Externe Suche

Themen

Ratgeber: Wintergarten bauen – auf das richtige Material kommt es an!

Ratgeber: Wintergarten bauen – auf das richtige Material kommt es an!

Ratgeber: Wintergarten bauen – auf das richtige Material kommt es an!

Ratgeber: Wintergarten bauen – auf das richtige Material kommt es an!

Ein Wintergarten ist nicht nur ein gemütlicher Rückzugsort für entspannte Tage, sondern dient als Anschluss zum Wohnbereich auch als zusätzliche Wohnfläche. Durch die Komplett-Verglasung sind Wintergärten ein idealer Standort für Pflanzen. Wintergärten werden dabei in den meisten Fällen an das Wohnzimmer angeschlossen, wodurch ein zusätzlicher Raum mit einer Menge Tageslicht im heimischen Domizil entsteht. So ist es kein Wunder, dass sich immer Hausbesitzer in Deutschland dafür entscheiden einen Wintergarten an den Wohnbereich anzubauen. Mit ein wenig handwerklichem Geschick lässt sich ein Wintergarten durch Fertigbausätze und Aluminiumkonstruktionen vollständig in Eigenregie erledigen. Handwerker-Laien sollten dagegen in jedem Fall einen Architekten und Handwerker beauftragen, die den Bau dann in die Wege zu leiten. Doch kommt es beim Aufbau eines Wintergartens an die Wohnfläche vor allem auf das geeignete Material an. Hier haben Hausbesitzer die Qual der Wahl, so dass eine Entscheidungsfindung oftmals nicht leicht fällt.
Aus diesem Grund haben wir Ihnen im folgenden Ratgeber verschiedene Materialien zum Bau eines Wintergartens vorgestellt. Auf diese Weise lassen sich alle Vor- und Nachteile in Puncto Baukosten, Aufwand für den Bau und die Planung und die verschiedenen Materialbeschaffenheiten schnell überblicken.

Den ganzen Beitrag lesen: Ratgeber: Wintergarten bauen – auf das richtige Material kommt es an!

WPC Terrassendielen – Eigenschaften und Einsatz

WPC Terrassendielen

WPC Terrassendielen sind die Werkstoffalternative zu massiven Holzdielen.

WPC Terrassendielen sind die Werkstoffalternative zu massiven Holzdielen.

WPC Terrassendielen sind die Werkstoffalternative zu massiven Holzdielen. Die Abkürzung WPC stammt aus dem Englischen, heißt Wood-Plastic-Composites und bedeutet Holz-Plastik-Gemisch. Terrassendielen aus WPC sind ein sogenannter Verbundbaustoff. Der enthaltene Kunststoff wird mit Naturfasern aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz verstärkt. Im Fertigungsprozess sind unterschiedliche Mischverhältnisse möglich. Der Holzanteil kann von 40 % bis 70 % betragen.

 

Herstellung der WPC Terrassendielen

Hergestellt werden die Dielen im sogenannten Extrusionsverfahren, einer Industrietechnik, die für Kunststoffe, aber auch in der Gummi-, Ton-, Aluminium- und Lebensmittelproduktion Anwendung findet. Die Industrie befindet sich bereits in der Weiterentwicklung der Verbundmöglichkeiten, und es werden inzwischen auch andere zellulosehaltige Materialien verwendet. Hier sind Reisspelzen und Wiesengras zu nennen.

 

Den ganzen Beitrag lesen: WPC Terrassendielen – Eigenschaften und Einsatz

Umziehen – ganz leicht mit guter Planung

Umziehen – ganz leicht mit guter Planung

Umziehen - ganz leicht mit guter Planung

Umziehen – ganz leicht mit guter Planung

Ein Umzug sollte nach Möglichkeit immer nur mit einem ausreichenden Maß an Planung erfolgen. Schließlich gibt es dabei sehr viele wichtige Aspekte zu beachten. Dazu gehört unter anderem, was genau man aus der alten Wohnung eigentlich alles mitnimmt. So stellen sich in diesem Zusammenhang meist einige Fragen, beispielsweise in welcher Höhe bei einer Wohnungsauflösung Kosten entstehen können. Doch was gibt es bei einem Umzug sonst noch alles zu beachten? Ein Überblick.

