Website-Icon DAS BAU- UND ENERGIEPORTAL FÜR HAUSBESITZER

Optisch ansprechender Gartenzaun als Gestaltungselement der privaten Grünfläche


Optisch ansprechender Gartenzaun als Gestaltungselement der privaten Grünfläche

Optisch ansprechender Gartenzaun als Gestaltungselement der privaten Grünfläche

Ein robuster Gartenzaun ist mehr als nur die Abgrenzung des eigenen Grundstücks. Die Umzäunung der liebevoll gepflegten Grünflächen soll schließlich keine Ausgrenzung der Nachbarn darstellen. Dennoch macht das Setzen eines zuverlässigen Zauns rund um den gesamten Garten in diesen modernen Tagen Sinn. Allerdings gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, den vor unbefugtem Zutritt schützenden Gartenzaun auf eine natürliche Art und Weise in die Landschaft zu integrieren. Besonders beliebt bei Gartenbesitzern sind die Doppelstabmattenzäune. Diese Stabgitterzäune bieten neben ihrer hohen Stabilität eine filigrane Optik, die sich harmonisch in die Landschaft einfügt.

 

Doppelstabzaun in vielen unterschiedlichen Maßen

Für jedes Sicherheitsbedürfnis ist der klassische Doppelstabmattenzaun in unterschiedlichen Höhen erhältlich. Zur Auswahl stehen zum Beispiel 800, 1000 und 1200 Millimeter hohe Modelle. Die Zaunelemente werden bei der Montage vor Ort mit Pfosten verbunden.

Die Kombination aus Zaun und Stützpfosten sorgt für die einzigartige Standsicherheit von kurzen und langen Zäunen. Spezielle Eckpfosten runden die Möglichkeiten bei der Konfiguration des neuen Stabgitterzauns ab. Die einzelnen Pfosten lassen sich wahlweise im Boden einbetonieren oder mit angeschweißten Bodenplatten befestigen. Die Modernisierung eines alten Gartenzauns mit den langlebigen Doppelstabzäunen erfordert daher relativ wenig Aufwand. Jeder einzelne Arbeitsschritt ist rasch erledigt, sodass ein neuer Zaun aus den Matten mit den horizontal doppelt arrangierten dicken Drahtgeflechten innerhalb kurzer Zeit installiert ist. Je nach Größe des Grundstücks sind die Zaunmodule in einer Breite von vier bis 65 Metern im Angebot. Schließlich gibt es sogar exakt zum Maß des Doppelmattenzauns passende Tore, die wie ein einfaches Zwischenelement wirken.

 

Optisch ansprechender Gartenzaun als Gestaltungselement der privaten Grünfläche

Einfache und schwere Zaunkomponente für das Doppelstabsystem

Der moderne Doppelstabmattenzaun, der in den Farben Moosgrün, Anthrazit und Silber hergestellt wird, besteht aus Drahtstäben. Diese Stäbe sind je nach Modell zwischen sechs und acht Millimeter dick. In der Regel sind die vertikalen Stäbe nur wenig dünner. Die spezielle Anordnung der horizontal und vertikal verflochtenen Drähte ist die Basis für die zuverlässige Stabilität. Die dicht verarbeiteten Doppelstabzäune sind oft auch erste Wahl für Eigentümer von Wildtierparks, denn die Hirsche und Wildschweine sind hinter den robusten Zäunen ideal geschützt. Umgekehrt bietet ein Stabgitterzaun auch den optimalen Schutz vor ungebetenen Gästen aus dem Wald, die den gepflegten Garten durchwühlen könnten. Auf jeden Fall sind die rostfreien Doppelstabzäune eine sinnvolle Investition, weil sie neben der guten Optik mit einem langen Leben überzeugen. Außerdem ist jeder neue Zaun aus den auf der ganzen Welt in unzähligen Variationen bewährten Doppelstabmatten nach bei Bedarf beliebig erweiterbar.


Die mobile Version verlassen