Externe Suche

Themen

Sonnenschutz – ein wichtiges Thema beim Hausbau


Sonnenschutz – ein wichtiges Thema beim Hausbau

Sonnenschutz - ein wichtiges Thema beim Hausbau

Sonnenschutz – ein wichtiges Thema beim Hausbau

Das Thema Sonnenschutz spielt beim Hausbau eine wichtige Rolle. Ultraviolette Strahlung ist dafür verantwortlich, dass man auch im Schatten einen Sonnenbrand bekommen kann. Beim Sonnenschutz wird zwischen innenliegenden Schutzmaßnahmen und dem Sonnenschutz für die Außenbereiche unterschieden.

Vorbeugende Maßnahmen gegen übermäßige Sonnenbestrahlung

Sonnenbrand hinterlässt Schäden auf der Haut und trägt zur vorzeitigen Hautalterung bei. Um Hautschäden zu vermeiden, empfiehlt es sich, die besten Erste-Hilfe-Tipps zu berücksichtigen und weitere vorbeugende Maßnahmen gegen übermäßige Sonnenbestrahlung zu ergreifen. Zum innenliegenden Sonnenschutz gehören alle Instrumente und Hilfsmittel, die innerhalb eines Hauses zum Schutz vor Sonneneinstrahlung angebracht werden können. Im Außenbereich werden häufig Sonnenschirme als wirksamer Sonnenschutz eingesetzt. Die Räumlichkeiten im Inneren des Hauses, die durch eindringende Sonnenstrahlen zusätzlich aufgeheizt werden, müssen hingegen durch geeignete Mittel, die gleichzeitig als Sichtschutz und zur Klimaverbesserung dienen, vor zu viel Sonnenbestrahlung bewahrt werden. In diesem Zusammenhang ist Plissee, ein Stoff, der sowohl für klassische Fenster, Dachfenster und Wintergärten geeignet ist, erwähnenswert. Sonnenschutz-Plissees werden in modernen Gebäuden, Ein- und Mehrfamilienhäusern sowie in Wohnungen mit älterer Architektur zum Schutz vor Sonne eingesetzt. Wer Plissee online bestellen möchte, kann bei diesem Fachhändler zwischen einer Vielzahl von Materialien, Farben und Designs auswählen und dadurch individuelle Schutzmaßnahmen gestalten. Neben der Funktion als Sonnenschutz erfüllen Plisseevorhänge auch einrichtungstechnische Aufgaben, indem sie den Räumen mehr Atmosphäre verleihen und sich jeder Stilrichtung anpassen.

 

Fenster mit Sonnenschutz mit hoher Abdichtung

Fenster mit Sonnenschutz mit hoher Abdichtung

Fenster mit Sonnenschutz mit hoher Abdichtung

Bei Plisseevorhängen besteht die Möglichkeit, eine Kombination von zwei verschiedenen Stoffen, die sich durch den Grad der Lichtdurchlässigkeit voneinander unterscheiden, zu wählen. Während der dunklere Stoff für eine hohe Abdichtung sorgt und dadurch die Voraussetzung für einen ruhigen Schlaf auch tagsüber schafft, schützt das lichtdurchlässige zweite Gewebe die Privatsphäre und verhindert unerwünschte Einblicke von außen. Bei Plissee handelt es sich um eine Form von Sonnenschutz, der gleichzeitig als dekorative Fenstergestaltung dient. Das Plisseerollo besteht aus Textilmaterial mit künstlich gebildeten Falten. Aufgrund der speziellen Oberflächenhaftung kann der Plisseevorhang leicht sauber gehalten werden. Für eine normale Reinigung genügt es, die einzelnen Rillen mit dem Staubtuch abzuwischen oder einen Handstaubsauger zu benutzen, um den Fenstersonnenschutz zu säubern. In der Regel verliert der Stoff, aus dem Plisseevorhänge hergestellt werden, seine Form nicht. Die Montage eines Plisseesonnenschutzes ist einfach und kann in den meisten Fällen auch von Laien mit wenigen Handgriffen ausgeführt werden. Es empfiehlt sich, zunächst die Zughöhe dem individuellen Bedarf entsprechend auszuwählen und darauf zu achten, dass eine Zugstange vorhanden ist. Diese wird bei höheren Fenstern sowie bei größeren Fensterfronten wie im Wintergarten zum bequemen Ziehen nach unten benötigt. Die Vorteile von Sonnenschutz-Plissees bestehen darin, dass diese praktisch für jedes Fenster geeignet sind und eine Anbringung auch bei Dachfenstern möglich ist. Da die Montage direkt im Fensterfalz erfolgt und der Sonnenschutz sich dadurch unmittelbar vor der Scheibe befindet, können die Räumlichkeiten beinahe nahtlos verdunkelt werden. Darüber hinaus ist auch eine Klebemontage möglich, sodass der Fenstersonnenschutz bei Bedarf rasch entfernt und an anderer Stelle angebracht werden kann. Grundsätzlich sind Plisseerollos sowohl nach oben und unten zu öffnen und ermöglichen dadurch einen flexiblen Lichteinfall. Der einzige Nachteil von Plisseevorhängen ist, dass diese nur in Innenräumen einsetzbar und nicht als Raumteiler verwendbar sind.


Kommentar

Die Datenschutzbedingungen werden akzeptiert.

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>