Externe Suche

Themen

Diese Seite weiter empfehlen

Cashpo – interessante und ungewöhnliche Cashpo im Interieur des Hauses

Cashpo – interessante und ungewöhnliche Cashpo im Interieur des Hauses

Cashpo - interessante und ungewöhnliche Cashpo im Interieur des Hauses

Cashpo – interessante und ungewöhnliche Cashpo im Interieur des Hauses

Mit Cashpo lassen sich selbst die einfachsten Zimmerblumen in eine stilvolle Innendekoration verwandeln. Und die Fassade des Hauses wird durch ganze Kompositionen von Pflanzen ergänzt, die nach Farbtönen und Blütezeit ausgewählt werden. Eine Vielzahl von Formen und Materialien ermöglicht es Ihnen, Ihr Zuhause in jede beliebige Richtung zu dekorieren. Cashpo Design kann je nach dem Stil Ihres Hauses variiert werden.

 

Welche Blumen kann man in Cashpo anbauen?

Für die Dekoration der Hausfassade mit Blumenarrangements werden schlichte, dynamische und duftende Pflanzenarten ausgewählt. Es gibt eine ganze Reihe von Blumensorten für Cashpo, die keine komplizierte Pflege benötigen.

Selbst ein Anfänger im Gartenbau kann einen blumigen, duftenden Teppich aus Alessum anbauen. Große Farbvielfalt und Pflegeleichtigkeit – eine gute Kombination für den Anbau in Cashpo.

Verschiedene Begoniensorten sehen in einer schattigen Ecke schön aus. Zweifarbige dekorative Formen sind eine besondere Aufmerksamkeit wert.

Die Efeupelargonie sieht spektakulär aus. An den Trieben, die bis zu 1 Meter hoch werden, befinden sich verstreut mehrfarbige Blütenstände.

Die Ampel-Lobelie sieht in Cashpo viel eindrucksvoller aus als im Beet.

Die geliebte Petunie gilt zu Recht als die beste Dekoration für jede Fassade. Mehrere Sorten, die in einer komplexen Komposition zusammengefasst sind, sehen hübsch aus und umhüllen abends alles mit ihrem Duft.

Fuchsia fühlt sich in dekorativen Lauben und auf Balkonen in fast jedem Blumenarrangement wohl.

Den ganzen Beitrag lesen: Cashpo – interessante und ungewöhnliche Cashpo im Interieur des Hauses

Die eigene Immobilie – was gilt es zu beachten?

Die eigene Immobilie – was gilt es zu beachten?

Die eigene Immobilie – was gilt es zu beachten?

Die eigene Immobilie – was gilt es zu beachten?

Ist man auf der Suche nach einem Haus oder einer Wohnung, so sollte man sich Zeit lassen. Der Erwerb einer Immobilie ist immer ein wichtiger Schritt und aus diesem Grund sollte man sich nicht hetzten lassen, sondern nur darauf achten, dass die eigenen Kriterien, welche an eine Immobilie gestellt werden, erfüllt werden. Hat man einen Besichtigungstermin ausgemacht, so sollte dies noch nicht der Termin sein, an dem man sich entschiedet. Es ist hierbei egal, ob viele Interessenten sich für das Haus oder die Wohnung interessieren, da man im Optimalfall noch Folgetermine vereinbart, um die Immobilie zu den unterschiedlichsten Zeiten zu begutachten. Nur aus verschiedenen Blickwinkeln erhält man ein gutes Gefühl und kann langsam über den Kauf der Immobile nachdenken.

Den ganzen Beitrag lesen: Die eigene Immobilie – was gilt es zu beachten?

Das Gewächshaus als Winterquartier nutzen

Das Gewächshaus als Winterquartier nutzen

Das Gewächshaus als Winterquartier nutzen

Das Gewächshaus als Winterquartier nutzen

Im Winter müssen viele Pflanzen vor Kälte geschützt werden. Um sie frostsicher in der kalten Jahreszeit unterzubringen, setzen viele Gartenbesitzer auf ein Gewächshaus. Der Vorteil: Gewächshäuser sind hell, wärmer als die Außentemperaturen und schützen die Pflanzen vor ungünstiger Witterung.

