Externe Suche

Themen

Diese Seite weiter empfehlen

Warum sind Sonnenschutzfolien so wichtig? Eine Erklärung der Vor- & Nachteile

Warum sind Sonnenschutzfolien so wichtig? Quelle: pexels-photo

Warum sind Sonnenschutzfolien so wichtig? Quelle: pexels-photo

Sonnenschutzfolien sind ein wichtiger Bestandteil des Gebäudemanagements, da sie nicht nur dazu beitragen, die Wärme im Inneren des Gebäudes zu regulieren, sondern auch die UV-Strahlung abhalten. Doch was sind die Vor- und Nachteile einer Sonnenschutzfolie im Detail?

 

Die verschiedenen Arten von Sonnenschutzfolien und deren Vor- und Nachteile

Sonnenschutzfolien sind eine gute Möglichkeit, um Ihr Zuhause vor den schädlichen Auswirkungen der Sonne zu schützen. Sie können die Temperatur im Inneren des Hauses regulieren und gleichzeitig die Energiekosten senken. Es gibt verschiedene Arten von Sonnenschutzfolien, die jeweils ihre Vor- und Nachteile haben.
Die erste Art ist die reflektierende Folie, welche das Licht der Sonne reflektiert und somit das Eindringen in das Haus verhindert. Diese Art von Folie hat den Vorteil, dass sie sehr effektiv ist und auch bei starker Hitze wirksam bleibt. Der Nachteil ist jedoch, dass sie nicht so gut für Räume mit viel natürlichem Licht geeignet ist, da sie auch einige des natürlichen Lichts blockiert.
Den ganzen Beitrag lesen: Warum sind Sonnenschutzfolien so wichtig? Eine Erklärung der Vor- & Nachteile

5 gute Gründe für die Installation einer Lüftungsanlage im Wohnhaus

5 gute Gründe für die Installation einer Lüftungsanlage im Wohnhaus; Bild: dall-e

5 gute Gründe für die Installation einer Lüftungsanlage im Wohnhaus; Bild: dall-e

Lüftungsanlagen im Wohnhaus haben zahlreiche Vorteile. Eine solche Anlage sorgt für frische und gereinigte Luft und trägt somit zu einem angenehmen Wohnklima bei. Darüber hinaus kann eine Lüftungsanlage auch Schimmelbildung vorbeugen und die Energieeffizienz des Hauses verbessern.

 

Unterschied zwischen dezentralen und zentralen Lüftungsanlagen

Es gibt zwei Haupttypen von Lüftungsanlagen: zentrale Lüftungsanlagen und dezentrale Lüftungsanlagen. Zentrale Lüftungsanlagen arbeiten über ein zentrales Luftverteilsystem. Frische Luft wird von außen ins Haus gebracht und dann über ein Netz von Rohren und Lüftungsgeräten in jedes Zimmer verteilt. Diese Systeme sind besonders effektiv, aber auch teurer und komplexer zu installieren als dezentrale Lüftungsanlagen.

Dezentrale Lüftungsanlagen hingegen verfügen über eigene Lüftungsgeräte in jedem Raum. Frische Luft wird direkt in jedem Raum eingesogen und gleichzeitig verbrauchte Luft abgeführt. Dezentrale Systeme sind einfacher zu installieren und warten, aber weniger effektiv als zentrale Systeme.

Einer der wichtigsten Vorteile einer Lüftungsanlage ist die Verbesserung der Luftqualität. Frische Luft wird ständig ins Haus gebracht, während verbrauchte Luft abgeführt wird. Dies sorgt für eine bessere Raumluft, die frei von Schadstoffen und Feuchtigkeit ist. Die regelmäßige Lüftung kann auch dazu beitragen, Schimmelbildung im Haus zu vermeiden.

Den ganzen Beitrag lesen: 5 gute Gründe für die Installation einer Lüftungsanlage im Wohnhaus

7 Gründe für einen Umzug in die Schweiz

7 Gründe für einen Umzug in die Schweiz

7 Gründe für einen Umzug in die Schweiz

Dank der köstlichen Lindt-Schokolade, der glitzernden Seen und der atemberaubenden Schweizer Alpen gilt die Schweiz seit langem als eines der begehrtesten Länder für Expats, die dorthin umziehen möchten. Was also zieht alle in die Schweiz? Ist es, weil sie einfach die beste ist? Sie ist landschaftlich wunderschön, hat eine niedrige Kriminalitätsrate und ist außergewöhnlich sauber.