 

Organisation von Helfern

Auf jeden Fall sollte man dafür sorgen, dass es genügend Menschen gibt, die mit anpacken. Dabei sollten nicht nur Muskelpakete auf der Liste von Helfern stehen, sondern bestenfalls auch jemanden, der über ein handwerkliches Geschick verfügt, sowie ein Organisationstalent.

 

Den ganzen Beitrag lesen: Umziehen – ganz leicht mit guter Planung

Lieber ein bisschen günstiger bleiben – Tipps zur Immobilienfinanzierung

Lieber ein bisschen günstiger bleiben – Tipps zur Immobilienfinanzierung

Lieber ein bisschen günstiger bleiben - Tipps zur Immobilienfinanzierung

Lieber ein bisschen günstiger bleiben – Tipps zur Immobilienfinanzierung

Plant man heutzutage den Bau oder den Kauf einer Immobilie, so gibt es einiges zu beachten. Schnell kommt es vor, dass man etwaige Kostenfallen auch rechtzeitig als solche erkennt. Aus diesem Grund sollte man sich immer im Vorfeld gründlich darüber informieren, welche Optionen man im Rahmen einer Immobilienfinanzierung hat, sorgloser zu leben. Hierfür lohnt sich beispielsweise auch, eine bestimmte Baufinanzierung im Vergleich zu anderen kritisch zu betrachten und etwaige Vor- und Nachteile gegeneinander abzuwägen.

Es gibt allerdings noch weitere nützliche Tipps, wie man bei einer Immobilienfinanzierung Zeit und vor allem Kosten sparen kann.

 

Bestandsaufnahme der eigenen Finanzen

Vor der Finanzierung einer Immobilie sollte man sich immer im Klaren darüber sein, wie man finanziell genau aufgestellt ist. Konkret bedeutet dies: Wie hoch sind die monatlichen Einkünfte, wie hoch sind die Ausgaben? Wie viel Geld muss langfristig als Notreserve zurückgelegt werden? Welche jährlichen Zahlungen sind noch zu beachten? Hat man hier eine detaillierte Auflistung angefertigt, lässt sich sehr viel besser in die Zukunft planen. Nun hat man im besten Fall eine sehr konkrete Vorstellung davon, wie hoch die monatlichen Raten einer Kreditfinanzierung ausfallen können, ohne dass sie zu einer finanziellen Belastung werden.

Den ganzen Beitrag lesen: Lieber ein bisschen günstiger bleiben – Tipps zur Immobilienfinanzierung

Haushalt – einfache Energiespartipps, die jeder umsetzen kann

Haushalt – einfache Energiespartipps, die jeder umsetzen kann

Haushalt – einfache Energiespartipps, die jeder umsetzen kann

Haushalt – einfache Energiespartipps, die jeder umsetzen kann

Hausbesitzer, Wohnungseigentümer und Mieter schauen gleichermaßen auf den Energieverbrauch. Schließlich kosten Strom, Wasser und Wärme viel Geld. Hinzukommt, dass das Sparen von Energie der Umwelt zugutekommt. Die folgenden Tipps zeigen, dass jeder die Möglichkeit hat, Energie einzusparen.

LEDs statt normaler Glühlampe

Immer noch setzen viele Menschen in den eigenen 4 Wänden klassische Glühlampen ein. Dabei nutzen diese lediglich fünf Prozent der aufgewendeten Energie zur Lichterzeugung. Die restlichen 95 Prozent verdampfen als Wärme. Somit war es eine Zeit lang angesagt, Energiesparlampen einzusetzen. Diese sind zwar tatsächlich effizienter. Allerdings enthalten sie Quecksilber. So sind die LED-Birnen heute die energiesparendere Alternative. Im Schnitt kann der Nutzer, wenn er alle Lampen im Haushalt durch LED-Birnen ersetzt, bis zu 90 Prozent Energie sparen. Hinzukommt, das LED-Birnen auf eine Lebensdauer von 20.000 Stunden kommen. So halten diese rund 20 Jahre. Eine klassische Glühlampe lediglich ein Jahr.

Den ganzen Beitrag lesen: Haushalt – einfache Energiespartipps, die jeder umsetzen kann

Kapitalanlage – Die perfekten Mieter finden

Kapitalanlage – Die perfekten Mieter finden

Kapitalanlage - Die perfekten Mieter finden

Kapitalanlage – Die perfekten Mieter finden

Es zeugt von einem großen Vertrauen, wenn die eigene Immobilie Mietern langfristig zur Verfügung gestellt wird. Jeder private Vermieter hat dabei oft ein Schreckenszenario vor Augen: die Miete wird schon seit Monaten nicht mehr bezahlt, die Wohnung ist derweil in einem schlechten Zustand und verliert dadurch an Wert. Damit dies nicht passiert, nehmen wir in diesem Artikel die wichtigsten Tipps für die Suche nach passenden Mietern unter die Lupe.