Kübelpflanzen richtig überwintern

Wenn die Tage kürzer und die Nächte kühler werden, benötigen Kübelpflanzen besondere Beachtung. Spätestens, wenn die Temperaturen draußen nachts kontinuierlich um Null Grad herum liegen, ist es Zeit, die mehrjährigen Kübelpflanzen in ihr Winterquartier umzusiedeln. Ein Gewächshaus bietet für die Überwinterung der Pflanzen große Vorteile. Wer ein Juliana Gewächshaus kaufen möchte, kann zwischen vielen verschiedenen Ausführungen und Größen wählen. Das Gewächshaus bietet Helligkeit und zuverlässigen Schutz, so dass Frost, Kälte, Schnee oder Eis den Kübelpflanzen nichts anhaben können. Je nach Winterhärte der Pflanze gibt es Unterschiede in der Behandlung. Empfindliche Pflanzen sollten rechtzeitig vor dem ersten Frost Anfang November winterfest untergebracht werden, um sie vor Schäden zu bewahren. Robustere Pflanzen wie Oleander oder Feigen haben je nach Temperaturen Zeit bis Anfang Dezember.

Den ganzen Beitrag lesen: Das Gewächshaus als Winterquartier nutzen

Gut gerüstet für den Winter

Gut gerüstet für den Winter

Gut gerüstet für den Winter

Gut gerüstet für den Winter

Auf die kommende Wintersaison schaut man mit großen Erwartungen und mit Bangen und hofft, dass der Winter in diesem Jahr nicht so streng werden wird. Die enorm gestiegenen Energiekosten bereiten dabei vor allem Sorge und man fragt sich: Wie streng wird der Winter in diesem Jahr wirklich? Wie kann ich Energie sparen und zu verzichten? Was mache ich, wenn wirklich die Energieversorgung ausfällt?

 

Winter 2022/2023

Die aktuellsten Wetterprognosen besagen, dass in Europa der Winter 2022/2023 deutlich zu warm ausfallen soll und zwar im Mittel um etwa 2 °C wärmer als das langjährige Mittel. Auch für Deutschland wird ein zu warmer und zu trockener Winter vorhergesagt.

Für den November haben sich diese Prognosen bereits bestätigt und zeigen im Kältemittel der Jahre 1961 bis 1990 4,1 °C wärmere Temperaturen.

Auch bei einem milden Winter kann es natürlich einzelne Tage oder auch Wochen mit Schnee und starken Frösten geben. Hierfür sollte man also auf jeden Fall gerüstet sein.

Den ganzen Beitrag lesen: Gut gerüstet für den Winter

Die besten Tipps für den Umzug nach Hannover

Die besten Tipps für den Umzug nach Hannover

Die besten Tipps für den Umzug nach Hannover

Die besten Tipps für den Umzug nach Hannover

Hannover ist eine Stadt voller Sehenswürdigkeiten und liebevoll angelegten Gärten, die zur Entspannung einladen. Sie eignet sich nicht nur für einen Städtetrip, sondern ist auch bei allen Altersklassen als Wohngegend sehr beliebt. Zudem zeichnet sich Hannover als Studentenstadt aus, wodurch jedes Jahr neue Studenten in die Stadt ziehen und nach einer Wohnmöglichkeit suchen.

Aus diesem Grund geht dieser Artikel zunächst auf die Merkmale dieser Stadt ein und gibt wertvolle Tipps für einen Umzug nach Hannover.

 

Was zeichnet Hannover aus?

Hannover ist als die Hauptstadt Niedersachsens und Universitätsstadt der Leibniz Hochschule bekannt. Aber nicht nur diese Eigenschaften zeichnet sie aus. Gerade die vielen Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise das neue Rathaus, welches durch seine architektonische Vielfältigkeit besticht, der Erlebnis-Zoo, der auch die Kleinsten begeistert oder die Altstadt machen Hannover zu einer besonderen und kulturellen Stadt.

Den ganzen Beitrag lesen: Die besten Tipps für den Umzug nach Hannover

Kühltechnik im Eigenheim: Wärmepumpe statt Klimaanlage?

Kühltechnik im Eigenheim: Wärmepumpe statt Klimaanlage?