Die Lebenserwartung ist hier deutlich höher als in anderen Ländern, und man lebt wahrscheinlich viel länger. Kein Wunder, dass sich im Laufe der Jahre viele Prominente hierher verzogen haben, darunter Phil Collins, Shania Twain und Tina Turner. Im Folgenden finden Sie eine Liste mit 7 Gründen, die Ihnen zeigen, warum Sie in dieses wunderschöne Land ziehen sollten:

Den ganzen Beitrag lesen: 7 Gründe für einen Umzug in die Schweiz

Big Bag: Der beste und sicherste Weg, Bauabfälle zu entsorgen

Big Bag: Der beste und sicherste Weg, Bauabfälle zu entsorgen; Foto von Ricardo Gomez Angel auf Unsplash

Big Bag: Der beste und sicherste Weg, Bauabfälle zu entsorgen; Foto von Ricardo Gomez Angel auf Unsplash

Suchen Sie nach einer effizienten und wirtschaftlichen Möglichkeit, Bauabfälle zu entsorgen? Big Bags könnten die perfekte Lösung sein. Sie sind eine kostengünstige, einfach zu handhabende Alternative zu herkömmlichen Entsorgungsmethoden und können große Mengen an Bauschutt wie Holz, Trockenbauwände, Beton, Asphalt und mehr aufnehmen. In diesem Artikel werden wir erörtern, warum der Big Bag so nützlich ist, wenn es um die Entsorgung von Bauschutt geht, und welche Vorteile er gegenüber anderen Entsorgungsmethoden bieten.

 

Vorteile der Verwendung von Big Bags für die Bauschuttentsorgung

Der Big Bag ist aufgrund seiner zahlreichen Vorteile eine hervorragende Option für die Entsorgung von Bauschutt. Er ist äußerst langlebig und eignet sich daher für raue Wetterbedingungen und schwierige Umgebungen. Außerdem gibt es ihn in verschiedenen Größen, sodass es für jede Aufgabe den passenden Sack gibt. Und da Big Bags große Mengen an Schutt aufnehmen können, wird die Entsorgung von Bauschutt viel schneller und einfacher.

Den ganzen Beitrag lesen: Big Bag: Der beste und sicherste Weg, Bauabfälle zu entsorgen

Energie sparen: Wie?

Energie sparen: Wie?

Energie sparen: Wie?

Energieverschwendung kann erhebliche Auswirkungen auf die Umwelt und auf unseren Geldbeutel haben. Die Verbrennung fossiler Brennstoffe zur Energieerzeugung trägt wesentlich zu den Treibhausgasemissionen bei, die den Klimawandel vorantreiben. Außerdem steigen die Energiekosten ständig an, so dass es für Einzelpersonen und Organisationen wichtig ist, Maßnahmen zur Verringerung der Energieverschwendung zu ergreifen. Die gute Nachricht ist, dass es viele Strategien gibt, die zur Reduzierung der Energieverschwendung eingesetzt werden können, sowohl auf individueller als auch auf organisatorischer Ebene.

 

In diesem Artikel werden einige der wirksamsten Methoden zur Verringerung der Energieverschwendung untersucht. Durch die Umsetzung dieser Strategien können wir unseren Energieverbrauch senken, Geld sparen und gleichzeitig die Umwelt schützen. Klingt so attraktiv wie ein Gewinn bei http://betamo.com/de/promotions, oder?

 

Energiesparen

 

Hier geht es darum, den Energieverbrauch zu senken, indem Lichter, Geräte und elektronische Geräte ausgeschaltet werden, wenn sie nicht benötigt werden. Dies kann durch den Einsatz von Zeitschaltuhren, Bewegungsmeldern und anderen energiesparenden Geräten erreicht werden.

Den ganzen Beitrag lesen: Energie sparen: Wie?

Belagmaterialien: Die Vor- und Nachteile beliebter Terrassendielen

1. Druckbehandeltes Holz

Belagmaterialien: Die Vor- und Nachteile beliebter Terrassendielen

Belagmaterialien: Die Vor- und Nachteile beliebter Terrassendielen

Druckbehandeltes Holz ist das beliebteste Terrassenboden auf dem Markt, und das aus gutem Grund. Es ist erschwinglich, langlebig und leicht zu verarbeiten. Druckbehandeltes Holz hat jedoch auch seine Nachteile. Die Chemikalien, mit denen das Holz behandelt wird, können für die menschliche Gesundheit schädlich sein, und das behandelte Holz ist aufgrund seines hohen Chemikaliengehalts in einigen Regionen des Landes nicht für die Verwendung geeignet.

