Externe Suche

Themen

Effizient Heizen

Effizient Heizen

In Zeiten ständig steigender Energiepreise stellt sich öfter die Frage: Wie kann ich wirtschaftlich und intelligent meine Wohnung beheizen?

Eisspeicher

Eisspeicher – Funktionsweise & Kosten; Bild: Maik Schwertle / pixelio.de

Eisspeicher sind in den letzten Jahren immer häufiger zum Einsatz gekommen. Was versteht man unter einem Eisspeicher? Wie funktioniert er? Was kostet er?

Wasseruhr

Wasseruhr

Eine Wasseruhr, die zu groß dimensioniert ist, kann für Hausbesitzer und Mieter teuer werden. Was hat es damit auf sich?

Fußbodenheizung

Fußbodenheizung

Viele Hausbesitzer verfügen über eine elektrische Fußbodenheizung oder überlegen, ob man sich diese nachträglich einbauen lassen sollte. Doch was verbraucht eine solche Fußbodenheizung an Energie?

Brennstoffzelle

Brennstoffzelle

Wie funktioniert eine Heizung mit Brennstoffzelle? Welche Kosten sind zu erwarten?

Brennwertkessel

Brennwertkessel

Wie effizient ist ein Brennwertkessel ?
Vergleich der Nutzungsgrade und Jahresverluste bei Niedertemperatur- und Brennwerttechnik

Heizöltank

Heizöltank

Informationen zum Heizöltank für die Ölheizung – Vorschriften, Wartung und Kauf

Kaufvertrag

Kaufvertrag

Egal, ob es sich um den Kaufvertrag für ein Auto oder einen anderen mobilen Gegenstand handelt, viele Geschäfte sollten mit einem gültigen Vertrag „besiegelt“ werden.

Infrarotheizung

Infrarotheizung

Vorteile und Nachteile einer Infrarotheizung. Ein Beispiel für eine moderne und effiziente Infrarotheizung ist eine Infrarot Hybridheizung.

Wohnung renovieren

Wohnung renovieren

Durch Renovieren lässt sich die Wohnung verschönern und die Wohnqualität verbessern.

Schlafzimmer

Schlafzimmer

Schlafzimmer einrichten und renovieren

Sichtschutz und Fensterdeko


Sichtschutz und Fensterdeko: aktuelle Trends

Schiebegardinen, Plissees oder Jalousien, Insektenschutzrollos, Designrollos, Hitzemarkisen – es gibt viele Alternativen zur klassischen Gardine, um die Wohnung vor neugierigen Blicken zu schützen. Dabei bieten die unterschiedlichen Lösungen alles: vom Sichtschutz über den Sonnenschutz bis zur Verdunkelung. Wir stellen die Fensterdekorationen vor.

Sichtschutz und Fensterdeko; Foto: Gerhard Frassa / pixelio.de

Sichtschutz und Fensterdeko; Foto: Gerhard Frassa / pixelio.de

Sichtschutz – Plissee: Der neue Star der Fensterdeko

Bisher kennen viele Plissee-Stoffe nur aus der Mode. Aber jetzt zieht der moderne Faltenstoff auch in unsere Wohnungen ein. Das Plissee ist ein innen liegender Sicht- und Sonnenschutz und sein großer Vorteil liegt darin, dass er punktuell ausgerichtet werden kann. Ganz nebenbei ist es noch ein echter Energiesparer. Das Plissee eignet sich außerdem sehr gut zur Beschattung schwieriger Fensterformen und kombiniert dabei mühelos schöne und hochwertige Stoffe mit praktischer Technik.

Aber was ist Plissee eigentlich? Ein Plissee, auch Faltstore genannt, ist ein System der Fensterdekoration, das mit dünnen, sehr leichten Stoffen Sicht- und Sonnenschutz bietet. Dabei sind qualitative Plissees  eine abwechslungsreiche Alternative zu geläufigen Fensterdekorationen. Aufgrund seines Schienensystems lässt sich mit Plissee auch nur ein Teil des Fensters verdecken. Der Stoff wirkt dank eingebügelter Falten wie eine Zieharmonika – und darin liegt auch das Geheimnis seiner Technik. Das Plissee kann auf die gewünschte Breite auseinandergezogen und wieder zu einem Paket zusammengestaucht werden und ist auf diese Weise vielseitig einsetzbar.

Für Dachflächenfenster findet man beispielsweise unter veluxshop.de verschiedene Varianten der Verdunkelungsrollos, Jalousien, Faltstores und Sichtschutzrollos.

Sichtschutz – Jalousien: die Anpassungskünstler

Jalousien sind eine äußerst clevere Fensterdeko: Sie schützen vor neugierigen Blicken von außen, erlauben aber gleichzeitig eine freie Sicht hinaus. Dank der verstellbaren Lamellen können Jalousien je nach Wunsch das Zimmer mit Licht durchfluten oder für Schatten sorgen. Im Büro erlauben die Jalousien blendfreies Arbeiten und im Bade- oder Schlafzimmer bewahren sie die Privatsphäre, ohne den Blick nach außen gänzlich zu verstellen.

Das Material, aus dem die horizontalen Lamellen der Jalousien bestehen, ist zumeist Holz, Aluminium oder Kunststoff. Je nach Geschmack und persönlichem Stil lassen sich Farbe und Material individuell und zur Einrichtung passend auswählen. Verfügbar sind die Lamellen der Jalousien in verschiedenen Breiten (ca. 25 bis 50 mm) – auf diese Weise lässt sich das einfallende Licht ganz unterschiedlich dosieren. Je schmaler die Lamellen sind, desto geringer ist der Lichteinfall bei geöffneten Jalousien. Mit der Lamellenbreite können Sie auch die Wirkung im Raum beliebig variieren. Für kleine Fenster bieten sich eher schmale Lamellen an, für große Fenster sollte man dagegen lieber Jalousien mit breiten Lamellen wählen.


Sichtschutz – Schiebegardinen: die Design-Objekte

Mit den schweren, bodenlangen Gardinen aus Großmutters Zeiten hat die zarte Schiebegardine kaum mehr etwas gemein. Die langen, hauchdünnen, schön designten Stoffbahnen sind flexibel einsetzbar und dienen als Schutz vor der Sonne oder neugierigen Blicken der Nachbarn, aber sie wirken auch als Raumteiler oder Wanddekoration. Schiebegardinen sind wahre Alleskönner und setzen Ihre Fensterfronten gekonnt in Szene.

Die Schiebegardinen, auch Paneele genannt, sind eine neue, moderne Variante der klassischen Gardinen. Sie bestehen aus glatten, bodenlangen Stoffbahnen und sind in verschiedenen Breiten erhältlich. Im Design sind sie sehr puristisch, weshalb sie perfekt zu moderner und cleaner Inneneinrichtung passen. Besonders breite Fensterfronten, an denen andere Fensterdekoration oft erdrückend wirkt, werden durch die zarten, teilweise transparenten Schiebegardinen hervorragend in Szene gesetzt.

 

Weitere Beiträge zum Thema: Sichtschutz & Wohnideen


2 comments to Sichtschutz und Fensterdeko

Kommentar zu Mirko Cancel

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>