Kühltechnik im Eigenheim: Wärmepumpe statt Klimaanlage?

Kühltechnik im Eigenheim: Wärmepumpe statt Klimaanlage?

Die Preise für fossile Energieträger steigen drastisch an, was die Nachfrage nach Wärmepumpen erhöht. Wenn Bauherren oder Hausbesitzer nun vor der Wahl für eine Heizungsart stehen, fällt die Entscheidung oftmals aus finanziellen Gründen auf die mit Umgebungswärme arbeitende Heiztechnologie. Diese Wärmepumpen lassen sich jedoch nicht nur zum heizen benutzen. Einige Modelle eignen sich auch zur Kühlung.

In diesem Artikel wollen wir die Frage klären, ob eine Wärmepumpe eine sinnvolle Alternative für eine Klimaanlage sein kann.

 

Was ist eine Wärmepumpen-Klimaanlage?

Die globale Erwärmung wird in Deutschland immer deutlicher spürbar. Für viele Menschen ist das Grund genug, über die Anschaffung einer Klimaanlage nachzudenken. Tatsächlich gelten jene wegen ihres hohen Strombedarfs allerdings als wahre Klimasünden. Eine mögliche Alternative – Die Wärmepumpe.

Wie bereits gesagt, gibt es einige Modelle, die sich zur Kühlung nutzen lassen. Bedeutet: Nicht jede Wärmepumpe ist auch gleichzeitig eine Wärmepumpen-Klimaanlage.

Den ganzen Beitrag lesen: Kühltechnik im Eigenheim: Wärmepumpe statt Klimaanlage?

Elektrotechnik – Das Haus sicher planen

Elektrotechnik – Das Haus sicher planen

Elektrotechnik - Das Haus sicher planen

Elektrotechnik – Das Haus sicher planen

Elektronik ist aus dem Leben der Menschen nicht mehr wegzudenken. Ob Licht, Kühlschrank oder Waschmaschine. Elektrifizierung hat unser Leben wesentlich leichter und komfortabler gemacht. Immer mehr Geräte wie Alexa etc. machen unser Zuhause „smart“. Alle modernen Komfort- und Sicherheitstechniken haben eins gemeinsam. Sie benötigen Energie.

Wie wichtig eine gute Planung der Elektrotechnik ist, wird vielen erst im Nachhinein bewusst. Genügend Kupferleitungen und Stromauslässe machen es zukunftssicher.

Worauf kommt es aber an, damit die Elektrotechnik im Haus auch für den immer schnellerer werdenden Technologie Wandel bestens gerüstet ist.

Elektroinstallation im Haus sorgfältig planen

Ihr Elektriker ist der Hauptansprechpartner, wenn es um Elektroinstallationen im Haus geht. Zwar funktionieren auch viele Haus-Automationen kabellos per Funk, doch Funktionen wie Rollladen- und Markisenantriebe benötigen Energie aus der Steckdose. Diese Energie wird in auch in der Zukunft über dreiadrige Kupferkabel ins Haus kommen.

Den ganzen Beitrag lesen: Elektrotechnik – Das Haus sicher planen

Richtlinien gibt es genug

Richtlinien gibt es genug

Richtlinien bei Neubau und Sanierung gibt es genug

Richtlinien bei Neubau und Sanierung gibt es genug

Wer heutzutage ein Gebäude saniert oder ein Eigenheim erstellt, muss zahlreiche Verordnungen beachten. Schließlich soll der Neubau den neuesten Richtlinien entsprechen. Dazu gehören eine energiesparende Bauweise sowie die Verwendung von innovativen Materialien. Mittlerweile muss sogar eine innovative Heizungsanlage installiert werden. Häufig kommen die Bauherren in den Genuss von finanziellen Vorteilen, die sie zuvor beantragen müssen.

Ein wichtiger Schritt, um Heizkosten zu sparen, sind moderne Fenster, die nicht nur vor Zugluft schützen, sondern unangenehmen Straßenlärm draußen lassen. Dies ist insbesondere für Schlafzimmer wichtig, damit die Familie die nötige Nachtruhe genießen kann. Die Auswahl an schönen Materialien sowie speziellen Verglasungen ist mittlerweile riesig. Weil fast alle Hersteller Sonderformen anbieten, können selbst ungewöhnliche Wünsche realisiert werden.