 

2. Zedernholz

Zedernholz ist ein beliebtes Material für Terrassendielen, weil es von Natur aus verrottungsbeständig ist und eine schöne rötlich-braune Farbe hat. Zedernholz ist außerdem ein relativ weiches Holz, das sich leicht bearbeiten lässt. Allerdings ist Zedernholz nicht so haltbar wie andere Terrassenmaterialien und kann teuer sein.

Den ganzen Beitrag lesen: Belagmaterialien: Die Vor- und Nachteile beliebter Terrassendielen

Bau einer Terrasse, um den Außenbereich des Hauses zu verschönern

Bau einer Terrasse, um den Außenbereich des Hauses zu verschönern

Bau einer Terrasse, um den Außenbereich des Hauses zu verschönern

Der Bau einer Terrasse ist eine großartige Möglichkeit, den Wert und die Schönheit Ihres Außenbereichs zu steigern. Egal, ob Sie etwas Kleines suchen, um Ihre Terrasse zu verschönern, oder eine große, mehrstöckige Struktur für die Bewirtung von Gästen, Terrassendielen sind das perfekte Material, um individuelle Lebensräume im Freien zu schaffen.

 

Terrassendielen gibt es in verschiedenen Ausführungen, von denen jede ihre eigenen Vorteile bietet. Terrassendielen aus Kunststoff zum Beispiel sind leicht und einfach zu verlegen und bieten gleichzeitig eine hervorragende Wetterbeständigkeit. Terrassendielen aus Holz bieten klassischen Charme und Langlebigkeit, können aber zusätzliche Pflege wie Beizen oder Versiegeln erfordern. Terrassendielen aus Verbundwerkstoffen bieten eine höhere Festigkeit und Stabilität und sind dennoch leicht zu verarbeiten.

 

Beim Bau einer Terrasse ist es wichtig, die richtigen Materialien für die Aufgabe zu wählen. Das Fundament sollte eben und sicher sein. Verwenden Sie daher bei Bedarf Pfosten oder Betonblöcke, um eine solide Basis zu schaffen. Sobald das Fundament fertig ist, legen Sie die Terrassendielen in der von Ihnen gewünschten Form aus – gerade Linien, versetzte Muster, geschwungene Formen – und befestigen sie anschließend sicher mit Nägeln oder Schrauben.

Den ganzen Beitrag lesen: Bau einer Terrasse, um den Außenbereich des Hauses zu verschönern

Umweltfreundliche Müllentsorgung bei Baumaßnahmen

Umweltfreundliche Müllentsorgung bei Baumaßnahmen

Umweltfreundliche Müllentsorgung bei Baumaßnahmen

Auf jeder Baustelle sammelt sich eine Menge Bauschutt und Abfall unterschiedlichen Ursprungs an, egal ob es sich um einen Neubau, Abriss oder Umbaumaßnahmen handelt. In der Regel handelt es sich um Materialien, die getrennt und separat entsorgt werden müssen oder um sogenannte Mischabfälle. Der folgende Beitrag informiert über Wege der nachhaltigen und gesetzeskonformen Verbringung von Bauschutt oder Möglichkeiten der Wiederverwendung.

 

Das Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) – es geht kein Weg daran vorbei

Geschätzte 220 Millionen Tonnen Bauschutt und Abfälle fallen jährlich in Deutschland an und die Tendenz ist steigend. Je nach Art uns Umfang der Baumaßnahme sind neben Bauunternehmen auch private Bauherren und Hausbesitzer in der Verantwortung, den gesamten Baustellenabfall sachgerecht und gesetzeskonform zu entsorgen beziehungsweise anteilig der Wiederverwertung zuzuführen.

Das KrWG ist ein zentrales Bundesgesetz, das 1996 in Kraft getreten ist und im Sinne der Nachhaltigkeit und zum Schutz von Mensch und Umwelt das gesamte Abfallwesen regelt. Es finden sich hierarchisch gegliederte Informationen, die von der Vermeidung des Abfalls über die Vorbereitung zur Wiederverwendung und das Recycling, die Verwertung bis zur Beseitigung reichen.

Den ganzen Beitrag lesen: Umweltfreundliche Müllentsorgung bei Baumaßnahmen

Balkon anbauen: Darauf ist zu achten!

