DAS BAU- UND ENERGIEPORTAL FÜR HAUSBESITZER

Info's für Hausbesitzer zum Thema: Bauen & Energie sparen

Schützen Sonnenschutzfolien im Winter vor Wärmeverlust?

Freitag 1. Januar 2016 von Admin


Sonnenschutzfolien

Heute möchten wir wieder einen Gastbeitrag zum Thema Sonnenschutzfolien präsentieren. Aufgrund immer wieder aufkommender Diskussionen zur Wärmedämmwirkung von Sonnenschutzfolien, haben wir Herrn Schulz (Folienberater) gebeten, über seine Erfahrungen zu berichten:

Sonnenschutzfolien; Bild: Rike / pixelio.de

Sonnenschutzfolien; Bild: Rike / pixelio.de

Schützen Sonnenschutzfolien im Winter vor Wärmeverlust?

Diese Frage stellten mir oft meine Kunden. Und meine Antwort lautete meistens, geringfügig wird es wohl schon was bringen. Heute hatte ich einen Fachmann mit einer Wärmebildkamera bei mir.

  • Test 1 mit Sonnenschutzfolie außen Typ A-40 h.c. auf ISO Scheibe Baujahr 1991
  • Test 2 mit Sonnenschutzfolie innen Typ LX-70 h.c. auf ISO Scheibe Baujahr 1991

Hierbei habe ich stets nur die Scheibenhälfte mit Folie beschichtet, um einen evtl. direkten Unterschied am Fenster erkennen zu können. Die Außentemperatur lag bei ca. 0°C  und die Raumtemperatur bei 22°C.



ERGEBNIS – Sonnenschutzfolien

KEIN Temperaturunterschied zwischen der beschichteten und der unbeschichteten Glashälfte weder bei Test 1 oder 2.

Sonnenschutzfolien sind eben so aufgebaut, dass sie die IR-Strahlen reflektieren.  Die Heizungsenergie, was Konvektionsstrahlen sind, werden von Sonnenschutzfolien nicht geblockt. Die Konvektionsstrahlen liegen in einem anderen Spektralbereich als die IR- Strahlen und daher kann man nicht erwarten, dass Sonnenschutzfolien merklich Wärmeenergie zurück halten.

Mein Tipp – zuerst mit einer Wärmebildkamera untersuchen lassen, wo die Schwachstellen am Haus sind.  Danach kann man gezielt an die Verbesserung der Schwachstellen gehen.

Danke nochmals Herrn Joite für Seine freundliche Unterstützung mit der Kamera.

Viel Spass

Ihr Folienberater

Ondrie Schulz

 

Ähnliche Artikel:

  1. Kann man Energie sparen mit Sonnenschutzfolien?
  2. Was ist eigentlich ein Passivhaus?
  3. „Ist es richtig, dass die Außendämmung immer zum Algenbefall führt und man daher grundsätzlich Innendämmung bevorzugen sollte?“
  4. Die Unternehmererklärung ist als Nachweis bei Baumaßnahmen nach EnEV unbedingt erforderlich
  5. So schnell kann’s gehen – Ein Video zum Hausbau

Sonnenschutzfolien


Dieser Beitrag wurde erstellt am Freitag 1. Januar 2016 um 12:32 und abgelegt unter Fenster. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben