Externe Suche

Themen

Innovation für Blinde und Sehbehinderte


Von Apple patentierte Innovation unterstützt Blinde – auch im Haus

Von Apple patentierte Innovation unterstützt Blinde - auch im Haus

Von Apple patentierte Innovation unterstützt Blinde – auch im Haus

Für Blinde und Menschen mit Sehbehinderung ist die Orientierung selbst im eigenen Haus oft eine große Herausforderung. Aber selbstverständlich haben auch diese Menschen den vorrangigen Wunsch, autonom in den eigenen vier Wänden selbstbestimmt zu leben – und dazu gehört natürlich vor allem auch eine sichere Orientierung. Apple hat jetzt eine Erfindung patentiert, die das Leben vieler Menschen mit Sehbehinderungen revolutionär unterstützen und einfacher machen kann. Ausführliche Informationen sind hier zu finden: Innovation für Blinde und Sehbehinderte von Apple. Es handelt sich um eine Innovation aus dem Bereich der Wearables in Form einer Jacke, die mit zahlreichen Sensoren und Cameras ausgestattet ist.

 

Neue Chancen für Sehbehinderte und Blinde auf Teilhabe und Selbstständigkeit

Es gab in letzter Zeit bereits einige innovative technische Hilfsmittel, die Blinde von ihrer Umgebung unabhängiger machen. Dazu gehören auch technische Einrichtungen, die sogar das Online Casino spielen möglich gemacht haben. Das ist ein großer Schritt für die persönliche Freiheit. Jetzt hat Apple auch das Patent auf eine hochmoderne Jacke, die mit Hilfe von Sensoren und Cameras ständig Veränderungen in der Umgebung des Trägers erfasst und mit Hilfe von Vibrations-Signalen in der Jacke an den Träger weitergibt. Dieser wird somit zum Beispiel über Hindernisse oder mobile Objekt, die sich nähern, wie Autos informiert und kann entsprechend darauf reagieren. Diese technische Entwicklung könnte zum Beispiel Blindenhunde ersetzen oder die Orientierung Zuhause ohne fremde Hilfe erleichtern.

Neue Chancen für Sehbehinderte und Blinde auf Teilhabe und Selbstständigkeit

Neue Chancen für Sehbehinderte und Blinde auf Teilhabe und Selbstständigkeit

Die Signale werden über ein Gerät erfasst, das der Träger während der Nutzung der Jacke in der Hand hält. Mit diesem werden die Signale verarbeitet und in Vibrationen in der Jacke umgewandelt. So können auch Hindernisse im Haus perfekt erkannt werden. Das bringt ein hohes Maß an Sicherheit. Weil die Technik mit anderen Geräten von Apple kompatibel ist, können zukünftig auch das iPhone oder iPad mit dieser Jacke kommunizieren. So wird es auch möglich sein, für Blinde ein Navigationssystem zu ermöglichen, das für weitere Unabhängigkeit von fremder Hilfe sorgen könnte.

Weitere Apps für Blinde und Sehbehinderte könne beispielsweise auch helfen als Navigator über Kompass- und GPS-Funktionen durch die Stadt zu führen. Auch zur Analyse von Alltagsfotos oder zur Analyse verschiedenster Dinge des Alltags gibt es unterstützende Apps.

 

Weitere Beiträge zu den Themen Unterstützung für Blinde und Innovationen

 


Kommentar

Die Datenschutzbedingungen werden akzeptiert.

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>