 

Die richtige Vorbereitung

Bevor es möglich ist, mit einem eigenen Inserat an die Öffentlichkeit zu gehen und die ersten Gespräche zu führen, müssen noch ein paar Vorbereitungen getroffen werden. Zum einen ist es wichtig, eine angemessene Miete für die Wohnung festzulegen. Diese muss sich einerseits im rechtlichen Rahmen des Mietpreisspiegels bewegen. Auf der anderen Seite ist es wichtig, eine solide Rendite mit dem Objekt zu erwirtschaften, ohne seriöse Interessenten mit einer zu hohen Miete zu erschrecken.

Den ganzen Beitrag lesen: Kapitalanlage – Die perfekten Mieter finden

Innenausbau – Das sollten Sie über Fußböden wissen

Innenausbau – Das sollten Sie über Fußböden wissen

Innenausbau - Das sollten Sie über Fußböden wissen

Innenausbau – Das sollten Sie über Fußböden wissen

In Anbetracht der vielen unterschiedlichen Optionen ist es nicht immer leicht, den passenden Bodenbelag für die eigenen vier Wände zu finden. Egal ob PVC, Teppichboden oder doch Laminat – am Ende muss auch der Boden zu den Vorstellungen der Bewohner passen. Die eigenen Vorlieben entscheiden darüber, ob lieber zeitlose Klassiker oder moderne und schicke Stile bevorzugt werden. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die großen Entscheidungskategorien, die es in dem Fall gibt.

 

Die Vorteile von Holz

Als natürlicher Baustoff hat Holz natürlich seine ganz besondere Rolle bei der Wahl des Bodenbelags. Allerdings kann es in ganz unterschiedlichen Arten zu einem stabilen und ansehnlichen Boden verarbeitet werden. Eine Spitzenposition nimmt inzwischen der Laminatboden ein. Dieser ist aus mehreren Schichten aufgebaut, preisgünstig und kommt optisch dem edlen Parkett sehr nahe. Hinzu kommt eine hohe Widerstandskraft gegen Abrieb, tiefe Kratzer und sogar gegen massive Stöße.

Den ganzen Beitrag lesen: Innenausbau – Das sollten Sie über Fußböden wissen

Haushaltshilfe einstellen? So geht’s

Haushaltshilfe einstellen? So geht’s

Haushaltshilfe einstellen? So geht's

Haushaltshilfe einstellen? So geht’s

Obwohl es illegal ist und teils mit hohen Strafen für Auftraggeber und Arbeiter selbst verbunden, stellen sehr viele Menschen oftmals schwarzarbeitenden Putzhilfen ein. Dabei geht es auch auf legalem Weg und günstig gleichzeitig.

Wer nicht als Arbeitgeber seiner Haushaltshilfe auftreten möchte, weil er sich den anfallenden Papierkram ersparen möchte oder nicht eine Putzkraft privat gegen Rechnung engagieren möchte, der kann auf verschiedene Dienstleister wie Gebäudereinigung Frankfurt zurückgreifen. Ein professioneller Reinigungsservice übernimmt die Anstellung der Putzkraft und stellt am Monatsende eine Rechnung – die der Auftraggeber nur bezahlen muss. Das ist wahrscheinlich die komfortabelste Variante eine wertvolle Hilfe im Haushalt zu gewinnen.

 

Den ganzen Beitrag lesen: Haushaltshilfe einstellen? So geht’s

Fertiggarage – Vorteile und Online-Service

Fertiggarage – Vorteile und Online-Service

Fertiggarage - Vorteile und Online-Service

Fertiggarage – Vorteile und Online-Service

Eine Garage ist ein fester Bestandteil vieler Häuser und Wohnungen. Sie bietet ausreichend Stauraum für ein Fahrzeug, Gartenwerkzeug und anderes Zubehör rund um das eigene Grundstück.

 

Eine Fertiggarage ist eine Alternative zu der klassischen gemauerten Garage und bietet Hausbesitzern zahlreiche Vorteile. Bei Herstellern wie ADM können Interessierte viele Informationen und einen umfassenden Service rund um die Fertiggarage finden.

