Externe Suche

Themen

Effizient Heizen

Effizient Heizen

In Zeiten ständig steigender Energiepreise stellt sich öfter die Frage: Wie kann ich wirtschaftlich und intelligent meine Wohnung beheizen?

Eisspeicher

Eisspeicher – Funktionsweise & Kosten; Bild: Maik Schwertle / pixelio.de

Eisspeicher sind in den letzten Jahren immer häufiger zum Einsatz gekommen. Was versteht man unter einem Eisspeicher? Wie funktioniert er? Was kostet er?

Wasseruhr

Wasseruhr

Eine Wasseruhr, die zu groß dimensioniert ist, kann für Hausbesitzer und Mieter teuer werden. Was hat es damit auf sich?

Fußbodenheizung

Fußbodenheizung

Viele Hausbesitzer verfügen über eine elektrische Fußbodenheizung oder überlegen, ob man sich diese nachträglich einbauen lassen sollte. Doch was verbraucht eine solche Fußbodenheizung an Energie?

Brennstoffzelle

Brennstoffzelle

Wie funktioniert eine Heizung mit Brennstoffzelle? Welche Kosten sind zu erwarten?

Brennwertkessel

Brennwertkessel

Wie effizient ist ein Brennwertkessel ?
Vergleich der Nutzungsgrade und Jahresverluste bei Niedertemperatur- und Brennwerttechnik

Heizöltank

Heizöltank

Informationen zum Heizöltank für die Ölheizung – Vorschriften, Wartung und Kauf

Ist der Briefkasten zu klein?

Ist der Briefkasten zu klein? Bild: www.haushaltsgeld.net/pixelio.de

Ist der Briefkasten zu klein? Wer ein altes Haus besitzt, kennt oftmals das Problem: Der Briefkasten ist viel zu klein und in der heutigen Zeit einfach nicht mehr ausreichend. Während früher am Tag ein oder zwei Zeitungen und vielleicht noch ein Brief vom Postboten gebracht wurden, handelt es sich heutzutage um eine wahre Flut an Zeitungen und (Werbe-)Briefen, die den Briefkasten regelrecht zustopfen. Doch was kann man dagegen tun? Natürlich kann man ein Aufkleber „Bitte keine Werbung“ an den Briefkasten anbringen. Aber das allein ist nicht die Lösung. Schließlich gibt es auch jede Menge Zeitungen und Post, die wir tagtäglich erhalten möchten (oder müssen). […]

Glas & Glasbau

Glasbau in der eigenen Wohnung; Bild: Rainer Sturm / pixelio.de

Hochwertiger Glasbau in der eigenen Wohnung – Glatt, transparent, leicht milchig oder in verschiedenen Formen. Glas spielt im Wohnungsbau … […]

Tipps zur Küchenplanung

So plant man eine Küche; Bild: Paul-Georg Meister / pixelio.de

So plant man eine Küche Eine Küche zu gestalten ist kein leichtes Unterfangen. Um die Küche nach den eigenen Vorstellungen einzurichten, sollte daher eine eingehende Planung vorausgehen. Die Küche nach dem Grundriss planen Besonders im Trend liegen derzeit offenen Küchen, die mit dem Wohnraum verschmelzen. […]

Maklergebühr & Maklervertrag

Maklergebühr – Alles was Sie wissen sollten; Bild: TiM Caspary / pixelio.de

Maklergebühr – Alles was Sie wissen sollten Wer ein Grundstück oder eine Immobilie kaufen möchte, muss so einiges beachten. Da wäre zum Beispiel die Maklergebühr. Diese wird fällig, wenn Verkäufer oder Käufer einen Makler zur Geschäftsabwicklung hinzuziehen – sie ist sozusagen die Provision für den Makler. Aber wer muss eigentlich die Maklergebühren zahlen? Und wie werden diese berechnet? Und wann kommt ein Maklervertrag überhaupt zustande? […]