Balkon anbauen: Darauf ist zu achten!

Balkon anbauen: Darauf ist zu achten!

So schön aufgeteilt und hochwertig ausgestattet eine Wohnung auch sein mag. Ein Balkon ist für die meisten Eigentümer oder Mieter einfach unabdingbar, um sich wirklich rundum wohl in der Wohnung fühlen zu können. Doch nicht jede Wohnung verfügt über einen Balkon. Praktischerweise lassen sich Balkone im Allgemeinen auch noch später anbringen. Diese Information ist für eine Vielzahl von Freiluft Freunden enorm positiv. Somit ist es nicht nötig, umzuziehen, nur wegen eines Balkons. Denn wenn die Wohnung ansonsten den eigenen Ansprüchen entspricht, wäre es zu aufwändig, einen kompletten Umzug ins Auge zu fassen.

 

Den ganzen Beitrag lesen: Balkon anbauen: Darauf ist zu achten!

Seit Jahrhunderten ein Kunstwerk der Natur: Der Kristall

Seit Jahrhunderten ein Kunstwerk der Natur: Der Kristall

Seit Jahrhunderten ein Kunstwerk der Natur: Der Kristall

Schon in der Antike wurden Kristallen eine ganz besondere Wirkung nachgesagt. Im Laufe der Zeit konnte diese zwar wissenschaftlich widerlegt werden, aber noch immer wirken Gegenständ

e aus Kristall ein wenig magisch. Das liegt auch an seiner Vielseitigkeit, die unterschiedliche Verwendungsmöglichkeiten zulässt. Besonders sticht aber der Deckenleuchter aus Kristall hervor, der früher vor allem in Palästen zum Einsatz kam. Auch heute hat sich diese exklusive Art der Beleuchtung ihren Charme bewahrt und bringt Licht in alle Räume.

Eine Deckenleuchte mit Kristall ist ein Blickfänger

Die Dekoration macht den Unterschied aus, wenn es darum geht, aus einem einfachen Zimmer eine Wohlfühloase zu machen. Doch nicht nur die Dekoration ist entscheidend, auch die Beleuchtung spielt eine große Rolle. Eine Kristall Deckenleuchte vereint beide Faktoren auf das Beste und ist alleine deswegen schon eine ideale Lösung. Ob das Zimmer in einem bestimmten Stil eingerichtet werden soll, oder aber der Deckenleuchter aus Kristall einfach der Blickfang sein soll: Diese Beleuchtung wird auf jeden Fall ihren Zweck erfüllen und überzeugen. Alleine die Pracht, welche eine hochwertige Deckenleuchte ausstrahlen kann, begeistert die Gäste und sorgt für ein ganz besonderes Raumgefühl. Das lässt sich eigentlich nur noch sehr schwer steigern.

Den ganzen Beitrag lesen: Seit Jahrhunderten ein Kunstwerk der Natur: Der Kristall

Sichere Schlösser, Alarmanlagen und andere Sicherheitsmaßnahmen für Ihr Zuhause

Sichere Schlösser, Alarmanlagen und andere Sicherheitsmaßnahmen für Ihr Zuhause; Bild: unsplash, Erol Ahmed

Sichere Schlösser, Alarmanlagen und andere Sicherheitsmaßnahmen für Ihr Zuhause; Bild: unsplash, Erol Ahmed

Wenn man sicherere Schlösser, Alarmanlagen oder andere Sicherheiten für sein Zuhause in Betracht zieht, sollte man sich vorab über die Möglichkeiten erkunden.
Eine Alarmanlage zu installieren, kann helfen, Eindringlinge abschrecken und einen zusätzlichen Schutz bieten. Ebenso gibt es andere Optionen, wie Video-Überwachungskameras und Bewegungsmelder, die als weitere Maßnahme zum Schutz dienlich sein können.
Türen und Fenster im Haus sind somit ordnungsgemäß gesichert und haben keine Schwachstellen. Man könnte ebenso die Sicherheitstechnik Hamburg kontaktieren, die mit Beratung und Planung zu Seite steht und bei der Installation sowie Wartung behilflich ist.
Außerdem ist es ratsam, eine Haftpflichtversicherung abzuschließen, die Schäden deckt, somit ist man zusätzlich abgesichert.

 

Einbruchschutz-Welche Methoden gibt es?