 

 

Die Vorteile von einer Fertiggarage

Eine Fertiggarage besteht in der Regel aus mehreren Fertigteilen, die innerhalb weniger Stunden zu einer Garage zusammengesetzt werden können. Als Material dient dabei mit Stahl bewehrter Beton. Stahlbeton bietet als Verbundmaterial einige Vorteile, da er eine hohe Tragfähigkeit und eine lange Lebensdauer vorweisen kann. Eine Fertiggarage kann so verhältnismäßig günstig einen großen Nutzen erfüllen.

 

Bei hoher Tragkraft ist die Wandstärke dünner, als bei gemauerten Garagen. So steht den zukünftigen Garagenbesitzern mehr Stauraum zur Verfügung. Fertiggaragen werden bei vielen Unternehmen in unterschiedlichen Ausführungen angeboten, damit jeder das geeignete Modell für sein Grundstück und seine Bedürfnisse finden kann.

 

Den ganzen Beitrag lesen: Fertiggarage – Vorteile und Online-Service

Haus und Garten – der Außenbereich als individuelle Wohlfühloase

Haus und Garten – der Außenbereich als individuelle Wohlfühloase

Haus und Garten - der Außenbereich als individuelle Wohlfühloase

Haus und Garten – der Außenbereich als individuelle Wohlfühloase

Der eigene Garten lässt sich vielseitig nutzen. Während Gartenflächen früher meist zum Anbau von Obst und Gemüse dienten, ist der Außenbereich inzwischen in erster Linie ein Rückzugsort im Grünen. Durch das Anlegen eines Swimmingpools oder Gartenteichs kann die Immobilie aufgewertet werden.

 

Beim Grillen im Garten die notwendigen Regeln beachten

In der warmen Jahreszeit wird der Garten oft zum Grillen oder für eine Gartenparty genutzt. Um zu vermeiden, dass es zu Missverständnissen mit Nachbarn kommt, empfiehlt es sich, die Nachbarschaft rechtzeitig über das anstehende Gartenfest zu informieren und beim Grillen im Garten die notwendigen Regeln zu beachten. Allerdings gibt es bislang keine eindeutige Rechtsprechung, wenn es um Grillpartys auf der Terrasse oder im Garten geht. Während in manchen Bundesländern das Grillvergnügen im eigenen Garten erlaubt ist, müssen sich Gartenbesitzer in vielen Regionen mit gewissen Einschränkungen abfinden. Damit das Grillen im Garten Spaß macht, ist es sinnvoll, sich mit den Nachbarn zu einigen oder diese gleich mit einzuladen. Als ruhiger Ort zum Erholen und Entspannen erfüllt der Garten eine wichtige Funktion.

Den ganzen Beitrag lesen: Haus und Garten – der Außenbereich als individuelle Wohlfühloase

Optimaler Sonnenschutz – Sonnenschutzsysteme im Vergleich

Optimaler Sonnenschutz – Sonnenschutzsysteme im Vergleich

Optimaler Sonnenschutz - Sonnenschutzsysteme im Vergleich

Optimaler Sonnenschutz – Sonnenschutzsysteme im Vergleich

Ein optimaler Sonnenschutz schützt vor Sonneneinstrahlung, wahrt die Privatsphäre und fügt sich harmonisch in das Raumdesign ein. Neben klassischen Gardinen sind auch andere dekorative Sonnenschutzsysteme erhältlich, die vor Licht und Sonne schützen.

 

Rollos – multifunktionale Klassiker

Rollos zählen zu den bekanntesten Formen für Licht- und Sonnenschutz. Sie bestehen aus einem glatten Stoff, der in unterschiedlichen Farben und Materialien erhältlich ist. Die meisten Modelle lassen sich mit einem Seitenzug auf- und zurollen. Schnapprollos, die in der Mitte des Behangs heruntergezogen werden, und elektrisch betriebene Rollos sind ebenfalls möglich. Rollos eignen sich für fast alle Fenstergrößen. Sie sind für senkrechte, gerade Fenster und Dachfenster erhältlich. Der Sonnenschutz kann transparent, blickdicht oder verdunkelnd sein. Welcher Transparenzgrad der Richtige ist, hängt davon ab, wie hoch der Lichtschutz im Raum sein soll. Rollos können an Wand, Decke oder Fensterflügeln festgeschraubt werden. Eine Befestigung mit Klemmträgern ist ebenfalls möglich.