Mit dem richtigen Schutz Insekten im Haus verhindern

Mit dem richtigen Schutz Insekten im Haus verhindern Der Frühling steht vor der Tür und mit ihm allmählich auch wieder längere Tage, die im Freien verbracht werden können. Mit dem zunehmend warmen Klima werden aber auch Stechmücken, Wespen und anderes Ungeziefer vermehrt zum Problem. Die Wenigsten möchten deshalb auf Grillabende im Freien und weit geöffnete Balkontüren verzichten und ihre Zeit in geschlossenen Räumen verbringen müssen. Wenn die Plagegeister aber erst mal in das Haus eingedrungen sind, empfinden viele ihr Umherschwirren als extrem störend. Davon abgesehen können durch Stiche allergische Hautreaktionen ausgelöst und Krankheiten übertragen werden. Jedoch kann mit verschiedenen Mitteln Abhilfe gegen Insekten geschaffen werden. […]

Gefahr – Wohnungseinbruch

Gefahr - Wohnungseinbruch; Bild: Rike / pixelio.de

Die steigende Zahl von Wohnungseinbrüchen fordert zum Handeln auf! Wohnungseinbrüchen aktiv und präventiv begegnen Die Polizei veröffentlicht auf der Homepage der Initiative „Zuhause sicher“ eine Studie, nach der in 80 Prozent der Wohnungseinbrüche Fenster ausgehebelt werden. In fünf Prozent der Fälle wird das Fenster in unmittelbarer Nähe zum Fenstergriff eingeschlagen. Die entstandene Öffnung ermöglicht die Betätigung des Fenstergriffes – der Weg in die Wohnung steht offen. […]

Heizkostenabrechnung für Mieter und Vermieter

Heizkostenabrechnung für Mieter und Vermieter; Bild: neurolle - Rolf / pixelio.de

Heizkostenabrechnung prüfen & Heizkostenabrechnung erstellen Sowohl für Hauseigentümer, die eine Wohnung vermieten, als auch für Mieter, die eine Wohnung mieten, ist eine fehlerfreie Heizkostenabrechnung von Bedeutung. Die Heizkostenverordnung (HKVO) ist dabei Grundlage der warmen Betriebskosten einer Wohnung. Die Abrechnung nach Heizkostenverordnung ist grundsätzlich verpflichtend. Hintergrund dieser verbrauchsabhängigen Heizkostenabrechnung lt. Heizkostenverordnung ist, neben einer gerechten Verteilung der Heizkosten innerhalb eines Gebäudes, insbesondere den Mieter zum sparsamen Heizverhalten anzuregen. […]

Auf welche Energielabel Sie beim Kauf von Neugeräten achten sollten

Auf welche Energielabel Sie beim Kauf von Neugeräten achten sollten

Auf welche Energielabel Sie beim Kauf von Neugeräten achten sollten Die vielen Energie-Label EnergieLabel versprechen dem Kunden eine gute Qualität. Entsprechend viele Energielabel sind auf den einzelnen Produkten zu finden. Insgesamt ist daher das Angebot sehr verwirrend. … und was sagen sie wirklich aus? Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick zur künftigen Entwicklung der Qualitätsstandards. Alle Verordnungen in Deutschland basieren auf einer Rahmenrichtlinie: Richtlinie 2009/125/EG des Europäischen Parlaments und des Rates zur Schaffung eines Rahmens für die Festlegung von Anforderungen an die umweltgerechte Gestaltung energieverbrauchsrelevanter Produkte (vom 21.10.2009) – auch bekannt unter: EuP-Richtlinie (von energy using products). […]

Vor- und Nachteile einer Haushaltsverkleinerung

Haushaltsverkleinerung; Bild: © Steve Mason/Photodisc/Thinkstock

Vor- und Nachteile einer Haushaltsverkleinerung Viele Millionen Deutsche träumen vom eigenen Haus. Schafft es auf der einen Seite ideale Bedingungen für eine Familiengründung und ein unbeschwertes Heranwachsen der Kinder, stellt es andererseits auch eine sichere Altersvorsorge dar. Manchmal ist man allerdings auch gezwungen, seinen Haushalt zu verkleinern. […]

Live Montage – Passivhaus in nur acht Stunden

Video zum Passivhaus – Bau

Video zum Passivhaus – Bau Passivhaus als Fertighaus mit hohem Nachhaltigkeitsstandard Wie dieses Video eindrucksvoll zeigt, wurden Fertighäuser in äußerst hohem Effizienzstandard bereits seit vielen Jahren gebaut. Nicht nur eine besonders energiesparende Bauweise sondern auch eine sehr energieeffiziente Heiz- und Haustechnik gehören zu diesem Konzept. Hinzu kommen zusätzliche Aspekte wie Wohnkomfort, eingesetzte Baumaterialien, Planungs- und Umsetzungsprozesse sowie den gesamten Lebenszyklus eines Hauses. […]

