Externe Suche

Themen

Partyraum planen


So plant man seinen Partyraum richtig

So plant man seinen Partyraum richtig; Photo by Life-Of-Pix, CC0 Public Domain

So plant man seinen Partyraum richtig; Photo by Life-Of-Pix, CC0 Public Domain

Ein Partyraum kann sich schnell zum Highlight im eigenen Haus entwickeln. Schon früher wurde gerne im Partykeller gefeiert, heute wird der Keller viel eher als unaufgeräumte Abstellkammer verwendet. Wer sich in den eigenen vier Wänden einen Partyraum einrichten möchte, muss bereits bei der Planung all jene Punkte berücksichtigen, die Grundvoraussetzung für das ideale Partyzimmer sind. Dazu zählt nicht nur die richtige Größe des vorgesehenen Raums, sondern vor allem auch die Ausstattung. Wir listen einige der wichtigsten Punkte auf, die es zu beachten gibt.

 

Der richtige Raum in der richtigen Größe

Ausreichend Platz ist das Wichtigste. Sie und Ihre Gäste sollten nicht nur bequem sitzen, sondern auch herumgehen können. Zusätzlicher Platz für eine kleine Tanzfläche wäre ideal. Bei der Berechnung der Fläche sollte man unbedingt die gewünschte Ausstattung im Auge haben. Eine Bar, eine Kinoleinwand mit Sessel oder eine große Couch benötigen weiteren Platz. Überlegen Sie vorher in Ruhe, wofür Sie Ihren neuen Partyraum nutzen möchten und passen Sie dann in weiterer Folge den Platzbedarf entsprechend an. Gerne vergisst man bei der Planung die Lage. Befindet sich der Raum im Keller des Hauses, dann sollte der Weg ins nächste Badezimmer oder in die Küche nicht allzu weit sein. Schließlich kommen Ihre Gäste zum Feiern und nicht zum Wandern.

 

Gemütlichkeit ist angesagt

Der Partyraum ist kein Fast-Food-Restaurant, in dem die Einrichtung extra unbequem gestaltet ist, damit Gäste möglichst schnell wieder gehen. Schließlich wollen die Restaurants möglichst viel Geld verdienen, da hilft es nicht gerade, wenn die Kunden stundenlang bei einem Glas Wasser herumsitzen. Im eigenen Partykeller gilt genau das Gegenteil. Hier sollten sich die Gäste so wohl wie nur möglich fühlen. Dazu gehört auch eine Sitzgruppe, auf der man stundenlang sitzen, tratschen oder spielen kann. Legen Sie bei den Sesseln großen Wert auf Bequemlichkeit und Komfort, Ihre Gäste werden es Ihnen danken. Der Tisch sollte stabil und groß genug sein, um darauf auch essen oder spielen zu können.

Gerade ein Partykeller bietet sich für Spieleabende geradezu an. Ob Gesellschaftsspiele oder Casino-Spiele, alles ist möglich. Blackjack beispielsweise ist eines der beliebtesten Casino-Spiele überhaupt. Dabei tritt man gegen den Croupier an, mit dem Ziel, 21 Punkte zu erreichen. Deshalb ist ein weiterer geläufiger Name auch 21 für dieses Spiel. Alle Karten entsprechen einer bestimmten Punktezahl, wer näher als der Croupier an die 21 Punkte kommt, gewinnt. Ähnlich einfach kann man gemeinsam eine Runde Monopoly starten. Ziel des Gesellschaftsspiels ist es, ein Grundstücksimperium aufzubauen. Ausgestattet mit etwas Kapital, würfelt man und kauft Grundstücke, Bahnhöfe, Elektrizitäts- und Wasserwerke. Wer am Ende das größte Vermögen besitzt, hat gewonnen.

Für diese Spiele ist nur wenig Ausrüstung notwendig, diese sollte auch gleich im Partyraum verstaut werden können. Der Tisch sollte groß genug sein, um das Essen für den Spieleabend daheim servieren zu können.

 

Entertainment für alle

Eine große gemütliche Couch lädt zum Entspannen ein und kann in der richtigen Lage gleich als Sitzgelegenheit für den Kinoabend genutzt werden. Die Leinwand oder ein Flatscreen benötigen nicht viel Platz, ihre Positionierung sollte aber unbedingt schon vorher gut überlegt werden. Mit einer Konsole wie PlayStation 4 unter dem Bildschirm verwandelt sich der Partyraum in ein Spielzimmer. Bei der Ausstattung des Partyraums sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Je nach Lust und Laune bieten sich auch noch Flipper-Automaten, Darts-Scheiben oder sogar ein Billardtisch an.

 

Getränke dürfen nicht fehlen

Ein Herzstück jedes Partyraums ist sicherlich eine große und gutbestückte Bar. Hier werden Getränke jeglicher Art deponiert, ein eigener Kühlschrank spart das mühsame Schleppen quer durch das Haus. Unter der Theke bzw. in eigenen Schränken sollten ausreichen Gläser Platz finden, damit Sie auf jede Feierlichkeit gut vorbereitet sind.

 

Nach dem Feiern ist Chillen angesagt; Photo by MorningbirdPhoto, CC0 Public Domain

Nach dem Feiern ist Chillen angesagt; Photo by MorningbirdPhoto, CC0 Public Domain

Die Technik im Partyraum nicht vergessen

Ohne Musik gibt es keine gute Stimmung. Daher sind die richtige Musikanlage und die Lage der Lautsprecher entscheidend für den Erfolg des Partyraums. Die Größe der Stereoanlage sollte auf die Größe des Raums abgestimmt sein, die Lautsprecher hängen Sie am besten an die Decke. So erzielen Sie den idealen Sound und vermeiden, dass jemand unabsichtlich die Lautsprecher „tauft“. Damit das alles reibungslos funktioniert, sollte nicht nur Strom vorhanden sein, sondern auch zahlreiche Steckdosen zur Verfügung stehen und Elektrogeräte möglichst sicher angeschlossen werden. Achten Sie schon bei der Planung des Raums auf ausreichende Stromquellen.

Die richtige Beleuchtung, vorzugsweise mit LED-Technik, sorgt für die richtige Stimmung und Wohlbefinden. Wenn Sie den Raum jetzt noch in einer ansprechenden Farbe streichen, gemütlich dekorieren, einen pflegeleichten Boden verlegen und für eine gut funktionierende Lüftung sorgen, kann nichts mehr schiefgehen. Die nächste Feier in Ihrem neuen Partyraum ist gesichert.

 

Nach dem Feiern ist Chillen angesagt

Der Partyraum muss nicht alleine auf die Nutzung für Feierlichkeiten beschränkt sein. Ganz im Gegenteil, wer schon bei der Planung seine Interessen berücksichtigt, kann den Raum zukünftig vielfältig nutzen. Wer zusätzlich einen Rückzugsraum sucht, kann hier seine Bibliothek oder seine Musiksammlung unterbringen und in ruhigen Stunden ausgiebig genießen. Wichtig bei der Planung ist, jene Einrichtung mit zu berücksichtigen, die für unterschiedlichste Zwecke genutzt werden kann. Eine einfache Skizze auf Papier hilft bei der Planung.

Hier sollen sich alle wohlfühlen und die vielfältigen Möglichkeiten genießen. So wird der Partyraum zu einem oft und gerne genutzten Platz in Ihrem Zuhause.

Weitere Beiträge zu den Themen Partyraum & Raumgestaltung


Kommentar

Die Datenschutzbedingungen werden akzeptiert.

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>