Einbruchschutz ist eine wichtige Maßnahme, um jedes Zuhause vor Einbrechern zu schützen, es gibt daher verschiedene Methoden.
Eine der effektivsten ist das Installieren von Sicherheitssystemen. Diese Systeme können Alarme auslösen, wenn jemand versucht, in Ihr Haus einzubrechen. Man könnte auch Kameras installieren, die unterschiedliche Bereiche überwachen und so potenzielle Eindringlinge abschrecken.

Eine weitere Möglichkeit sind Sicherheitsschlösser an Türen und Fenstern zu installieren oder zu ersetzen, diese sollten starke Schlösser mit hoher Schließkraft haben, auch Rollläden an Fenstern und Türen bieten einen guten Schutz vor Einbrechern.

Auch Bewegungsmelder rundum das Haus zu installieren oder Beleuchtungsanlagen im Außenbereich des Hauses anzubringen, sind eine sichere Möglichkeit. Dies hilft nicht nur bei der Abschreckung von Eindringlingen, sondern ermöglicht es Ihnen auch, schnell reagieren zu können, falls jemand versuchen sollte in Ihr Haus einzudringen.

Außerdem kann gute Nachbarschaftshilfe helfen, Einbrüche zu verhindern. Ein guter Weg ist, sich mit den Nachbarn abzustimmen und einander über verdächtige Aktivitäten zu informieren.

Den ganzen Beitrag lesen: Sichere Schlösser, Alarmanlagen und andere Sicherheitsmaßnahmen für Ihr Zuhause

Wichtige Faktoren bei der Wahl eines Hot Tubs

Wichtige Faktoren bei der Wahl eines Hot Tubs

Wichtige Faktoren bei der Wahl eines Hot Tubs

Ein Hot Tub, auch Whirlpool oder Jacuzzi genannt, ist eine tolle Möglichkeit, um sich zu entspannen und zu erholen. Sie bietet nicht nur Wärme und Massage, sondern kann auch dazu beitragen, Muskelschmerzen zu lindern und das Immunsystem zu stärken. Wenn man sich für den Kauf eines Hot Tubs interessiert, gibt es einige wichtige Faktoren, die beachtet werden sollten, um die beste Entscheidung treffen zu können.

 

Größe und Kapazität

Die Größe und Kapazität eines Hot Tubs sind wichtig bei der Wahl, um die Bedürfnisse zu erfüllen. Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass man möglicherweise nicht nur alleine, sondern auch mit Freunden oder der Familie im Hot Tub entspannen möchte. Es ist ratsam, sich zu überlegen, wie viele Personen gleichzeitig Platz haben sollten und einen Hot Tub auszuwählen, die genügend Raum bietet.

Den ganzen Beitrag lesen: Wichtige Faktoren bei der Wahl eines Hot Tubs

Die Auswirkungen steigender Zinsen auf den Immobilienkauf

Die Auswirkungen steigender Zinsen auf den Immobilienkauf

Die Auswirkungen steigender Zinsen auf den Immobilienkauf

Im vergangenen Jahr 2022 war der Sollzins auf unerwartete Prozente angestiegen. Während der Sollzins im Mai bei einer Zinsbindung von 10 Jahren noch bei 2,7 Prozent lag, befindet er sich mittlerweile bei 4,2 Prozent, Tendenz steigend. Der Sollzins kann aufgrund von wirtschaftlicher Unsicherheit und Inflation noch weiter steigen, was sich auch auf die monatliche Belastung für den Zins und dessen Tilgung auswirkt, denn aktuell liegt der Zins um 0,3 Prozent höher bei einer Zinsbindung von 15 Jahren. Dieser extreme Zinsanstieg wurde nicht einmal von Experten erwartet. Da vor allem die Inflation Grund für den Anstieg ist, wurde im Jahr 2022 der Leitzins bereits mehrere Male erhöht. Der Leitzins ist ausschlaggebend für die Höhe von Bauzinsen und Immobilienkrediten. Kein Wunder also, dass aktuell viele vor einem Immobilienkauf zurückschrecken, denn die steigenden Zinspreise wirken sich auch auf den Immobilienkaufpreis aus.

Den ganzen Beitrag lesen: Die Auswirkungen steigender Zinsen auf den Immobilienkauf

Treppenlift bei eingeschränkter Mobilität: Wirklich alternativlos?

Treppenlift bei eingeschränkter Mobilität: Wirklich alternativlos?

