Externe Suche

Themen

Hilfe bei größeren Umzügen


Hilfe beim größeren Umzug

Niemand sollte sich vor einem Umzug fürchten müssen. Tatsächlich lassen sich auch Wohnungswechsel mit großen Hausständen mit ein wenig Planung ohne Probleme an einem einzelnen Wochenende bewältigen. Aber wie genau plant man so etwas?

Hilfe bei Umzügen; Bild: © Creatas Images / Thinkstock

Hilfe bei Umzügen; Bild: © Creatas Images / Thinkstock

Die Checkliste für den Umzug

Ob man nun mit fünf Pappkartons von einem WG-Zimmer ins nächste zieht oder mit dem LKW das Haus wechselt, spielt keine Rolle – Planung ist in jedem Fall wichtig. Viel Stress kann man sich sparen, wenn man ein professionelles Unternehmen mit dem Transport der Wohnungsgüter beauftragt. Bei Anbietern wie www.aelogistik.de findet der Wohnungswechsler eine Möglichkeit, seinen regionalen oder überregionalen Umzug ganz individuell durchzuführen. Die Möbel, Umzugskartons und sonstigen Einrichtungsgegenstände kommen auf diese Weise schnell und sicher zu ihrem Bestimmungsort. Dennoch sollte man sich eine Checkliste anlegen, auf der zum Beispiel vermerkt ist, wann man die Spedition beauftragen, den Wohnsitz ummelden, die Kartons packen und Helfer aus dem privaten Umfeld informieren muss.

Der Vorbereitung wird allzu häufig nicht genügend Zeit eingeräumt. Neben dem eigentlichen Um- beziehungsweise Auszug müssen die Umzügler vor allem die Renovierungsarbeiten in der alten wie in der neuen Wohnung koordinieren. Materialien und Werkzeuge wollen besorgt und Handwerker beauftragt werden. Zudem muss man sich natürlich fragen, wie und wo man während des Umzugs wohnen kann. Ist das neue Haus bereits bewohnbar? Wie lange kann man die alte Wohnung nutzen? Und welche Räume sollte man als erstes bewohnbar machen?


Profitipps für den Umzug

An dieser Stelle noch einige Tipps, die den Umzugstag vereinfachen: Der Parkplatz am Umzugstag – das ist (gerade in Großstädten) ein leidiges Thema. Man kann sich allerdings eine Genehmigung geben lassen und Halteverbotsschilder aufstellen. Um den Möbelaufbau in der neuen Behausung zu vereinfachen, sollten alle Schrauben und Kleinteile eingetütet und beschriftet werden. Wenn man einen Vertrag mit einer Speditionsfirma abschließen möchte, sollte man den Kontrakt auf jeden Fall nach der Formulierung „Abrechnung nach Aufwand“ durchsuchen. Das kann im Enddefekt ziemlich teuer ausfallen.

Weitere Beiträge zum Thema Umzug:


2 comments to Hilfe bei größeren Umzügen

  • Deniz

    Ich finde diesen Blog gut. Irgendiwe denkt man somit noch mehr über Umzugsfirmen.

  • Atilgan

    Guter Blog und Infos. Viele vergessen die Halteverbotszonen. Hier bitte ebenfalls beachten (in jeder Stadt andere Fristen) für die Einholung der amtlichen Genehmigung und Aufstellung der Halteverbotsschilder benötigt man mindestens 5 Werktage.

Kommentar

Die Datenschutzbedingungen werden akzeptiert.

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>