persönliche Stromersparnis bei Investition in eine eigene Solaranlage berechnen. Jede Kilowattstunde spart bares Geld.

 

 

Die Solarenergie ist eine unerschöpfliche und klimaschonende Energiequelle, die Sonne wird es immer geben. Fossile Rohstoffe wie zum Beispiel Erdgas und Erdöl oder Kohle produzieren eine große Menge an CO2, die unsere Umwelt enorm belasten. Die Sonnenenergie stellt dagegen eine klimafreundliche und nachhaltige Stromquelle dar, die auch Sie mit einer Solarstromanlage für sich nutzen können, damit zum Klimaschutz und mit zur Energiewende beitragen können.

Mit SolarWorld haben Sie einen kompetenten Partner an Ihrer Seite, der noch in Deutschland selbst produziert. Somit kann das Unternehmen bei seinen Produkten höchste Qualität sicherstellen. Bei unabhängigen Produkttests steht das Unternehmen immer in den vordersten Rängen und Sie können sich sicher sein, das Ihre Solaranlage von SolarWorld über Jahrzehnte hinweg wartungsarm Ihren Strom produziert. Die Experten von SolarWorld finden immer die optimale Komplettlösung für jedes Zuhause. Informieren Sie sich einfach auf www.solarworld.de/sparen

 

Weitere Beiträge zum Thema Solarenergie & Solarstromanlage

  • Solarenergie als erneuerbare Energie für das eigene zu Hause
  • Lohnt sich Solarenergie bald gar nicht mehr?
  • Solarkraft aus der eigenen Solarstromanlage

 


Kommentar

Die Datenschutzbedingungen werden akzeptiert.

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>