Treppenlift bei eingeschränkter Mobilität: Wirklich alternativlos?

Im Alter ist der Mensch naturgemäß immer weniger in der Lage, sich uneingeschränkt zu bewegen. Für Menschen, die allein leben, ist dies besonders problematisch. Hier kann ein Treppenlift oft Abhilfe schaffen. Er ermöglicht es älteren Menschen, nicht auf die Hilfe anderer angewiesen zu sein und selbstbestimmt den Alltag weiter zu bewältigen. Doch ist ein Treppenlift wirklich die einzige Alternative für ältere Menschen?

 

Treppenlift statt Umzug

Eine mögliche Alternative, zu einem Treppenlift, wäre der Umzug in eine ebenerdige Wohnung. Diese ist für Senioren besser zu handhaben und alle Räumlichkeiten sind allein zu erreichen. Oft stellt ein Umzug aber eine noch viel größere Herausforderung dar, denn dieser ist für junge und gesunde Menschen schon stressbelastet und anstrengend. Außerdem wird hier das gewohnte Umfeld, was oft schon über Jahrzehnte bewohnt wird, zurückgelassen. Ein Treppenlift bietet hier also eine einfachere Möglichkeit, um im gewohnten Umfeld zu bleiben und einen Umzug zu vermeiden.

 

Was sind die Voraussetzungen für einen Treppenlift?

Ein Treppenlift kann natürlich nur dann eine Alternative sein, wenn das bauliche Umfeld eine Installation zulässt, das bedeutet, dass die Räumlichkeiten genug Platz und Stabilität für die Installation eines Treppenliftes besitzen. Auch das Körpergewicht des Anwenders kann hier eine wichtige Rolle spielen. Handelsübliche Treppenlifte sind in der Lage 150-160 kg, in seltenen Fällen auch bis zu 200 kg, zu transportieren. Personen mit einem Gewicht, welches darüber hinausgeht, benötigen einen Plattformlift, dieser ist für den Transport von Rollstühlen konzipiert worden und somit in der Lage, auch Gewichte bis zu 300 kg zu transportieren.

Den ganzen Beitrag lesen: Treppenlift bei eingeschränkter Mobilität: Wirklich alternativlos?

Darum sind Flüssigtapeten eine gute Idee für Ihr Zuhause

Darum sind Flüssigtapeten eine gute Idee für Ihr Zuhause

Darum sind Flüssigtapeten eine gute Idee für Ihr Zuhause

Die Menschen sind stets auf der Suche nach neuen Ideen für das Design von ihrem Zuhause. Die zahlreichen Varianten von Möbel, Beleuchtung, Bodenbedeckung und sonstigen Dekorationen geben Ihrer Kreativität viel Spielraum. Wenn es um die Gestaltung der Wände geht, werden die Flüssigtapeten zunehmend beliebt.

Die Flüssigtapeten gibt es in vielen verschiedenen Optionen, je nachdem aus welchem Stoff diese hergestellt sind. Die bekannteste Art von ihnen ist Baumwollputz, und sie können auch aus Papier oder Seide produziert werden. Das hat auf jeden Fall seine Auswirkung auf den Preis. Die Flüssigtapeten von Silk Plaster sind in allen möglichen Farben und Texturen vorhanden. In diesem Beitrag erklären wir, wieso die flüssigen Tapeten eine gute Alternative zu Raufaser sind und worauf man achten sollte, wenn man sich für eine solche Innenwandgestaltung entscheidet.

 

Was ist eine Flüssigtapete?

Wenn man daran denkt, wie man die Wände im Innenraum dekorieren kann, kommen zuallererst die Tapeten infrage. Die klassischen Tapeten aus Papier oder Raufaser sind sehr verbreitet, aber sie haben auch bestimmte Nachteile. Man muss beachten, dass die Muster auf den einzelnen Stücken miteinander gut passen, und es kann eine Herausforderung sein, die richtige Größe zu finden.

Den ganzen Beitrag lesen: Darum sind Flüssigtapeten eine gute Idee für Ihr Zuhause

Grundstück kaufen – Tipps

Grundstück kaufen - Tipps für den Kauf

Grundstück kaufen – Tipps für den Kauf

Der Traum des Eigenheims beginnt meist mit dem Kauf eines Grundstücks. Derzeit sind Grundstücke in Deutschland Mangelware. Umso wichtiger, dass beim Grundstückskauf nicht ins Blaue hinein entschieden wird. Hier gilt es einiges zu beachten.