Den ganzen Beitrag lesen: Optimaler Sonnenschutz – Sonnenschutzsysteme im Vergleich

Deckenöffnung – Grundlage für exklusives Treppendesign –

Deckenöffnung im Einfamilienhaus

Foto: Deckenöffnung im Einfamilienhaus

Foto: Deckenöffnung im Einfamilienhaus

Eine Deckenöffnung ist zeitnah zu gestalten. Statisch ausgewogene Gebäude werden dadurch nicht geschädigt. Sie gleichen die vergleichsweise geringen Vibrationen während der Materialdurchtrennung mittels Seil- oder Wandsäge problemlos aus.

Alle spezialisierten Handwerksfirmen aus dem Betonbohren und Sägen verfügen über professionelles Werkzeug, um eine Deckenöffnung ohne Ausbrüche zu fertigen. In den so erstellten Durchbruch lässt sich eine Treppe ohne Nacharbeiten integrierten. So spart man Kosten und Zeit.

 

Deckenöffnung – Beschreibung

Ein Durchbruch in Bauelemente aus Beton oder Steinverbund, welcher mittels Säge erstellt wird, heißt Deckenöffnung.

Die mit speziellem Equipment erzeugte Öffnung hat sich bezüglich der Umgestaltung von Wohnraum als sinnvoll erwiesen. Mit nachträglich eingebauten Treppen kann man nicht nur Wohnetagen verbinden, sondern auch Flächen optimal ausnutzen sowie die vorhandene Raumsituation optimieren.

Den ganzen Beitrag lesen: Deckenöffnung – Grundlage für exklusives Treppendesign –

Lohnt es sich CBD auf Reisen zu probieren?

Lohnt es sich CBD auf Reisen zu probieren?

Lohnt es sich CBD auf Reisen zu probieren?

Lohnt es sich CBD auf Reisen zu probieren?

Na aber selbstverständlich. CBD oder auch Cannabidiol genannt, ist ein nicht psychoaktives Cannabinoid aus dem weiblichen Hanf. CBD hat einige positive Effekte auf den Körper, welche ihre Reise positiv beeinflussen können. Wer kennt sie nicht die Vorfreude auf den Urlaub, häufig gehen Reisevorbereitungen aber auch mit einem gewissen Grad von Nervosität und Stress einher. CBD beruhigt die Nerven und kann somit bereits einen positiven Einfluss auf die Reisevorbereitungen nehmen. Und sind wir doch mal ganz ehrlich, was gibt es besseres als seinen Urlaub schon von dem ersten Tag genießen zu können.

 

CBD und Flugangst

Gerade Menschen mit Flugangst, aber auch Menschen mit Hang zur Reisekrankheit schwören auf die Einnahme von CBD. Häufig nehmen Menschen mit beispielsweise Flugängsten Medikationen ein, welche jedoch auch Nebenwirkungen aufweisen. CBD jedoch ist ein natürlich auf Pflanzen basierendes Produkt, welches dabei unterstützen kann die Nerven in Griff zu bekommen. Medikamente die gegen Flugangst helfen, sind zum Teil jedoch so stark, dass man seinen Flug gar nicht genießen kann, da man betäubt ist oder eventuell den ganzen Flug verschläft.

Den ganzen Beitrag lesen: Lohnt es sich CBD auf Reisen zu probieren?

Was ist dieses „Zuhause“ und wieso brauche ich das?

Was ist dieses „Zuhause“ und wieso brauche ich das?

Was ist dieses „Zuhause“ und wieso brauche ich das?

Was ist dieses „Zuhause“ und wieso brauche ich das?

„Ich geh’ jetzt nach Hause“.

Ein eigentlich ziemlich simpler Satz mit noch simplerer Bedeutung. Dabei hat jeder und jede von uns wahrscheinlich gerade eine schöne große Wohnung mit Balkon, Vollholz-Möbeln und getrennten Räumen vor Augen. Oder ein großes Haus mit Garage, die Platz für zwei Karossen bietet. Dazu ein weitläufiger Garten inklusive der Grill-Station, gefliester Terrasse und als i-Tüpfelchen noch einen Whirlpool, der in den Boden eingelassen wurde. Elektrische Fackeln am Rand in den länglich angelegten Blumenbeeten und Gartenstühle so bequem wie sonst was.

Das nennen wir dann Zuhause.

