Externe Suche

Themen

Zum Traumhaus dank Glücksspiel?


Zum Traumhaus dank Glücksspiel?

Zum Traumhaus dank Glücksspiel?

Zum Traumhaus dank Glücksspiel?

Wer sein eigenes Haus plant, der träumt davon, es ohne finanzielle Grenzen gestalten zu können. Also die tatsächliche Möglichkeit, das Haus seiner Träume zu kreieren. Die Wirklichkeit hingegen sieht völlig anders aus. Denn die engen Rahmenbedingungen der Immobilienfinanzierung und die individuellen liquiden Mittel zeigen schnell die Bereiche des Möglichen auf. Dennoch gibt es viele, die sich mit Glück im Spiel ihr Traumhaus ermöglichen konnten. So geht man davon aus, dass es pro Jahr mehrere Hunderte, sogar Tausende sind, die sich mit den Gewinnen aus Roulette oder Jackpots an Slots ihr Haus der Träume realisieren.

 

Berechtigte Zweifel?

Viele würden wohl zustimmen, wenn jemand sagt, dass es kaum möglich ist, mit dem Partizipieren an Roulette, Poker, Slots und Co. soviel Geld zu verdienen, das dabei ein Haus herausspringt. Doch die meisten haben in diesem Bezug eine falsche Vorstellung, welche Möglichkeiten sich in diesem Bereich auftun. Somit wird auch der Betrag unterschätzt, der bei einem Jackpot zusammenkommen kann. Dabei kann leicht der Wert eines großen Neubaus oder der umfangreichen Modernisierung herausspringen. Schließlich ist der Gewinn eines Jackpots mit einem hohen Millionengewinn gleichzusetzen.

Fakt ist, dass es sich, wie beim Lottospielen, immer nur um einen begrenzten Personenkreis handelt, der das Glück hat zu gewinnen. Jedoch gibt es eben neben dem Lottospielen noch eine Vielzahl anderer Optionen. Poker oder Roulette sind nur zwei von diesen. Dabei bieten heute Tausende Online-Casinos, ebenso wie reguläre Spielbanken, unzählige Spielvarianten an. Die dort bereitstehenden Jackpots werden im Jahr meist mehrfach geknackt. Jedoch muss zugegeben werden, dass es sich dabei meist „nur“ um Hunderttausende und nicht Millionen handelt. Dennoch lässt sich mit diesen ein Traumhaus bauen.

Allerdings muss es nicht immer gleich um den Einsatz von Echtgeld gehen. Viele Online-Casinos etwa bieten Optionen zum Freispielen an. Mit diesen lässt sich zum einen das Casino testen und zum anderen die gebotenen Glücksspiele. Welche Online-Casinos in puncto Freispielen besonders empfehlenswert sind, muss freilich selbst entschieden werden. Denn es müssen die Bedingungen sowie das Spielangebot passen. Zudem gilt es einen seriösen Anbieter zu finden. Daher bieten sich Vergleichsportale an, die diverse Online-Anbieter von Glücksspielen auf den Zahn fühlen.

Tatsache ist allerdings, um auf den Hausbau zurückzukommen, dass es gerade die Menschen sind, die sich das Traumhaus verwirklichen, die eben nicht die Million gewonnen haben. Das macht gerade bei einigen Hunderttausend Euro auch Sinn. Zwar könnte mit dem Geld eine ausgedehnte Weltreise unternommen werden oder ein luxuriöser sowie teurer fahrbarer Untersatz finanziert werden. Die eigene Immobilie als Werterhalt ist dabei jedoch die schlüssigste Lösung. Denn während bei den anderen hier angesprochenen Möglichkeiten das Geld recht schnell verbraucht sein dürfte, beleibt es in der Form des eigenen Hauses erhalten. Wer irgendwann keine Lust mehr auf das „alte“ Traumhaus hat, der vermietet einfach und finanziert sich so ein „Neues“. Denn letztendlich schafft ein Haus mehr Unabhängigkeit und Lebensqualität – dafür sind dann nicht zwingend die Millionen aus einem Gewinn nötig.

 

Zum Traumhaus dank Glücksspiel?

Zum Traumhaus dank Glücksspiel?

Viele Gewinner, die das Traumhaus bauen könnten, werden nicht bekannt

In den vergangenen Jahren haben die Immobilienpreise mancherorts ordentlich angezogen. Dennoch ist es realistisch, sein Traumhaus für dreihundert- oder vierhunderttausend Euro zu realisieren. Dabei können bereits (fast) alle Wünsche berücksichtigt werden. Das betrifft den Bau als solchen als auch die Gestaltung. Allerdings muss neben dem eigentlichen Neubau ebenfalls das Grundstück gerechnet werden. Somit kann man von rund sechshunderttausend Euro ausgehen. Damit steht das Traumhaus dann aber auch so, wie man sich das wünscht. Eine solche Geldsumme lässt sich dabei weitaus häufiger mit dem Glücksspiel erzielen, als der Millionengewinn. Nur hört man von den Menschen, die Geldbeträge in dieser Größenordnung gewinnen meist wenig. Denn üblich ist es erst ab einer Gewinnsumme von einer Million, darüber zu berichten.

Somit wird der Lottospieler, der einige Hunderttausend Euro gewinnt ebenso wenig öffentlich benannt, wie jemand, der an einem Spielautomaten den Jackpot knackt. Doch genau diese Menschen sind es, die den Großteil der Gewinner stellen. Um einen ähnlichen Weg zu gehen, gilt es allerdings den seriösen und renommierten Anbieter zu finden. Mit Freispielen kann dabei risikolos das gesamte Angebot getestet werden. Somit bieten sich hochklassige Spielmöglichkeiten, die zudem attraktive Gewinnchancen offerieren.

Wichtig ist dabei vor allem, verantwortungsbewusst mit dem Glücksspiel umzugehen. Denn das Spiel mit dem Glück, online oder offline, setzt ein reflektiertes Handeln voraus. Denn sicher ist, dass sich beim Spiel mit Echtgeld oftmals schnell und viel Geld verlieren lässt. Insofern gilt es bestimmte Regel einzuhalten und nur finanzielle Mittel zu nutzen, die tatsächlich nicht zur Lebenssicherung benötigt werden. Denn der Wunsch nach einem Traumhaus ist das eine. Dafür alles zu verlieren, etwas völlig anderes. Besonders, wenn darunter nicht nur der Spieler selbst, sondern ebenfalls die Familie oder Freunde leiden.

Wer jedoch verantwortungsbewusst mit sich und dem Thema umgeht, der kann mit etwas Glück genug Geld gewinnen, um sich den Traum von eigenen Haus zu erfüllen. Sollte es nicht für ganz so viel reichen, kann sich immer noch ein neues Auto oder eine Reise gegönnt werden.


Kommentar

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

* Die Datenschutzbedingungen werden akzeptiert.