Außerdem verfügen hochwertige Fenster über Vorrichtungen, um einen Einbruch zu verhindern. Wer sich umfassend zu dem Thema informieren möchte, kann sich mit Experten in Verbindung setzen. Die Fachleute klären interessierte Frauen über Männer zudem über weitere Möglichkeiten auf, das Zuhause optimal mit Sicherungssystemen auszustatten. Beispielsweise sind Alarmanlagen eine gute Möglichkeit, das Eigentum zu schützen. Doch es muss nicht immer die teuerste Lösung sein, auch mit einfachen Mitteln kann man sein Zuhause wirkungsvoll vor ungebetenen Gästen schützen.

Den ganzen Beitrag lesen: Richtlinien gibt es genug

Optisch ansprechender Gartenzaun als Gestaltungselement der privaten Grünfläche

Optisch ansprechender Gartenzaun als Gestaltungselement der privaten Grünfläche

Optisch ansprechender Gartenzaun als Gestaltungselement der privaten Grünfläche

Optisch ansprechender Gartenzaun als Gestaltungselement der privaten Grünfläche

Ein robuster Gartenzaun ist mehr als nur die Abgrenzung des eigenen Grundstücks. Die Umzäunung der liebevoll gepflegten Grünflächen soll schließlich keine Ausgrenzung der Nachbarn darstellen. Dennoch macht das Setzen eines zuverlässigen Zauns rund um den gesamten Garten in diesen modernen Tagen Sinn. Allerdings gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, den vor unbefugtem Zutritt schützenden Gartenzaun auf eine natürliche Art und Weise in die Landschaft zu integrieren. Besonders beliebt bei Gartenbesitzern sind die Doppelstabmattenzäune. Diese Stabgitterzäune bieten neben ihrer hohen Stabilität eine filigrane Optik, die sich harmonisch in die Landschaft einfügt.

 

Doppelstabzaun in vielen unterschiedlichen Maßen

Für jedes Sicherheitsbedürfnis ist der klassische Doppelstabmattenzaun in unterschiedlichen Höhen erhältlich. Zur Auswahl stehen zum Beispiel 800, 1000 und 1200 Millimeter hohe Modelle. Die Zaunelemente werden bei der Montage vor Ort mit Pfosten verbunden.

Den ganzen Beitrag lesen: Optisch ansprechender Gartenzaun als Gestaltungselement der privaten Grünfläche

Gartenzaun planen: Darauf ist zu achten

Gartenzaun planen: Darauf ist zu achten

Gartenzaun planen: Darauf ist zu achten

Gartenzaun planen: Darauf ist zu achten

Ein schöner Gartenzaun ist die perfekte Möglichkeit, um den Garten vor neugierigen Blicken zu schützen und auch abzugrenzen. Allerdings muss man bei der Planung einiges beachten.

 

Wie viel Aufwand ist nötig?

Ein Gartenzaun ist die optische Begrenzung des privaten Wohnbereichs. Er gibt dem Garten Struktur und schützt vor ungewollten Blicken. Der Zaun sollte also nicht nur funktionell sein, sondern auch zum Stil des Hauses und dem Charakter des Gartens passen. Bevor man mit dem Bau des neuen Zauns beginnt, gilt es einige Dinge zu beachten. Zunächst einmal muss der Standort des Zauns genau festgelegt werden. Hierfür ist es notwendig, die Grenzen des Grundstücks genau zu kennen. Aufgrund der Bauordnung muss der Zaun in der Regel innerhalb der Grundstücksgrenze errichtet werden. Ist man sich hierbei unsicher, sollte man unbedingt den Rat eines Fachmanns oder Juristen einholen, um rechtliche Konsequenzen zu vermeiden.