Wir ärgern uns dann oder sind schwer enttäuscht, wenn wir nach einem ausgedehnten Urlaub in Griechenland, Kroatien oder Schweden zurück dorthin müssen.

Dabei gibt es doch keine Sache auf der Welt, die wertvoller ist, als unser wohl behütetes Zuhause, oder?

Das fällt einem aber vielleicht ja auch immer nur dann auf, wenn man besagtes gerade einmal nicht vor Augen hat.

Den ganzen Beitrag lesen: Was ist dieses „Zuhause“ und wieso brauche ich das?

Siegerehrung auf dem Weg ins Eigenheim

Siegerehrung auf dem Weg ins Eigenheim

Siegerehrung auf dem Weg ins Eigenheim

Siegerehrung auf dem Weg ins Eigenheim

Der Weg ins Eigenheim ist eine Herausforderung und kann wie ein sportlicher Wettkampf betrachtet werden, der sich in verschiedene Phasen einteilen lässt. Er startet ganz einfach mit dem Entschluss ein Haus zu bauen, geht dann über in eine komplexe Planungsphase und fängt schließlich mit dem Rohbau an. Steht dieser, beginnt der Innenausbau inklusive Malerarbeiten, Bad- und Kücheneinbau, bevor man abschließend in die finale Phase des Ein- bzw. Umzugs tritt. Bewohnen Sie endlich Ihr hart erarbeitetes Eigenheim, haben Sie einen großen persönlichen Sieg errungen.

 

Den ganzen Beitrag lesen: Siegerehrung auf dem Weg ins Eigenheim

Deshalb ist ein Wasserbett eine gute Idee

Deshalb ist ein Wasserbett eine gute Idee

Deshalb ist ein Wasserbett eine gute Idee

Deshalb ist ein Wasserbett eine gute Idee

Für ein Wasserbett interessieren sich viele Menschen vor allem aus gesundheitlichen beziehungsweise medizinischen Gründen. In den heutigen Zeiten gilt ein Wasserbett allerdings schon lange nicht mehr nur als exotischer Schlafplatz, der lediglich für angeschlagene oder kranke Menschen optimal geeignet ist.

Es gibt eine Vielzahl von Vorteilen, die für ein Wasserbett sprechen – auch bei gesunden Menschen. Ein Wasserbett zu kaufen kann daher durchaus lohnenswert sein. Wie sich die genauen Vorteile gestalten, zeigt der folgende Beitrag.

 

Schlaflosigkeit gehört der Vergangenheit an

Ein guter und gesunder Schlaf ist essentiell dafür, sich von anstrengenden und stressigen Tagen ausreichend zu erholen. Der Körper entspannt während der Nachtruhe und die Seele kommt ebenfalls zur Ruhe. Dennoch leiden sehr viele Menschen unter Schlaflosigkeit – in Deutschland geben rund 30 Prozent an, schlecht zu schlafen.

Den ganzen Beitrag lesen: Deshalb ist ein Wasserbett eine gute Idee

Tetrapoden und andere Betonblöcke

Tetrapoden und andere Betonblöcke

Tetrapoden und andere Betonblöcke

Tetrapoden und andere Betonblöcke

Ein Betonblock ist in verschiedenen Größen und Formen erhältlich und findet in unterschiedlichen Bereichen Anwendung. Der Betonblock kann im Straßenbau, im Hausbau und sogar in der Küstentechnologie eingesetzt werden. Die Vielfältigkeit der an sich starren Gebilde ist erstaunlich. Um einen Betonblock effizient in Form gießen zu können, sind BETONBLOCK(R)-Systeme erhältlich. Nachfolgend werden die Systeme von Betonblock.com näher vorgestellt.

 

Betonblock(R)-Systeme für effiziente Konstruktionen

Beton frei zu gießen, muss nicht zu einer effektiven Betonblockform führen. Mit den BETONBLOCK(R)-Systemen hingegen werden optimale Konstruktionen ermöglicht. Zur Erstellung eines Betonblocks wird kein Mörtel benötigt. Die Blöcke können mit den Systemen von Betonblock selbst geformt und in passende, stapelbare sowie stabile Betonelemente verwandelt werden. Dank des Stapelsystems sind zahlreiche Möglichkeiten zur Erweiterung gegeben. Es können mit den Systemen permanente Konstruktionen gebaut oder einfach vorübergehende Elemente erstellt werden.

