Externe Suche

Themen

Neue Zimmerdecke gestalten: Tipps und Tricks


Neue Zimmerdecke gestalten: Tipps und Tricks

Zimmerdecke gestalten; Bild: Petra Bork / pixelio.de

Zimmerdecke gestalten; Bild: Petra Bork / pixelio.de

Viele Menschen sind unzufrieden mit ihren Zimmerdecken. Sie scheuen allerdings die Renovierung bzw. Neugestaltung. Arbeiten an Decken sind schließlich nicht einfach. Wir haben einige Ideen, Tipps und Tricks für Sie zusammengetragen, wie Sie einfach Ihre Decken ganz nach Wunsch gestalten können. Lohnend ist eine solche Renovierung in jedem Fall: Decken geben Räumen ein individuelles Flair und einen ganz besonderen Touch. Wenn Sie die Arbeit auf sich genommen haben, werden Sie hinterher sehr froh sein.

Paneele: Einfach und schön

Paneele sind die vielleicht cleverste Lösung, um Ihre Decken neu zu gestalten. Sie werden großräumig verlegt und sind leicht anzubringen. Sie finden problemlos Paneele, die von Designern gestaltet wurden und in der Frage der Optik überzeugen. Vielfach gibt es zudem Angebote für aufeinander abgestimmte Decken- und Wandpaneele. Sie können so gleich ganze Räume neugestalten und sich über einen tollen Look freuen.

Unser Gestaltungstipp für die Zimmerdecke mit Paneelen: LED-Beleuchtung

Paneele bieten zusätzlich den großen Vorteil, dass Sie sehr einfach LED-Lampen aller Art integrieren können. Diese bieten eine ganze Reihe von Vorteilen: Sie sind verhältnismäßig klein, sehr robust und überaus langlebig. Zudem strahlen die LEDs in zahlreichen Farbtönen. Auf vielen Fernbedienungen können Sie beispielsweise aus 16 Varianten auswählen. Sie können das gesamte Flair des Raums so sehr einfach verändern. LEDs lassen sich zudem mit Smarthome-Komponenten kombinieren. Sie können die Beleuchtung so auch über Ihr Smartphone oder Ihr Tablet steuern. Paneele und LEDs gehen eine fast symbiotische Beziehung miteinander ein.

Spanndecken als einfache Renovierungsalternative

Muss Ihre Decke grundlegend renoviert werden, ist es ratsam, einen klaren Schnitt zu machen. Spanndecken bewahren die ursprüngliche Dämmung, sind verhältnismäßig einfach zu montieren und müssen nicht gestrichen werden. Handwerker veranschlagen in der Regel einen Tag für die Installation einer Spanndecke. Sie sollten Ihre Decke allerdings im Voraus sehr genau ausmessen, damit die Spanndecke vom Verkäufer richtig zugeschnitten werden kann. Als Tipp: Viele Anbieter offerieren Ihnen, die Spanndecke mit Wunschmotiven zu bedrucken. Sie wird so zu einem besonderen Erlebnis.

Tipp: Rauchmelder mit Motiven

Seit dem 1. Januar 2018 müssen in allen Fluren und Schlafzimmern Rauchmelder an der Decke hängen. Allerdings passen diese passen oftmals optisch nicht an eigentlich sehr liebevoll gestalteten Zimmerdecken. Hierfür gibt es inzwischen eine überlegenswerte Lösung: Rauchmelder mit Motiven. Bei den meisten Anbietern müssen Sie ein Modell mit einem vorgegebenen Motiv wählen. Einige Unternehmen veredeln ihre Rauchmelder  auch mit Wunschmotiven. Dies ist allerdings etwas kostspieliger. Im Gegenzug erhalten Sie ein Gerät, das sich stimmig in Ihre vier Wände einfügt.

Weitere Beiträge zum Thema Zimmerdecke & Wohnraumgestaltung


Kommentar

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>