Den ganzen Beitrag lesen: Gartenzaun planen: Darauf ist zu achten

Arbeitssicherheit im Unternehmen

Arbeitssicherheit im Unternehmen

Arbeitssicherheit im Unternehmen

Arbeitssicherheit im Unternehmen

Arbeitgeber tragen die Verantwortung, umfassende Maßnahmen für die Sicherheit und den damit verbundenen Schutz der Gesundheit am Arbeitsplatz zu ergreifen. Besonders wichtig ist das beim Einsatz von Geräten auf elektrischer oder elektronischer Basis. Dazu zählt unter anderem auch bereits die simple Beleuchtung am Arbeitsplatz. Eine Fachkraft für Arbeitssicherheit, die hierbei stets den Überblick behält und mit umfangreichen Leistungen Unternehmen zur Seite steht, ist beispielsweise die E+Service+Check GmbH. Ob DGUV V2, DGUV V70, Thermografie & Co.: Die E+Service+Check GmbH ist ein Partner, der über die notwendige Fachexpertise verfügt.

Den ganzen Beitrag lesen: Arbeitssicherheit im Unternehmen

Textilien in der Architektur: Freizeit- und Sporthalle bauen – Kosten und Lösungen im Überblick

Textilien in der Architektur: Freizeit- und Sporthalle bauen – Kosten und Lösungen im Überblick

Textilien in der Architektur: Freizeit- und Sporthalle bauen - Kosten und Lösungen im Überblick

Textilien in der Architektur: Freizeit- und Sporthalle bauen – Kosten und Lösungen im Überblick

Hallen und Arenen, die zu Zwecken der sportlichen oder freizeitlichen Nutzung gebaut werden sollen, erfordern vor allem Eines: eine perfekte Komposition aus Wirtschaftlichkeit und optisch bahnbrechenden Lösungen. Aufgrund dessen ist es sinnvoll, auf einen Partner zu setzen, der Sport- und Freizeitgebäude schlüsselfertig und mit einem geschulten Augen für das Detail baut. Besondere Bedeutung kommt dabei von vornherein der Budgetierung des Projektes zu. Freizeit- oder Sporthalle bauen Kosten fallen je nach Umfang des Projektes in einer unterschiedlich großen Spanne an. Eine große Rolle spielen dabei vor allem die verwendeten Materialien, die üblicherweise einen erheblichen Kostenfaktor ausmachen. Um die Kosten zu minimieren, kann das Verbauen von Textilien eine wirtschaftlich attraktive Lösung sein. Was steckt dahinter und wie kann ein solcher Bau in der Praxis aussehen? Es folgt ein Einblick.

 

Um welche Hallen und Räume geht es konkret?

Moderne architektonische Meisterwerke unter Verwendung von Textilien können unter anderem in Verbindung mit klassischen Sporthallen für Mannschaftssportarten entstehen. Dazu gehören auch Funktionsräume und Räume, die als Umkleiden genutzt werden.

Den ganzen Beitrag lesen: Textilien in der Architektur: Freizeit- und Sporthalle bauen – Kosten und Lösungen im Überblick

Einbruchsicher bauen: So schützen Sie sich vor Dieben

Einbruchsicher bauen: So schützen Sie sich vor Dieben

Einbruchsicher bauen: So schützen Sie sich vor Dieben

Einbruchsicher bauen: So schützen Sie sich vor Dieben

Auch wenn die Zahl der Wohnungseinbrüche tendenziell zurückgeht, ist diese noch immer erschreckend hoch: Pro Tag wird etwa 206 Mal eingebrochen – und das allein in Deutschland. Neben wichtigen Habseligkeiten wie hohen Geldbeträgen, erinnerungswürdigen Erbstücken oder Gegenständen von persönlichem Wert kommt im Falle eines Einbruchs auch noch etwas weiteres abhanden: Das persönliche Vertrauen. Wer schon einmal selbst einen Wohnungseinbruch über sich ergehen lassen musste, leidet nicht nur am Verlust über die entwendeten Sachen, sondern häufig auch unter massiven Ängsten. Noch einmal einen Wohnungseinbruch über sich ergehen lassen zu müssen und im schlimmsten Falle selbst Opfer eines damit verbundenen Gewaltverbrechens zu werden oder seine Familie in Gefahr zu sehen – Sorgen wie diese verursachen nicht selten schlaflose Nächte. Damit Einbrüche unwahrscheinlicher werden und im besten Falle gar nicht erst machbar sind, gilt es, das Haus bereits einbruchsicher zu bauen und sich so bestmöglich vor Einbrechern zu schützen.

