Externe Suche

Themen

Die Terrasse mit Geländern stilvoll gestalten


Die Terrasse mit Geländern stilvoll gestalten

Die Terrasse mit Geländern stilvoll gestalten; Quelle: https://www.gelaenderladen.de/glasscheiben-und-klemmhalter/# (online am 26.5.2020)

Die Terrasse mit Geländern stilvoll gestalten; Quelle: https://www.gelaenderladen.de/glasscheiben-und-klemmhalter/# (online am 26.5.2020)

Wer Hausbesitzer mit Terrasse ist, genießt die Möglichkeit, einen eigenen Freiraum zur steten Verfügung zu haben. Denn wer freut sich nicht darüber, den ersten Kaffee an einem frischen Morgen entspannt in der Natur zu genießen? Ein paar gemütliche Stunden draußen, eine kleine Oase in der man gerade im Frühling und Sommer genüsslich in der Sonne relaxen oder mit den Kindern spielen kann – je nach Vorlieben sind Terrassen die Orte, die glücklich und zufrieden machen. Sie ermöglichen es auch stets, den Tag in ruhiger, entspannter Atmosphäre in der Natur zu beschließen.

Wer sich mit der Gestaltung der eigenen Terrasse näher beschäftigt wird bemerken, dass diese vor allem auch von dem lebt was dahinter liegt. Damit entstehen viele zusätzliche Möglichkeiten der Gestaltung. Von Beginn an sollte man sich Gedanken darüber machen, welche Lieblingsausblicke, welche Horizonte, welche Blickflächen man betonen möchte. Denn ob das Haus nun am Meer, am See oder die Wohnung samt Terrasse über ein Häusermeer schauen lässt hilft zu entscheiden, wie man das „erweiterte Wohnzimmer“ ausgestalten wird. Auch kleine Freiräume und Terrassen profitieren ungemein, wenn man die Blickverläufe mit gestalterischen Elementen lenkt um ein möglichst stimmiges Bild zu vermitteln. Die wichtigsten und auch oft unauffälligsten Hilfsmittel dabei können Geländer und Balustraden samt Handläufen sein. Denn mittels Material und Ausgestaltung sind sie oft die vorrangigen Dirigenten für den Blickverlauf ohne sich in den Mittelpunkt zu drängen.

 

Kleinere Terrassen mit eingeschränktem Ausblick

Wer einen eingeschränkten Ausblick hat, sollte auf ein bis zwei Fokussierpunkte sowie klare, puristische Linienführung beim Terrassen- und Gartendesign achten. Kleine Absätze oder Stufen helfen, weitere Dimensionen in die Räumlichkeit hineinzubringen. So lockert eine Pflanze oder ein Designelement im Garten, das etwas erhöht steht, den Eindruck des Gesamten auf. Eine leichte und luftige Gestaltung der Begrenzungselemente ermöglicht, dies zu betonen.

 

Ganzglasgeländer; Quelle: https://www.gelaenderladen.de/ganzglasgelander/ (online am 26.5.2020)

Ganzglasgeländer; Quelle: https://www.gelaenderladen.de/ganzglasgelander/ (online am 26.5.2020)

Größere Terrassen mit weitläufigen Ausblicken

Sind weite Ausblicke von der Terrasse aus möglich, können schlichte Linien die Blickführung bedeutend unterstützen. Dafür – sowie für die nötigen Sicherheitsvorkehrungen vor Ort – sind Geländer ideal. Diese können aus Metall wie Edelstahl oder Aluminium, aber auch aus Holz wie Kirsche oder Eiche bestehen. Je nach Umgebung passen sich diese Materialien farblich und stilvoll bestens ein. Handläufe ermöglichen es, die Blicke in die Richtung des schönsten Ausblicks zu lenken. Sie sollten wenn möglich in diese Richtung ausgestaltet werden. Gibt es Kanten oder Absätze, die für mehr Komfort oder aus Sicherheitsgründen begrenzt werden müssen, können gläserne Geländer die beste Lösung sein. So werden keine Blickbarrieren auf die Schönheit dahinter geschaffen. Moderne Ganzglas-Geländer aus Sicherheitsglas sind hier eine gute Option.