Um der rasant steigenden Inflation zu begegnen, hat die Europäische Zentralbank den Leitzins erhöht – und wir diesen auch weiter erhöhen. Die Banken werden diese steigenden Zinsen an ihre Kunden weitergeben. Die Folge für den Immobilienmarkt: Steigende Zinsen sorgen für sinkende Preise. Wer jetzt auf der Suche nach Immobilien ist, sollte sich diesen Effekt zu Nutze machen und Preise beim Grundstückskauf verhandeln.

 

Das Budget sollte festgelegt werden

Das Gesamtbudget ist das Um und Auf beim Grundstückskauf. Bevor nach dem Grundstück gesucht wird, sollte das Budget festgelegt werden. Ergo sollten schon im Vorfeld Anfragen und Beratungstermine bei Banken erfolgen. Wer sich für den Kauf eines Grundstücks entscheidet, sollte nicht nur den unmittelbaren Preis im Blick haben. Im Laufe der Kaufabwicklung zeigen sich zahlreiche Nebenkosten, die es zu bedenken gilt. Oftmals werden die Gesamtkosten unterschätzt, was sich nach dem Kauf rächt.

Den ganzen Beitrag lesen: Grundstück kaufen – Tipps

Was sind die wichtigen Überlegungen bei der Planung eines Umzugs?

Was sind die wichtigen Überlegungen bei der Planung eines Umzugs?

Was sind die wichtigen Überlegungen bei der Planung eines Umzugs?

Umzüge kosten Nerven und noch mehr Geld, wenn sie nicht richtig geplant werden. Wo anfangen und wo aufhören – wer umzieht, stellt sich endlose Fragen und viele führen zu nichts. Wenn Sie das nächste Mal einen Umzug planen, ziehen Sie die Checkliste, die im Text folgt, zurate und beachten Sie diese wichtigen Überlegungen, um die Sache möglichst einfach und reibungslos über die Bühne zu bringen.

Das Erste, was Sie tun sollten, wenn Sie einen Umzug planen, ist das Erstellen einer Umzugs-Checkliste, unabhängig davon, ob Sie ein Umzugsunternehmen aus Deutschland beauftragen oder nicht. Darin können Sie alle Dinge aufschreiben, die Sie für Ihren Umzug benötigen. Das umfasst alles von Verpackungsmaterial wie Kartons, Klebeband und Luftpolsterfolie hin zu Lebensmitteln für den Tag Ihres Umzugs.

Manche Menschen haben Dinge, von denen sie sich nicht trennen wollen, auch wenn sie nicht viel Geld wert sind. Es gibt jedoch viele Dinge, die Sie vielleicht für wertvoll halten, die aber eigentlich nicht viel wert sind, wenn die Zeit für Ihren Umzug ansteht. Zum Beispiel ist Ihr alter Computer vielleicht ein paar hundert Euro wert, aber es lohnt sich nicht, ihn mitzunehmen, wenn er zu schwer oder sperrig ist, um ihn am Tag Ihres Umzugs bequem zu tragen.

Den ganzen Beitrag lesen: Was sind die wichtigen Überlegungen bei der Planung eines Umzugs?

Was ist der richtige Rahmen fürs Bild?

Was ist der richtige Rahmen fürs Bild?

Was ist der richtige Rahmen fürs Bild?

Diejenigen, die ein Bild in einen passenden Rahmen setzen möchten, müssen in erster Linie das Bild sehr gut kennen und verstehen. Wird diese Voraussetzung erfüllt, lässt sich die Entscheidung für ein bestimmtes Modell wesentlich einfacher fällen.

Im Handel findet sich allerdings eine überaus umfassende Auswahl an Bilderrahmen in verschiedenen Farben und Größen, sodass es wichtig ist, zu wissen, auf welche Kriterien und Punkte bei dem nächsten Bilderrahmen-Kauf besonders viel Wert gelegt werden sollte.

 

Bunte Bilder – Welche Bilderrahmen sind die richtigen?

Unabhängig davon, um es um das Einrahmen von Aquarellen, der Zeichnungen des Nachwuchses oder bunte Fotos geht: Für den passenden Rahmen ist vor allem auf die detaillierte Farbgebung des jeweiligen Motives zu achten. Auf diese ist die Rahmenauswahl dann abzustimmen.

Geschaffen wird dadurch der Effekt, dass das Bild durch seinen Rahmen sinnvoll unterstrichen wird. Zu vermeiden ist jedoch, dass sich Bild und Rahmen beißen.