Den ganzen Beitrag lesen: Einbruchsicher bauen: So schützen Sie sich vor Dieben

Lohnt sich ein Ethanol Kamin fürs eigene Haus?

Lohnt sich ein Ethanol Kamin fürs eigene Haus?

Lohnt sich ein Ethanol Kamin fürs eigene Haus?

Lohnt sich ein Ethanol Kamin fürs eigene Haus?

Ethanol Kamine gewinnen immer mehr an Beliebtheit und auch das Angebot und die Vielfalt der Kamine wird immer größer. Für jeden Geldbeutel findet man mittlerweile das passende Modell. Doch inwiefern unterscheiden sich Ethanol Kamine von herkömmlichen Kaminen und was sind die Vorteile und die Nachteile? Für wen eignet sich die Anschaffung eines Ethanol Kamins? Diese Fragen werden wir in diesem Artikel beantworten.

 

Wie funktioniert ein Ethanol Kamin?

Ethanol Kamine haben in erster Linie einen dekorativen Zweck und sorgen für eine angenehme Atmosphäre in den eigenen 4 Wänden. In dieser Art von Kaminen stehen Edelstahlbrenndosen oder auch andere Boxen, welche wiederum mit Ethanol gefüllt werden. Dieses wird schließlich verbrannt. Oftmals werden Holzattrappen davor platziert, damit man den Eindruck hat, dass es sich um einen echten Holzkofen handelt.

Den ganzen Beitrag lesen: Lohnt sich ein Ethanol Kamin fürs eigene Haus?

Autos und Technik – was können elektrische Autos alles?

Autos und Technik – was können elektrische Autos alles?

Autos und Technik – was können elektrische Autos alles? Quelle: pexels.com

Autos und Technik – was können elektrische Autos alles? Quelle: pexels.com

Seit einigen Jahren sind elektrische Autos auf dem Vormarsch und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Dabei werden sie nicht nur von Umweltschützern, sondern auch von Technikbegeisterten geliebt. Denn neben einem geringeren CO2-Ausstoß haben die Fahrzeuge auch einige technische Raffinessen zu bieten.
Die meisten elektrischen Autos verfügen über einen so genannten regenerativen Bremseffekt. Das bedeutet, dass beim Bremsen oder Herunterfahren des Gaspedals die Bewegungsenergie in Strom umgewandelt und in der Batterie gespeichert wird. So kann das Auto seine Reichweite verlängern und muss seltener an die Steckdose angeschlossen werden.
Ein weiterer Vorteil ist, dass es bei Elektroautos keine lärmenden Motoren gibt, sodass man auch in der Stadt besonders leise unterwegs ist. Hinzu kommt, dass die Fahrzeuge oft über eine App gesteuert werden können, sodass man zum Beispiel die Heizung bereits vor der Fahrt anschalten oder den Sitz vorheizen kann.
Allerdings hat das Auto auch seine Nachteile: So ist es zum Beispiel noch relativ teuer in der Anschaffung und die Reichweite hängt stark vom Wetter ab – bei Kälte sinkt sie deutlich. Auch findet man noch nicht an jeder Ecke eine Ladestation für das Auto.

 

Den ganzen Beitrag lesen: Autos und Technik – was können elektrische Autos alles?

Schädlingsbefall im Haus vorbeugen – so geht’s

Schädlingsbefall im Haus vorbeugen – so geht’s

Schädlingsbefall im Haus vorbeugen - so geht's

Schädlingsbefall im Haus vorbeugen – so geht’s

Schädlinge sind ein Ärgernis. Sie können Schäden an deinem Eigentum verursachen und stellen ein Gesundheitsrisiko für dich und deine Familie dar. Aber es gibt Möglichkeiten, um zu verhindern, dass sie dein Haus übernehmen.

 

Was du am besten tust, um Schädlingsbefall in deinem Haus zu verhindern

Schädlinge sind ein Ärgernis. Sie können dein Eigentum beschädigen und stellen ein Gesundheitsrisiko für dich und deine Familie dar. Aber es gibt Möglichkeiten, mit denen du Schädlingsbefall vermeiden kannst und mit denen du verhindern kannst, dass die Schädlinge dein Haus übernehmen.
Hier sind einige der besten Dinge, die du tun kannst:

  • Halte dein Haus gründlich sauber. Schädlinge werden von Schmutz und Müll angezogen. Je sauberer dein Haus ist, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie es befallen
  • Lagere Lebensmittel richtig. Lass die Lebensmittel nicht im Freien stehen, wo Schädlinge sie erreichen können. Bewahre sie in versiegelten Behältern oder im Kühlschrank auf
  • Repariere alle undichten Stellen. Wasser zieht also repariere alle undichten Stellen in deinen Rohrleitungen, um einen Befall zu verhindern
  • Entferne Unordnung. Unordnung bietet Versteckmöglichkeiten für Schädlinge. Je weniger Unordnung du hast, desto weniger Verstecke gibt es für sie
  • Fugen und Risse abdichten. Lücken und Risse in deinen Wänden und Böden sind Einfallstore für Schädlinge. Also versiegle sie, um sie draußen zu halten

 

Den ganzen Beitrag lesen: Schädlingsbefall im Haus vorbeugen – so geht’s

Wie Sie Ihr eigenes Unternehmen von zu Hause aus gründen

Wie Sie Ihr eigenes Unternehmen von zu Hause aus gründen

Wie Sie Ihr eigenes Unternehmen von zu Hause aus gründen; Bild von Ketut Subiyanto über Pexel

Wie Sie Ihr eigenes Unternehmen von zu Hause aus gründen; Bild von Ketut Subiyanto über Pexel

Wollten Sie schon immer ein Unternehmen von zu Hause aus gründen? Unternehmer zu werden ist eine unglaublich lohnende Berufswahl. Sie werden mehr Zeit für Ihre Familie haben, ein regelmäßiges Einkommen, das Sie kontrollieren können, und ein Gefühl des Stolzes, das sich einstellt, wenn man vom ersten Schritt an etwas selbst geschaffen hat. Es gibt viele Dinge, an die Erstunternehmer nicht denken. Im Folgenden finden Sie eine Liste von Dingen, die Sie nicht vergessen dürfen, wenn Sie Ihr eigenes Unternehmen von zu Hause aus gründen.

 

Spezialisierte Ausrüstung kaufen

Wahrscheinlich brauchen Sie spezielle Geräte, um Ihr Geschäft zu betreiben, vor allem, wenn Sie gerade erst anfangen. Zum Glück können Sie viele dieser notwendigen Dinge kaufen, ohne die Bank zu sprengen. Suchen Sie nach gebrauchten Maschinen, z. B. einer gebrauchte cnc fräsmaschine, um effizient von zu Hause aus arbeiten zu können. Bevor Sie Ihr Unternehmen gründen, sollten Sie sich vergewissern, dass Sie die Ausrüstung und die Werkzeuge haben, die Sie brauchen, um sicherzustellen, dass alles von Anfang an reibungslos läuft.

Den ganzen Beitrag lesen: Wie Sie Ihr eigenes Unternehmen von zu Hause aus gründen

Der Traum vom eigenen Heim zum kleinen Preis

Der Traum vom eigenen Heim zum kleinen Preis

Der Traum vom eigenen Heim zum kleinen Preis

Der Traum vom eigenen Heim zum kleinen Preis

Das eigene Zuhause ist für viele Deutsche der wichtigste Ort. Hier ist man bereit, viel zu investieren, um sich die eigenen Träume zu verwirklichen. Doch das muss eigentlich gar nicht sein. Denn durch vereinfachte Bauverfahren ist in vielen Fällen das Grundstück sogar wesentlich teurer, als der eigentliche Bau. Hier braucht es nur den richtigen Partner mit der entsprechenden Erfahrung und dem richtigen Know-how.