 

Terrassen mit Blick-Highlights

Gibt es in Ihren Freiräumen besonders schöne Ausblicke oder Gartenecken, lohnt es sich, diese besonders in Szene zu setzen. Das grüne Reich, das man von der Terrasse aus sieht, besonders für die neue Saison herauszuputzen ist selbstverständlich. Dieses muss dann auch durch die verwendeten Trennelemente wie Balustraden und nötige Geländer betont werden. Hier heißt es „Spot on“ für den Ausblick, auf den diese Einrichtungen räumlich verweisen. Nebst Farbakzenten auf Metallpfosten und Verglasung kann auch ein ganz schlichter, puristischer Balkon mit Geländer aus Edelstahl oder Edelstahlseilen auf einer Terrasse für einen besonderen Effekt sorgen. Die besonders pflegeleichten modernen Materialien sollten jedoch auf das Gebäude und den Stil der Terrasse selbst abgestimmt werden. Beim Landhausstil könnten auch Holzhandläufe in Kombination mit Stahl- oder Glasgeländern stimmig sein. Für minimalistische Ausgestaltung oder fernöstliches Design sollte die darin verwendete Farbwelt im Vordergrund stehen. Holz, Kies oder Steinplatten in der Gestaltung lassen zum Beispiel ebenfalls Holzhandläufe bevorzugen.

 

Wandelwege und Veranda Abgrenzung

Sind von der Terrasse aus Wege in das Umfeld möglich, kann es für jüngere und ältere Besucher nützlich sein, die Wege durch Geländer zu betonen und unterstützen. Geschickt eingesetzt, werden auch dabei sowohl Blicke als auch Besucher in die richtige Richtung gelenkt, ohne den Ausblick zu trüben. Stets steht im Vordergrund, dass Komfort und Sicherheit auch eine optimale Gestaltung mit sich bringen können. Eine sowohl luftige als auch stabile Lösung bieten für ebenerdige Anforderungen zum Beispiel Drahtseile, die fast vollständig mit der Umgebung verschmelzen. Für die Abgrenzung zwischen Garten und Terrassen-Veranda ist dein Edelstahldraht ideal. Im Freien sollte dabei auf säurebeständigen Edelstahl zurückgegriffen werden. Für einen hellen und luftigen Look können wenige Drähte, für einen beständigeren, stabileren Eindruck mehr Drähte gewählt werden.

 

Design-Elemente eigenständig installieren

Am eigenen Haus legt man selber gern Hand an. Dennoch scheint dies oft nicht so einfach. Zur Montage gehört viel Know How und das nötige Zubehör. Für diesen Bedarf bieten nun hochwertige Anbieter wie https://www.gelaenderladen.de/terrassen-gelander/ clevere Pakete, die sowohl die perfekte Planung als auch eine komplette Bestellung samt nötiger Zubehörteile ermöglicht. Ein Online Konfigurator lässt den User einfach Maße, Höhe, Verankerung und andere Spezifikationen eingeben. Auch wenn ein Projekt noch gar nicht spruchreif ist, können so Varianten durchgerechnet und ausprobiert werden. Ist das Projekt schon konkreter, können auf diese Weise sowohl Profis als auch Heimwerker ihre individuelle Maß-Variante selber konfigurieren und umgehend online bestellen. Bestehen Unsicherheiten, können Projekte als 3D Bilder ausgedruckt vor Ort bessere Eindrücke vermitteln. Auch das Speichern und Wiederabrufen ist kein Problem. Video-Installationsanleitungen und ein perfekter Kundenservice tun das Ihre, um ein Projekt zum optimalen Erfolg zu bringen.

 

 

 

 

 


Kommentar

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

* Die Datenschutzbedingungen werden akzeptiert.