Von Hausbau bis Haussanierung – Der Startschuss beginnt im Frühjahr

Weckruf für alle Hausbesitzer und Bauherren: Das Frühjahr steht vor der Tür

Weckruf für alle Hausbesitzer und Bauherren: Das Frühjahr steht vor der Tür Jetzt, wenn die Sonne im Frühjahr wieder heraus kommt und es wärmer wird, wandern die Gedanken nicht nur in den Garten, sondern auch zu den geplanten Hausbau- oder Umbau- oder Sanierungsarbeiten. Hausbau Gerade für den Beginn des Hausbaus ist das Frühjahr die perfekte Jahreszeit. Die Planungsarbeiten sollten allerdings bereits im Winter erfolgt sein, so dass im Frühjahr die Baugenehmigung bereits vorliegt und die Bauarbeiten beginnen können. […]

Für jeden die richtige Grillmethode

Für jeden die richtige Grillmethode; Bild: Rainer Sturm / pixelio.de

Für jeden die richtige Grillmethode Verschiedene Grillmethoden erlauben heute das Grillen sowohl im Garten oder auf dem Balkon aber ebenso im Wintergarten oder in der Küche. Doch die Unterschiede sind der Grillmethoden nehmen nicht nur Einfluss auf die Frage, wo gegrillt werden kann, sondern auch in der Handhabung sowie insbesondere im Grillergebnis. Mit welcher Methode das Grillen ein voller Erfolg wird, zeigt der Vergleich. […]

Wenn die Wasseruhr zu groß ist

Wasseruhr

Durchschnittlicher Wasserverbrauch in einem Einfamilienhaus zu hoch, weil die Wasseruhr zu groß ist? Eine Wasseruhr, die zu groß dimensioniert ist, kann für Hausbesitzer und Mieter teuer werden. Folge sind höhere Grundgebühren für eine größere Wasseruhr und ein erheblicher Mehrverbrauch, da es zu einem nicht unbedeutenden Nachlauf kommen kann. Was hat es damit auf sich? […]

News: Berliner Energietage 2017

Die Berliner Energietage stehen 2017 unter dem Motto der Energiewende in Deutschland Bald ist es wieder so weit: In Berlin finden vom 03.05.2017 bis 05.05.2017 die Berliner Energietage statt. Inzwischen gehört es fast zur Tradition, dass aktuelle Entwicklungen zum Thema Energieeffizienz auf den Berliner Energietagen vorgestellt und diskutiert werden. Im letzten Jahr waren etwa 8.700 Teilnehmer aus ganz Deutschland vor Ort, um sich zu Themenbereichen wie Energieeffizienz und Klimaschutz zu informieren. Auch dieses Jahr erwarten die Veranstalter eine ähnlich hohe Resonanz. Dabei steht das Thema Energiewende mit über 50 Fachveranstaltungen mit etwa 300 Referenten im Mittelunkt. Neben aktuellen politischen, wirtschaftlichen und technischen Entwicklungen können auch Hersteller und Dienstleister auf einer Fachmesse ihre Angebote präsentieren. Zudem ist auch in diesem Jahr wieder eine Jobbörse vor Ort. […]

15 wichtige Regeln bei der Berechnung von KfW-Effizienzhäusern als Nichtwohngebäude

15 wichtige Regeln bei der Berechnung von KfW-Effizienzhäusern als Nichtwohngebäude – Neue Technische FAQ der KfW für Nichtwohngebäude Technische FAQ der KfW für Nichtwohngebäude sind bereits lang ersehnt von Energieberatern, die Nichtwohngebäude bilanzieren, Förderanträge stellen und die Bauvorhaben begleiten. Sie schaffen mehr Sicherheit. Eigentlich sind in diesen FAQ keine Neuerungen formuliert, jedoch ließen bisher die Anforderungen der EnEV und die Vorgaben der DIN V 18599 in einigen Punkten größeren Interpretationsspielraum. Hinzu kommen verschärfte Ansichten der KfW bei Berechnungen zum Effizienzhaus in Wohngebäuden, die in Teilen auch auf Nichtwohngebäude angewandt werden müssten. Diese Unsicherheiten werden nun mit den technischen FAQ der KfW aus dem Weg geräumt. […]