 

Bausysteme und Fertigbauhäuser sind ein Trend mit Zukunft

Früher hatte der volkstümliche Begriff “Platte” noch einen negativen Anklang. Doch dank moderner Baumaterialien und Bautechniken ist das moderne Fertighaus eine grundsolide Angelegenheit. Dazu kommen noch weitere Faktoren, die nicht von der Hand gewiesen werden können. An erster Stelle steht natürlich der Preis, der in der Fertigbauweise deutlich niedriger ist. Man spart, während gebaut wird und auch die Fertigstellung ist im Baukastensystem deutlich schneller gewährleistet. Dazu kommt der Faktor Umwelt. Nachhaltiges und hochwertige Bauten können mit der Fertigbauweise deutlich einfacher vollendet werden. Davon profitieren die heutigen Bauherren sehr stark und schlagen zwei Fliegen in einer Klappe. Billiges bauen in bester Qualität ist das Ziel, welches mit der Fertigbauweise erreicht werden kann. Das Bauunternehmen Bischoff Massivhaus gehört zu den bekannten Anbietern für Massivhäuser und hat schon viele individuelle Wohnträume verwirklichen können.

Den ganzen Beitrag lesen: Der Traum vom eigenen Heim zum kleinen Preis

Solar Terrassendach – Das gibt es zu beachten!

Solar Terrassendach – Das gibt es zu beachten!

Solar Terrassendach – Das gibt es zu beachten! Quelle: solarvordach.de

Solar Terrassendach – Das gibt es zu beachten! Quelle: solarvordach.de

In den letzten Jahren sind der Energieverbrauch und die Strompreise in Deutschland stark gestiegen und auch der Umweltschutz bekommt einen immer höheren Stellenwert in der Gesellschaft. Daher ist es kein Wunder, dass sich immer mehr Menschen mit dem Thema Solarstrom beschäftigen. Viele haben bereits Solarzellen auf dem Dach aber auch Terrassendächer mit Solarzellen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Wie die meisten Dinge haben jedoch auch Solar Terrassendächer ihre Vorteile und ihre Nachteile. Wie diese genau aussehen, wird in diesem Artikel näher erläutert.

 

Wieso über die Anschaffung eines Solar Terrassendachs nachdenken?

Es gibt einige Gründe, wieso man über die Anschaffung einer Solar Terrasse nachdenken sollte. Zum einen ist es auf vielen Hausdächern nicht möglich eine Photovoltaik-Anlage zu installieren, da die Dachfenster so platziert sind, dass sich die Installation nicht mehr auszahlt und auch die Optik der Immobilie kann darunter leiden.

Grund genug sich die Alternative Solar Terrassendach anzusehen. Die meisten Terrassen sind ohnehin nach Süden ausgerichtet, welches sich stark auf die Effizienz der Solarmodule auswirkt. Dennoch müssen einige Aspekte bei der Errichtung beachtet werden, die bei Dach-Solarzellen nicht vorkommen.

Den ganzen Beitrag lesen: Solar Terrassendach – Das gibt es zu beachten!

Wie man eine Bitcoin-Börse auswählt: Die Qual der Wahl

Wie man eine Bitcoin-Börse auswählt: Die Qual der Wahl

Wie man eine Bitcoin-Börse auswählt: Die Qual der Wahl

Wie man eine Bitcoin-Börse auswählt: Die Qual der Wahl

Derzeit gibt es kein einheitliches Kriterium für die Bewertung der Qualität einer Krypto-Plattform. Es ist jedoch besser, einen Vermittler nach dem folgenden Algorithmus auszuwählen:

  • Bestimmen Sie die Art der Börse (für Kassahandel, Peer-to-Peer-Netzwerk, DEX).
  • Wählen Sie mehrere Optionen aus der Bewertung aus.
  • Lesen Sie die Bewertungen der Website und das Feedback der Besucher, insbesondere die Beschwerden über das Unternehmen. Wenn sich die Kunden darüber beschweren, dass die Plattform den Gewinn nicht auszahlt, und der technische Support Anfragen ignoriert, ist es besser, die Zusammenarbeit mit einem solchen Projekt abzulehnen.
  • Besuchen Sie die Website des Unternehmens und lassen Sie sich registrieren. In diesem Stadium können Sie die benutzerfreundliche Oberfläche und die Funktionen selbst erkunden.
  • Machen Sie eine kleine Einzahlung, um die Geschwindigkeit der Bearbeitung von Anträgen und die Möglichkeit der Abhebung von Geld zu prüfen.

Den ganzen Beitrag lesen: Wie man eine Bitcoin-Börse auswählt: Die Qual der Wahl