Externe Suche

Themen

Verdient mehr Liebe: der Badspiegel mit modernen Gestaltungsmöglichkeiten


Verdient mehr Liebe: der Badspiegel mit modernen Gestaltungsmöglichkeiten

Verdient mehr Liebe: der Badspiegel mit modernen Gestaltungsmöglichkeiten

Verdient mehr Liebe: der Badspiegel mit modernen Gestaltungsmöglichkeiten: großer Badspiegel trotz Dachschräge

Während sich Innenarchitekten und Renovierer begeistert in anderen Bereichen der Wohnung verlustieren, wird leider zu oft das Bad wegen seines ‚Zweckraum‘-Charakters stiefmütterlich behandelt, abgesehen vielleicht von der Wahl von Wandkacheln und Bodenfliesen. Dabei gibt es auch dafür so viele kreative Möglichkeiten. Der Badspiegel ist keine Ausnahme. Aber dazu müsste man sich erst einmal trennen von der Vorstellung, es handele sich dabei nur um eine rechteckige Spiegelfläche, die schmucklos über dem Waschbecken an die Wand gehängt wird – und fertig.

Ein Kunststoffschrank mit einigen verspiegelten Türen, wie er in den Siebzigern aufkam, ist auch noch viel zu prosaisch, um als Hingucker über den Zweck des Rasierens oder Lippenbemalens hinaus interessant zu werden. Der Name des französischen Herstellers dieser Spiegelschränke mit Beleuchtung und eingebauter Steckdose für den Rasierapparat wurde zum Snyonym für den Schrank. Aber die Zeit ist nicht stehengeblieben. Heute sehen sowohl die Badezimmerschränkchen als auch die Spiegel allein viel besser aus. Und letztere haben auch geschicktere Beleuchtungsarten ‚dazugelernt‘.

 

Die LED Revolution ist im Badezimmer angekommen

Kommt man erst auf die Idee und auf den Geschmack, lassen sich überraschende Formen des modernen Badspiegels finden. Und damit ist nicht ein Ding gemeint, das im Baumarkt gekauft wird. Ein Bad hat wirklich etwas Besseres verdient. Wie Einbaumöbel kann auch ein Spiegel nach Maß hergestellt und verbaut werden. In mehr als nur der gewohnten rechtwinkligen Form – eine ovale oder runde Form, oder noch fantasievollere Kurven sind ebenso möglich.

Die Beleuchtung kann verborgen hinter dem Rand, sichtbar entlang des Randes oder wie auch immer auf der Fläche integriert werden. Oder wird von Lampen seitlich vorne auf die Spiegelfläche projiziert. Überhaupt sind Lampen nicht mehr einfach nur Lampen. Die LED Technologie hat sich im Badezimmer richtig innovativ austoben dürfen. Sie ermöglicht besser als alles Dagewesene diffuse Lichtbänder und Leuchtflächen, dazu fast beliebige Farbeffekte, die auch noch angesteuert und variiert werden können, wenigstens in Modellen, wo das so vorgesehen ist. Völlig blendfrei, versteht sich. Das hat sich zu Zeiten des Siebziger Jahre Spiegelschränkchens, mit verborgenen Glühbirnen, niemand vorstellen können. Aber damit hören die technischen Optionen noch nicht auf…

 

Nie waren so viele technische Raffinessen möglich: Badspeigel mit TV

Nie waren so viele technische Raffinessen möglich: Badspeigel mit TV

Nie waren so viele technische Raffinessen möglich

Integriert in den Spiegel können hochwertige Lautsprecher verbaut werden, die über Bluetooth Signale der Musikanlage oder von einem Smartphone empfangen und mit konzertreifer Klangqualität wiedergeben. Diese Lautspecher können auch Teil eines Multiroom Systems sein, wozu man neben Bluetooth alternativ oder ergänzend Übertragungswege per WLAN im Angebot findet. Dazu müsste aber ein Router in der Nähe stehen, der die WLAN Empfänger anspricht. Noch etwas futuristischer mutet ein Smart-TV an, welcher sich hinter dem Spiegel verstecken lässt. Sein Fernsehbild wird erst sichtbar, wenn der TV eingeschaltet wird – sonst sieht man wie gewohnt nur sein Gesicht im Spiegel.

Für Badezimmer, die in Dachgeschossen untergebracht werden müssen, gibt es Spiegel, die der Dachschräge so angepasst werden können, dass sich niemand beim Rasieren den Hals verrenken muss. Einem kunstfertigen Schreiner für Einbaumöbel sind hier viele Möglichkeiten geboten, schmucke Spiegel für seine Kreationen von Badezimmermobiliar zu verwenden. Solche Unikate sind geeignet, einen Betrachter vergessen zu lassen, das Badewannenwasser abzudrehen.

Wer möchte bei solchen Aussichten zum langweiligen Badezimmerspiegel aus dem Baumarkt zurückkehren?


Kommentar

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

* Die Datenschutzbedingungen werden akzeptiert.