Externe Suche

Themen

Der Immobilienmakler


Der Immobilienmakler

Als ein zumeist selbständig Gewerbetreibender bedarf der Immobilienmakler zwecks Ausübung seiner Tätigkeit einer behördlichen Erlaubnis. Die meisten Immobilienmakler vermitteln gegen eine bestimmte Provision Grundstücke, Häuser, Wohnungen und Gewerbegebäude und -räume entweder zum Kauf oder zur Miete. Die Aufgabe eines Immobilienmaklers besteht darin, im Auftrag des Verkäufers einen Käufer, beziehungsweise im Auftrag des Vermieters einen Mieter für die Immobilie zu finden. Diesbezüglich wird vorab mit dem Verkäufer, bzw. dem Vermieter ein Vertrag geschlossen. Es existieren drei verschiedene Möglichkeiten. Bei einem Allgemeinauftrag ist es dem Auftraggeber gestattet, weitere Immobilienmakler mit der Vermittlung zu beauftragen oder parallel zum Engagement des Maklers selbst einen Käufer, bzw. einen Mieter zu suchen. Beim Alleinauftrag darf kein weiterer Makler hinzugezogen werden. Es besteht in diesem Fall allerdings die Möglichkeit zum Eigenverkauf, bzw. selbst einen Mieter zu suchen. Beim qualifizierten Alleinauftrag darf nur der Makler einen Käufer, bzw. Mieter ausfindig machen. Die Alleinaufträge sind im Interesse des Immobilienbesitzers jedoch befristet.

Immobilienmakler; Bild:  TiM Caspary  / pixelio.de

Der Immobilienmakler; Bild: TiM Caspary / pixelio.de

Tätigkeit der Immobilienmakler

Die Tätigkeit eines Immobilienmaklers ist in der Regel sehr viel umfangreicher als von vielen Menschen irrtümlich angenommen. So ist es häufig der Makler, der den Preis einer Immobilie auf Grund seiner objektiven Einschätzung festlegen und diesbezüglich eine Einigung mit dem Eigentümer erreichen muss. Außerdem ist der Immobilienmakler für die Erstellung und die Verbreitung des Exposès verantwortlich. Darüber hinaus will auch die Werbung gestaltet sein, zum Beispiel für die Veröffentlichung in der Tageszeitung oder im Internet. Der Makler organisiert Schautage und trifft sich mit den Interessenten zu den vereinbarten Besichtigungsterminen. Und schließlich ist es oftmals auch der Makler, der die Preisverhandlungen zwischen dem Eigentümer und dem potenziellen Interessenten regelt und überwacht. Zu guter Letzt hilft der Makler auch bei den Vertragsvorbereitungen sowie bei den Notarabwicklungen. Diesbezüglich vereinbart nicht selten der Makler in Absprache mit dem Verkäufer den Termin beim Notar und reicht alle notwendigen Unterlagen an diesen weiter. In den meisten Fällen nimmt auch der Immobilienmakler an dem Notartermin teil und beantwortet etwaige Fragen.

Kompetente Immobilienmakler können in der Regel eine Mitgliedschaft in einem der IVD-Verbände, entweder im RDM oder im VdM, vorweisen. Vertrauenswürdig sind darüber hinaus auch die mit dem Immobilienverkauf vertrauten Banken.




Ein kompetenter Immobilienmakler kennzeichnet sich durch eine gute Erreichbarkeit. Das ist insbesondere wichtig, um einer potenziellen Käuferschaft so schnell wie möglich alle relevanten Informationen zukommen zu lassen und gegebenenfalls auch einen Besichtigungstermin zu vereinbaren. Des Weiteren sollte der Makler in der Lage sein, etwaige Fragen detailliert und fachkundig zu beantworten und wichtige Unterlagen, zum Beispiel Grundrisspläne, auszuhändigen. Ein guter Immobilienmakler lässt dem Interessenten darüber hinaus ausreichend Zeit, um sich die Immobilie genau anzusehen und beantwortet alle Fragen wahrheitsgemäß.

Hat der Käufer letztendlich an der Immobilie Gefallen gefunden und sich für den Erwerb entschieden, dann ist mit dem Abschluss des Kaufvertrages auch die Maklerprovision fällig. Diesbezüglich existieren wiederum drei verschiedene Regelungen. So kann die Maklerprovision entweder komplett vom Verkäufer oder komplett vom Käufer getragen werden. In den meisten Fällen wird die Provision hingegen geteilt, so dass jeder der beiden Vertragspartner eine Hälfte der Kosten übernimmt. Im Regelfall wurde im Vorfeld ein bestimmter Prozentsatz vereinbart, der sich nach der Verkaufshöhe richtet. In manchen Fällen wird auch ein Festbetrag verlangt, der in jedem Fall zu bezahlen ist, egal für welchen Preis die Immobilie letztendlich losgeschlagen wird.

Weitere Beiträge zum Thema Hauskauf & Immobilienmakler


Kommentar

Die Datenschutzbedingungen werden akzeptiert.

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>