 

Weiche Nuancen

Fallen die Farben des Farbbildes grundsätzlich nicht allzu intensiv aus, lassen sie sich ideal mit einem Bilderrahmen betonen, welcher in hellen Farben gehalten ist. Warme und helle Grün und Gelbtöne in einem Bild profitieren von einem hellen Rahmen in besonders hohem Maße.

Eine hilfreiche Orientierung liefern generell jedoch die auf dem Bild vorhandenen Farben. Ein besonders ästhetischer Effekt lässt sich dann schaffen, wenn die Rahmenfarbe einer Komplementärfarbe des Motives entspricht. Derartige Kombinationen führen zu einer gezielten Betonung, sodass die einzelnen Farben durch ein eindrucksvolles Leuchten bestechen. Beliebte Komplementärfarben bestehen so etwa in Orange und Blau sowie Grün und Rot.

Den ganzen Beitrag lesen: Was ist der richtige Rahmen fürs Bild?

Eingebrochen – Was jetzt wichtig ist

Eingebrochen – Was jetzt wichtig ist

Eingebrochen – Was jetzt wichtig ist

Wird in die heimischen vier Wände eingebrochen, stellt dies für die Betroffenen einen nicht zu unterschätzenden Schock dar. Sie kommen nach Hause und finden durchwühlte Schränke, eingeschlagene Fenster und aufgebrochene Türen vor.

Durch einen solchen Vorfall, bei dem Fremde derart tief in die Privatsphäre eindringen und somit das Gefühl der Sicherheit im eigenen zuhause zerstören, leiden die Betroffenen oft lange Zeit – weit über den materiellen Schaden hinaus.

Um die eingeschlagenen Fenster oder anderweitige zerstörte Glasflächen schnellstmöglich wieder instand zu setzen, stellt die Glaserei und Notverglasung in Halle den richtigen Ansprechpartner dar. Doch welches Verhalten ist außerdem das richtige? Der folgende Beitrag klärt auf.

 

Ruhig agieren

Unabhängig davon, ob der Einbruch während der Abwesenheit stattgefunden hat oder bei der Rückkehr noch im Gange ist – in hohem Maße kommt es auf ein ruhiges Verhalten an. Die Bewohner sollten sich selbst zuerst in Sicherheit bringen, schließlich genießt die eigene Gesundheit stets Priorität.

Den Helden zu spielen und die Täter auf frischer Tat überraschen zu wollen, stellt demnach niemals eine gute Idee dar. Die Einbrecher sind keinesfalls anzugreifen oder an ihrer Flucht zu hintern. Dadurch würde sich die Gefahr ergeben, dass die Täter in Panik verfallen. Somit gilt, sich selbst einzuschließen, sich zu verstecken oder den Tatort so schnell wie möglich zu verlassen. Dann ist die Polizei oder der Notruf zu verständigen.

Den ganzen Beitrag lesen: Eingebrochen – Was jetzt wichtig ist

So viel kostet ein Zaun?

So viel kostet ein Zaun?

So viel kostet ein Zaun?

Einen Zaun um das eigene Grundstück ziehen zu lassen, kostet in der Regel etwa 45 Euro pro Meter Zaunlänge. Da es jedoch eine große Vielfalt an Zäunen gibt, ist dieser Wert lediglich am unteren Ende der Preisskala anzusetzen. Ein schmiedeeiserner Zaun mit kunstvollen Ornamenten kostet dagegen eher einen mittleren vierstelligen Betrag. Weiterhin unterscheiden sich Zäune in ihrer Form, Höhe und Funktionalität. Einige dienen vorrangig als Sichtschutz, andere sollen unliebsame Besucher vom eigenen Garten fernhalten.

 

Welche Faktoren sind beim Preis für einen Zaun entscheidend?

Überblick der Kosten für verschiedene Zauntypen

 

Neben dem Material spielen besonders dessen Qualität und das Design eine entscheidende Rolle. Natürlich kommt es auch auf die endgültige Abmessung und Länge an. In der Regel ist mit einem Betrag zwischen 20 und 70 Meter pro laufendem Meter zu rechnen. Zu bedenken gilt es ferner die nachfolgende Pflege des jeweiligen Zauns. Vor allem Holzzäune brauchen stetige Pflege.

Den ganzen Beitrag lesen: So viel kostet ein Zaun?