 

Den ganzen Beitrag lesen: Tetrapoden und andere Betonblöcke

Wie funktioniert ein Immobilien-Teilverkauf ?

Wie funktioniert ein Immobilien-Teilverkauf ?

Wie funktioniert ein Immobilien-Teilverkauf ?

Wie funktioniert ein Immobilien-Teilverkauf ?

Zu den traditionellen Modellen der Hausverrentung stellt der Teilverkauf einer Immobilie eine interessante Alternative dar – schließlich kann die Immobilie dabei behalten werden, aber es kommt dennoch Geld auf das Konto.

Innerhalb des Teilverkaufes wird die Immobilie als Wirtschaftsgut angesehen. Das bedeutet, dass ein Immobilienwert besteht, der nicht nur an den Verkauf oder den Kauf gebunden ist. Dieser Wert eignet sich ebenfalls dafür, mit ihm selbst zu arbeiten. Es können beispielsweise Hypotheken oder Kredite aufgenommen werden, doch auch andere Wege sind denkbar, wie zum Beispiel die Vermietung.

Besonders im Alter ist es allerdings häufig problematisch, eine besicherte Aufnahme eines Darlehens durch eine Immobilie zu realisieren. Auch eine Vermietung des Objektes steht häufig nicht zur Debatte, da dadurch nicht unbedingt mehr finanzielle Mittel zur Verfügung stehen, schließlich wird dann ein anderer Wohnraum benötigt. Auch die emotionale Bindung an das Eigenheim darf in diesem Kontext sind vernachlässigt werden. Der Immobilien-Teilverkauf ist daher für viele Menschen eine interessante Option.

Den ganzen Beitrag lesen: Wie funktioniert ein Immobilien-Teilverkauf ?

Architekturvisualisierung – Visionen sehen

Architekturvisualisierung – Visionen sehen

Architekturvisualisierung - Visionen sehen

Architekturvisualisierung – Visionen sehen

Immobilienmodelle und Architekturpläne erfahrbar zu machen, ist die Aufgabe von Agenturen, die sich mit dem Thema Architektur und Bau beschäftigen. Für viele Bauherren und Endkunden ist es wichtig, dass sie von ihrer Immobilie beziehungsweise einen Entwurf haben, den sie auf dem Papier sehen. Sie wünschen sich eine Architekturvisualisierung. Und das nicht nur im klassischen Sinne, sondern deutlich darüber hinaus.

 

VR-Brillen helfen bei der Architekturvisualisierung

Ein Bauprojekt als 3D Modell über den Computer greifbar zu machen, ist schon lange nicht mehr ausreichend, um Kunden zu begeistern. Das wissen viele Agenturen und setzen daher auf unterschiedlichste Techniken, um noch überzeugender arbeiten zu können. Unterschiedliche Designer und Programmierer arbeiten daran, beispielsweise mit Hilfe von VR-Brillen ein Bauprojekt so darzustellen, dass es visuell, räumlich aber auch emotional begreifbar ist.

 

Den ganzen Beitrag lesen: Architekturvisualisierung – Visionen sehen

Antworten auf Fragen rund um Arbeits- und Berufskleidung

Antworten auf Fragen rund um Arbeits- und Berufskleidung

Antworten auf Fragen rund um Arbeits- und Berufskleidung

Antworten auf Fragen rund um Arbeits- und Berufskleidung

In vielen Unternehmen ist das Tragen von Arbeitskleidung selbstverständlich. Berufsbekleidung dient zum einen der Außendarstellung eines Arbeitsgebers, gleichzeitig oftmals aber auch dem Schutz der Arbeitnehmer. Daher sind Arbeitskleidung und Arbeitsschuhe in vielen Bereichen wie beispielsweise im Gesundheitswesen oder im Bauwesen auch Vorschrift. Doch wie wird Berufsbekleidung steuerlich behandelt und, welche Ausgaben werden vom Finanzamt akzeptiert?

 

Was gehört alles zur Arbeitskleidung?

Die gesamte Kleidung, die zur Ausübung der beruflichen Tätigkeit getragen werden muss, gehört grundsätzlich zur Berufskleidung. Können die Arbeitnehmer frei entscheiden, welche Arbeitskleidung sie tragen, dann müssen die Kosten nicht vom Arbeitgeber, sondern vom Arbeitnehmer übernommen werden.

Den ganzen Beitrag lesen: Antworten auf Fragen rund um Arbeits- und Berufskleidung